Home / Forum / Mein Baby / Wer hatte schonmal den Zeh gebrochen?

Wer hatte schonmal den Zeh gebrochen?

27. Mai 2011 um 21:28

Ich dummerchen habe mir gestern den kleinen Zeh am rechten Fuß gebrochen. Bin voll gegen einen Türrahmen gerannt und genau zwischen Zeh 4 und 5

War beim Arzt, der hat geröngt. Ist gebrochen was ja klar war Der Zeh war so schief, das konnte nur gebrochen sein.

Jetzt meinte er, da macht man ja nichts. Nur ich frage mich, wie kann der denn grade wieder anwachsen wenn man den nicht stabilisiert?

Hab den getaped (wovon er mir eigtl. abgeraten hatte) weil das viel angenehmer ist und ich das Gefühl habe damit wird er ja auch in die richtige Richtung gebracht, aber ich hab das grad mal abgemacht und der Zeh steht wieder ab.

Hilft das Tapen? Ich wünsche es ja niemanden, aber vll hat ja jemand auch diese dumme Erfahrung gemacht.



Mehr lesen

27. Mai 2011 um 21:35


autsch.

ist mir auch schon mal passiert. bin gegen ne kloschüssel gerannt

ich bin nicht zum arzt gegangen, weil ich wusste, dass bei einem gebrochenen zeh nichts weiter unternommen wird.

das wächst wie dein arzt schon sagte alleine wieder zusammen, und obs nun minimal schief ist, ist ja bei nem zeh auch total egal den braucht man ja eh nicht...

ich habe jedenfalls keine beschwerden mehr von dem bruch.

meiner tante ist letztens das gleiche passiert, sie ist zum arzt, der hat auch nichts gemacht.

wünsch dir und dem zeh eine gute genesung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2011 um 21:35

Autsch
erstmal mein "Beileid"

ich hab mir mal den grossen zeh gebrochen und weiss das dass scheiss weh tut. das ist echt nicht schön.

bei mir haben sie damals ALLES eingegibst....hatte gibs bis zum knie...und das bei einem gebrochenen zeh. dachte erst die wolln mich verarschen

der freund von meiner mama hat sich letztens auch den zeh so kompliziert gebrochen das der auch total schief war...der arzt wollte (auf grund weil er schief war) ihm ein gibs machen, aber der freund meiner mama weigerte sich ....so nun läuft er ohne rum.

ob das tapen hilft, kann ich dir nicht sagen, aber ich glaube ich würde es auch machen, damit hat man ja doch mehr stabilität drinn....denk ich mir jedenfalls.

gute besserung
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2011 um 21:41

Ich
könnte mich selbst dafür Ohrfeigen für meine Dummheit

Oh man. Es tut so weh, komme in keinen Schuh mehr rein, musste mir diese unheimlich eckligen, hässlichen Crogs kaufen lol

Naja... Ich hoffe nur das es bald nicht mehr weh tut und ich wieder reiten darf, damit bin ich nämlich diese Woche wieder angefangen und es wäre traurig wenn ich wieder wochen aussetzen muss...

Der Arzt meinte, das sei ok solange ich keine Schmerzen habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club