Home / Forum / Mein Baby / Wer kann ihn fühlen und wie fühlt er sich an der Eisprung?

Wer kann ihn fühlen und wie fühlt er sich an der Eisprung?

2. Juni 2013 um 18:21

Juhu,

Ich glaube das ich ihn seid der Geburt vor 14 Monaten meiner Tochter spüren kann. Heut war es wieder so und es würde zeitlich auch passen.
Ich hab immer so ein ziehen im Unterleib aber mehr auf der rechten Seite, es fühlt sich echt wie Wehen im Anfangsstadium an, ist das bei euch auch so?
Ich konnte vorhin kaum aufrecht laufen und mir hat nur ne Wärmflasche und ruhe geholfen.
Bilde ich mir das ein oder ist das der Eisprung?

Danke im vorraus und LG!

Mehr lesen

2. Juni 2013 um 19:08


Genau das triffst gut!
Bevor ich schwanger war, hatte ich ab und zu mal für... ne halbe Stunde bis 2? ein leichtes Ziehen rechts oder links. Wärmflasche drauf, ab und zu was gegen die Schmerzen, wenn ich was zu tun hatte, dann war gut.
Jetzt nach der Geburt gehe ich ein vor Schmerz. Ich habe das Gefühl, mich durchbohrt was. Im Übrigen geht der Schmerz bis nach der Periode auch nicht weg, klar, er wird sanfter, ist aber trotzdem noch unangenehm. Allerdings ist es auch hier nach etwa 3 Stunden vorbei.
fühlt sich an wie Wehen, Wärme lindert, Rückenmassage auch. Den Unterleib mit der Faust quetschen und jammernd in gekrümmter Haltung liegen ist auch Top!
ich hab so richtig schön PMS...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2013 um 20:50

Ich hab ihn auch immer deutlich gespürt
aber auch erst nach der Geburt...

Kurz vor dem ES habe ich immer einen Blähbauch und es zwickt und zwackt überall...ich konnte es erstmal nicht zuordnen, als ich aber eine Hormontherapie in der Kiwuklinik begonnen habe und so der ES richtig bestimmt wurde und die selben Symptome auftraten, wusste ich definitiv, dass es immer der ES war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen