Home / Forum / Mein Baby / Wer hat krabbelschuhe???

Wer hat krabbelschuhe???

27. Oktober 2010 um 8:09

Hallo,

meine kleine kann schon krabbeln, aber wir haben überall laminat und fliesen und sie hat trotz 2 paar socken, manchmal etwas kühlere füsse.... und sie fängt jetzt an sich hochzuziehen und mit den socken ist es doch etwas rutschig aufm laminat....

Jetzt hab ich gestern mal nach solchen lederpuschen gegoogelt.... Sollen ja ziemlich weich sein und sich net wie schuhe anfühlen Und für die ersten schritte bevor das feste schuhwerk kommt ganz gut sein...

Was meint ihr??? Habt ihr welche und sind sie zu empfehlen????

LG und Danke

Mehr lesen

27. Oktober 2010 um 8:13

......
habe welche von HEBA....find ich gut.....Füße sind immer warm...rutschen auch net weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2010 um 8:17

Hi
Also ich hab 2 von robeez und ich liebe sie , sie hat immer warme füsse und rutscht auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2010 um 9:09

Hi,
unsere hat auch immer Lederpuschen getragen. Socken hat sie sich immer ausgezogen und mit den Puschen konnte sie auch draussen rum laufen.
Ich kann dir die von
-Robeez (etwas teurer)
-Shooshoes ( unter 20 Euro und viieellee Modelle)
- Sternpuschen.de (kannst du selbst gestalten)
- dawanda ( da gibt es zig Anbieter in allen Preisklassen)
empfehlen.

Schöne Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2010 um 9:15


Meine Maus trägt immer welche!!
Meistens hatte ich die von Sterntaler, bei EBAY gibt es sogar welche mit ner gummierten Sohle! Die bekommt sie jetzt zum Gebtag!! Die sind echt total super!
Socken hat sie sich immer ausgezgen und mit den LEderpuschen haben wir auch draussen mal mit ihr Laufen geübt!
Ich würd die dinger bei jedem Kind wieder kaufen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2011 um 14:14

Ich schwöre drauf
Hi
Also ich schwöre auf die Dinger. Seit meine Tochter mit 5 Monaten welche bekommen hat sind wir begeistert.
Sie hatte sie (als sie anfing zu krabbeln und zu laufen) immer an.
Die Füße waren immer buzzelwarm (wir haben überall im Haus Fliesen und Laminat), sie sind leicht und schauen toll aus.
Auch dann in der Krippe hatten wir welche.
Mittlerweile ist sie den Schuhen entwachsen.
Doch wir haben nachgelegt und unser Sohn trägt auch begeistert Krabbelschuhe. Wir haben einige ausprobiert.
Von ganz günstigen wie Jinwood über Shooshoos, Robeez und zur Zeit tragen wir InchBlue.
InchBlue sind ganz toll, prima Qualität und lustige Motive.
Shooshoos haben auch ganz viele Designs und sind super robust. Robeez ist ein wahrer Designkünstler, das Leder ist aber auch etwas dünner als bei den beiden anderen, dafür aber schmäler geschnitten.
Ich finde die Schuhe toll und mal was anderes als die so oft gekauften 0-8-15 Hausschuhe. Zudem noch gesund für die Fußentwicklung.
Leider sind die Bezugsadressen hier bei uns in der Region recht eingeschränkt. Ich habe immer übers Internet bestellt
Bei Babys in Motion. Die habe viele Schuhe auf Lager und der Versand geht blitzschnell. Mit der Beratung war ich auch sehr zufrieden.
Ich wünsche Euch allen ein schönes Krabbelalter

Gruß Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2011 um 14:18


tibbis.de kosten 8,90 pro paar - auch mit Lammfell gefütterte

Besser als Socken die rutschen immer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper