Home / Forum / Mein Baby / Wer hatte schon eine Parodontosebehandlung??

Wer hatte schon eine Parodontosebehandlung??

12. Februar 2010 um 10:30

Steht mir bald bevor!! Die SS hat wohl einiges in Mitleidenschaft gezogen. Mein Arzt will alles auf einmal machen und beide Ober- und Unterkiefer betäuben. Darf er das überhaupt?? Ich kann doch dann nicht mal mehr meine Spucke runterschlucken, oder? Hat da jemand Erfahrung??

Liebe Grüße

Mehr lesen

12. Februar 2010 um 10:48

Ich
hab ihn ja gefragt, aber er sagt, dass die Bakterien dann wieder auf die schon behandelte Seite wandern können!! Er besteht da eigentlich schon drauf, das auf einmal zu machen!! Wie lange hat das gedauert? Und wieviele Spritzen hast du bekommen?? Die in den Gaumen sind ja echt fies!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2010 um 10:54

Ich bin zahnarzthelferin
und habe VIIIIELLEE miterlebt

JA er darf beide auf einmal machen und ansich ist es auch besser so. weil man nur 1x eingeschränkt ist. du kannst nur einmal für paar stündchen kaum deine spucke schlucken, ect ansonsten hättest du die ganzen unannehmlichkeiten 2x
ich kenne es so dass die behandlungen eher gegen abend statt finden so dass man dann direkt heim kann und erstmal mit keinem mehr sprechen muss. tempo vor den mund halten und gut ist es. und die spritzen halten ja nicht ewig an und dann kannst du auch wieder runterschlucken

lg meli

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2010 um 10:59
In Antwort auf lior_12724442

Ich bin zahnarzthelferin
und habe VIIIIELLEE miterlebt

JA er darf beide auf einmal machen und ansich ist es auch besser so. weil man nur 1x eingeschränkt ist. du kannst nur einmal für paar stündchen kaum deine spucke schlucken, ect ansonsten hättest du die ganzen unannehmlichkeiten 2x
ich kenne es so dass die behandlungen eher gegen abend statt finden so dass man dann direkt heim kann und erstmal mit keinem mehr sprechen muss. tempo vor den mund halten und gut ist es. und die spritzen halten ja nicht ewig an und dann kannst du auch wieder runterschlucken

lg meli

Hab
den Termin nachmittags um 3 ! Wird da auch zur Betäubung in den Gaumen gespritzt? Finde ich toll, dass sich hier welche richtig auskennen!
Danke!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2010 um 14:21

Ich
glaub ich sterb jetzt schon!!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2018 um 14:58
In Antwort auf nila_12056493

Ich
glaub ich sterb jetzt schon!!

Ich habe vor 2 Jahren eine Paradontose-Behandlung gehabt, und die ist nicht gerade angenehm. In Kürze muss ich mich leider schon wieder dieser greuslichen Prozedur unterziehen. Bei mir wurde die Paradontose-Behandlung an 2 Tagen durchgeführt, erst die linke Seite, und dann die rechte Seite. Ich habe mehrere Spritzen bekommen, am schlimmsten sind die Spritzen hinten im Gaumen. Ich habe bei meinem letzten Zahnarzttermin im Sommer meiner Zahnärztin schon gesagt, dass man es nur durchführen sollte, wenn es unbedingt erforderlich ist.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2018 um 14:59
In Antwort auf nila_12056493

Hab
den Termin nachmittags um 3 ! Wird da auch zur Betäubung in den Gaumen gespritzt? Finde ich toll, dass sich hier welche richtig auskennen!
Danke!!

Ja leider wird es das.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2018 um 0:04
In Antwort auf user30716

Ja leider wird es das.
 

Der Thread is gute 8,5 Jahre alt.. Sie wird wohl ihre Erfahrung schon gemacht haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest