Anzeige

Forum / Mein Baby

Wer hat Tips gegen Hämorrhoiden????

Letzte Nachricht: 15. Juni 2008 um 23:38
A
an0N_1192531499z
15.06.08 um 21:08

Bin jetzt seit ca 4 Wochen Mama und hatte nie Probleme mit H. Aber seit ca. 1 Woche oh schreck, schmerzen beim Stuhlgang und blut!!! Und seit 2 Tagen sehr starke Schmerzen.....
Was kann man dagegen tun???? Gehen die wieder weg????

LG Nicky

Mehr lesen

A
aylin_12060867
15.06.08 um 21:19

Ich
würde gleich zum arzt gehen, es is bei dir erst 4 wochen her, die können noch zurück gehen aber besser es vom arzt ansehen lassen.
ich habe sie seit dem ich 1995 meinen sohn zur welt gebracht habe ich weiß sehr schmerzhaft und im winter is es noch schlimmer weil vom kalten draußen ins warme da sprieesssen die dinger wie doof!!
ich hab sie mir schon mal wegspritzen lassen, aber einige kommen immer wieder!!
jetzt bei meiner tochter hatte ich einen ks gott sei dank,möchte nicht wissen wie es danach gewesen wäre!!

also ich kann dir nur raten zum arzt zu gehen, eine salbe hilft schon mega doll, und wenn sie zurück gehen is gut

lg danny

Gefällt mir

G
gudrun_12071122
15.06.08 um 21:27

Huhu Nicky,
es ist gar nicht so selten, dass man nach einer SS Hämorrhoiden bekommt. Ich würde aber auf Nummer sicher gehen und es mal einem Arzt zeigen. Nicht dass was anderes dahinter steckt.
Allgemein solltest Du darauf achten, dass der Stuhl nicht zu fest ist.
Also viel trinken u. b.B. evtl. Bifiteral zur kurzfristigen Regulierung einnehmen. Günstig ist es, wenn Du nach dem Stuhlgang Deinen Po kurz abduschst. Das ist angenehmer, als starkes Abputzen und reduziert die Keime.
Ganz gut helfen: Factu akut oder Dolo Posterine aus der Apotheke.
Aber wie gesagt, gerade bei den Schmerzen ist es besser, es mal einem Arzt zu zeigen.

Gefällt mir

I
ili_12957961
15.06.08 um 22:01
In Antwort auf aylin_12060867

Ich
würde gleich zum arzt gehen, es is bei dir erst 4 wochen her, die können noch zurück gehen aber besser es vom arzt ansehen lassen.
ich habe sie seit dem ich 1995 meinen sohn zur welt gebracht habe ich weiß sehr schmerzhaft und im winter is es noch schlimmer weil vom kalten draußen ins warme da sprieesssen die dinger wie doof!!
ich hab sie mir schon mal wegspritzen lassen, aber einige kommen immer wieder!!
jetzt bei meiner tochter hatte ich einen ks gott sei dank,möchte nicht wissen wie es danach gewesen wäre!!

also ich kann dir nur raten zum arzt zu gehen, eine salbe hilft schon mega doll, und wenn sie zurück gehen is gut

lg danny

Am besten
dem Arzt zeigen, es gibt Salben die der Arzt verschreibt. Kühlen ist auch gut, Eiswürfel in Gaze wicklen und zwischen den Pobacken "klemmen"

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
B
bindy_11854559
15.06.08 um 23:24

Mein freund hatte das letztens auch
die dinger sind riesig geworde beim arzt hat sich dann rausgestellt dass ein äußeres blutgerinnsel war, also zusätzlich zu den h. was dagegen hilft weiß ich leider nicht, aber ich hab mal gelesen als ich noch ss war, dass es vorbeugend sein soll, wenn man beim ,,pressen" nicht die luft anhält, sondern ausatmet, so vermindert sich der druck. hatte das auch mal, aber bei mir sind die nach ein paar tagen wieder von allein weg gegangen.

Gefällt mir

G
gudrun_12071122
15.06.08 um 23:38
In Antwort auf gudrun_12071122

Huhu Nicky,
es ist gar nicht so selten, dass man nach einer SS Hämorrhoiden bekommt. Ich würde aber auf Nummer sicher gehen und es mal einem Arzt zeigen. Nicht dass was anderes dahinter steckt.
Allgemein solltest Du darauf achten, dass der Stuhl nicht zu fest ist.
Also viel trinken u. b.B. evtl. Bifiteral zur kurzfristigen Regulierung einnehmen. Günstig ist es, wenn Du nach dem Stuhlgang Deinen Po kurz abduschst. Das ist angenehmer, als starkes Abputzen und reduziert die Keime.
Ganz gut helfen: Factu akut oder Dolo Posterine aus der Apotheke.
Aber wie gesagt, gerade bei den Schmerzen ist es besser, es mal einem Arzt zu zeigen.

...
Ich hab noch was vergessen: die beiden Sachen gibt es als Creme (für aussen) und als Zäpfchen (für innen).

Gefällt mir

Anzeige