Home / Forum / Mein Baby / Wer kann...

Wer kann...

14. April 2017 um 12:16

...Milch kochen ohne unzurühren und welche Töpfe habt ihr dazu?
Meine Mama hat sauteure AMC Töpfe, bei der klappt das. In meinen (gar nicht mal so günstigen) schwarzen Silit Töpfen ist das undenkbar. Gibts noch andere Töpfe, die das können? Oder hat jemand einen anderen Tipp?
Danke!

Mehr lesen

14. April 2017 um 13:08
In Antwort auf anischka

...Milch kochen ohne unzurühren und welche Töpfe habt ihr dazu?
Meine Mama hat sauteure AMC Töpfe, bei der klappt das. In meinen (gar nicht mal so günstigen) schwarzen Silit Töpfen ist das undenkbar. Gibts noch andere Töpfe, die das können? Oder hat jemand einen anderen Tipp?
Danke!

Es gibt spezielle milchtöpfe.

Gefällt mir

14. April 2017 um 14:31

Das was ihr meint ist ein Simmertopf, oder? 
Dauert das nicht ewig, bis die Milch kocht? Ist ja wie im Waaserbad?
Und ich hab das Problem nicht nur bei der Milch. Auch geschälte Kartoffeln brennen in meinen Töpfen beim Kochen an, bei meiner Mama nicht. Ich weiß, da gibts auch Möglichkeiten, aber ich frage mich, ob es wirklich keine bezahlbaren Töpfe gibt, die das Gleiche können wie AMC Töpfe...

Gefällt mir

15. April 2017 um 11:26

Hast du die emaillierten Töpfe von Silit? Sind die schon älter oder steckst du sie in den Geschirrspüler? 
Da hatte ich das Problem nämlich auch.

Mit stinknormalen Edelstahltöpfen (ich hab jetzt welche von Rösler, aber Fissler und Silit schauen recht ähnlich aus) geht das mit dem Milch kochen deutlich besser! Auch das mit den Kartoffeln ist nicht mehr so schlimm bzw kommt nur manchmal vor wenn der Topf zu voll ist oder sie zu lang auf dem Herd sind. Bei den "kaputten" emaillierten sind die auch festgeklebt.

Gefällt mir

15. April 2017 um 16:14
In Antwort auf xwhaea

Hast du die emaillierten Töpfe von Silit? Sind die schon älter oder steckst du sie in den Geschirrspüler? 
Da hatte ich das Problem nämlich auch.

Mit stinknormalen Edelstahltöpfen (ich hab jetzt welche von Rösler, aber Fissler und Silit schauen recht ähnlich aus) geht das mit dem Milch kochen deutlich besser! Auch das mit den Kartoffeln ist nicht mehr so schlimm bzw kommt nur manchmal vor wenn der Topf zu voll ist oder sie zu lang auf dem Herd sind. Bei den "kaputten" emaillierten sind die auch festgeklebt.

Das klingt nach einem guten Tipp. Da meine Töpfe schwarz sind, ist Emaile wohl naheliegend und in die Spülmaschine dürfen sie auch immer wieder. Und wenn ich es mir genau überlege, hatte ich das Problem früher nicht so. Danke für den Tipp!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen