Home / Forum / Mein Baby / Wer kann einen Reboard-Kindersitz emfpehlen?

Wer kann einen Reboard-Kindersitz emfpehlen?

7. September 2008 um 19:00 Letzte Antwort: 29. November 2012 um 14:01

Der ADAC rät zwar dazu, einen solchen zu benutzen, bis die Kiddies einenhalb Jahre alt sind, aber empfehlen kann er scheinbar trotzdem keinen. Wer hat gute Erfahrungen mit einem Rebord-Sitz gemacht?

DANKE!!!

Mehr lesen

18. Februar 2010 um 17:40

Es gibt einen guten Reboard Kindersitz von WAVO
Hallo, es gibt einen echt guten Kindersitz von 0 bis 18 kg reboard oder entgegen der Fahrtrichtung. Das ist der WAVO G01 Isofix........er hat gut abgeschnitten bei Stiftung Warentest und aDAC und ich selbst bin auch bestens zufrieden damit! Man kann auch später wählen ob man ihn mit einem anderen Isofixbügel in Fahrtrichtung verwenden möchte!. Er hat übrigens auch beim NCAP Crashtest mit sehr guten ergebnissen abgeschnitten und wird meines wissens nach auch von VW , Audi und Skoda angeboten...bei WAVO selbst ist er aber billiger....zu empfehlen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Februar 2010 um 19:43

Hallo!
Wir haben den HTS BeSafe IzI Combi X1 und ich bin zufrieden!
Zwergi sitzt sehr hoch, sieht sogar besser als beim Vorwärts fahren. Der Sitz hat beim ADAC mit "gut" abgeschnitten wenn man ihn rückwärts gerichtet einbaut (vorwärts nur mit befriedigend).
Der Einbau ist umständlich aber wohl auch Übungssache!
lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. November 2012 um 13:31

Was habt ihr
für eure Sitze bezahlt?
Ich bin am überlege ob wir uns einen solchen Anschaffen- haben aber noch Zeit dafür.
Habt ihr auch Empfehlungen für einen 2. Sitz?
Ich denke das wir 3-4 Sitze brauchen für 2.Wagen und Omas. Da kommt dann schon was zusammen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. November 2012 um 13:37

Hier
auch HTS besafe izi Combi.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. November 2012 um 13:56

Römer
Wir haben den hier und sind sehr zufrieden: http://www.britax-roemer.de/auto-kindersitze/auto-kindersitze/first-class-plus
Kann ab Geburt bis 18 kg verwendet werden

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. November 2012 um 14:01

Hä,
stimmt! Ich glaub wir haben den Sitz damals gekauft, weil die Babyschale viel zu schnell zu eng geworden ist und der der einzige war, wo er bis 13 kg reingepasst hat. Der ist halt echt schön groß. Pseudo-Reboarder hab ich vorher noch nie gehört...
Aber zufrieden sind wir trotzdem damit! (Ok, ich ziehe den dann mal zurück... )

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
9 Antworten 9
|
29. November 2012 um 13:42
Von: nanna_12120427
neu
|
29. November 2012 um 13:01
4 Antworten 4
|
29. November 2012 um 12:09
11 Antworten 11
|
29. November 2012 um 8:32
23 Antworten 23
|
29. November 2012 um 0:14
Diskussionen dieses Nutzers
Von: stacee_12756374
2 Antworten 2
|
6. August 2009 um 8:40
4 Antworten 4
|
2. Dezember 2008 um 13:27
1 Antworten 1
|
25. November 2008 um 22:01
1 Antworten 1
|
25. November 2008 um 20:27
1 Antworten 1
|
16. November 2008 um 16:04
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram