Home / Forum / Mein Baby / Wer hat seinem Baby schonmal Prospan Hustensaft für Kinder gegeben?

Wer hat seinem Baby schonmal Prospan Hustensaft für Kinder gegeben?

17. März 2009 um 12:00

Hallo zusammen,
Frage steht oben.
Mein Kleiner (6Monate) hat Schnupfen und weil ihm der Schleim in den Rachen läuft auch Husten.
Da ich Angst habe, dass sich der Schleim in den Bronchien fest setzt, bin ich in die Apotheke gegangen.
Die Dame dort sagte, dass man nicht so viel machen könnte, außer Olynth Nasentropfen für Säuglinge und Prospan Hustensaft geben, damit sich der Schleim nicht festsetzt. Meine KIÄ ist nicht da, deswegen frage ich Euch.
Auf dem Beipackzettel steht, dass man den Saft zwar unter 1 Jahr geben kann, aber ich wollte mal wissen,wer das von Euch schonmal gemacht hat?
Danke für Eure Antworten.
LG Katja mit dem erkälteten Alexander

Mehr lesen

17. März 2009 um 12:02

Hallo
den hat meine Tochter auch schon öfter bekommen, auch als sie noch kleiner war, 4 Monate oder so weiß das schon gar nicht mehr genau

Lg
Kitty und Hannah (16,5 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2009 um 12:07

Danke
für Eure Antworten!
Bin jetzt etwas beruhigter.
Hab eben doch eine Sprechstundenhilfe der KIÄ erreicht und sie meinte auch, dass der Saft o.k. ist!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2009 um 12:26

Hi,
wir geben auch Prospansaft und zum Einreiben Thymian-Myrthe Balsam

LG, Nies

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2009 um 13:05

Prospan
Haben wir auch immer im Schrank. Ist Homöopatisch (oh gott wie schreibt man das) und meine kleine hat es mit 4 Monaten das erste mal bekommen.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2012 um 11:23

Hallo Katja
Ich gebe diesen Hustensaft immer wenn sie krank ist weil sie auch mit ihren Bronichen ständig am kämpfen ist....unter anderem kann ich dir auch die Homöopathie empfehlen die bei uns beiden sehr erfolgreich sich erwiesen hatt:

Nase,Ohren,Bronchien: Pulsatilla D12

Lg Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2012 um 11:39

Prospan
ist nicht homöopathisch, sondern planzlich (Efeuextrakt). Ist aber sehr gut verträglich und wirksam.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2012 um 11:46

Sie haben jetzt diese
medikamente getestet, und dabei ist rausgekommen, dass es überhaupt nichts bringt, sondern einfach nur zur beruhigung der mütter gut ist

also mehr placebo-effekt als alles andere

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2012 um 12:44


Datum!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen