Home / Forum / Mein Baby / Wer kennt sich aus, Unterhaltsvorschuss vom Hartz4 Amt ab dem 7.Lebensjahr?

Wer kennt sich aus, Unterhaltsvorschuss vom Hartz4 Amt ab dem 7.Lebensjahr?

19. November 2010 um 12:29

Hallo, ich wollte mich mal um hören ob mir vielleicht jemand helfen kann.
Meine Tochter ist 8 Jahre und ich habe bis zum 6. Lebensjahr Unterhaltsvorschuss vom JA bekommen, da der Papa nicht zahlen konnte, und auch jetzt noch nicht genug Geld hat um zu zahlen.
Nun habe ich von meiner Freundin gestern erfahren, dass, da wo sie jetzt hin zieht, sie für ihren Sohn, (8Jahre) von der Arge zu dem Hartz4 Satz noch Unterhaltsvorschuss bekommt.
Das wird extra oben drauf gezahlt... bis zum 12. Lebensjahr.

Davon wusste ich nichts. Bei ihr war es genau so wie bei mir, der damalige Unterhaltsvorschuss wurde angerechnet und nach den 6 Jahren gab es nichts mehr. Weder sie, noch ich hätten das gedacht.
Ist das wirklich so?

Mehr lesen

19. November 2010 um 13:10

Ja
bei uns läuft im Februar der Unterhaltsvorschuss aus. Und da der ja eh angerechnet wird von der ARGE, werden die das dann aufstocken.
Aber extra wird es da denk ich nix geben, wird eben nur angepasst.

Meine Freundin hat von der Unterhaltskasse einen Brief bekommen, dass die Zahlung eingestellt wird, und den wird sie der ARGE schicken.
Auf meinen Brief warte ich noch...

LG, elsa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2010 um 15:50

Hi
bekomme auch unterhalt für meinen sohn der ist jetzt 11..
es läuft mit 12 jahren aus.dann hat er auch 6 jahre voll

es wird 6 jahre vorschuss gewährt.

man bekommt den vorschuss nicht dazu zum hartz4 sonder er wird angerechnet als einkommen vom kind genau so wie das kindergeld.
nachdem der vorschuss entfällt übernimmt die ARGE wieder den lebensunterhalt und somit bleibt der betrag auchgleich den man erhält.

hab noch nie was von gehört das man nach den 6 jahren noch was bekommt bzw bevor das kind 12 ist.

vielleicht weiß die neue ARGE in dem bezirk wo sie hin zieht nix davon das sie schon 6 jahre voll hat.
sie soll es besser erwähnen ansonsten muß sie evtl. im nachhinein nachzahlen bzw zurück zahlen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2010 um 6:46
In Antwort auf coreen_11877828

Hi
bekomme auch unterhalt für meinen sohn der ist jetzt 11..
es läuft mit 12 jahren aus.dann hat er auch 6 jahre voll

es wird 6 jahre vorschuss gewährt.

man bekommt den vorschuss nicht dazu zum hartz4 sonder er wird angerechnet als einkommen vom kind genau so wie das kindergeld.
nachdem der vorschuss entfällt übernimmt die ARGE wieder den lebensunterhalt und somit bleibt der betrag auchgleich den man erhält.

hab noch nie was von gehört das man nach den 6 jahren noch was bekommt bzw bevor das kind 12 ist.

vielleicht weiß die neue ARGE in dem bezirk wo sie hin zieht nix davon das sie schon 6 jahre voll hat.
sie soll es besser erwähnen ansonsten muß sie evtl. im nachhinein nachzahlen bzw zurück zahlen...

Hey
danke für die Antwort.
Also sie hatte der Mitarbeiterin der Arge es so erklärt, das sie bis zum 6. Lebensjahr ihres Sohnes vom Jugendamt Unterhaltsvorschuss bekommen hat, und dieser beim Regelsatz ihres Sohnes angerechnet wurde.

Nachdem die Dame dann fragte, was sie nun bekommt, sagte meine Freundin das der UV weg gefallen ist, bzw. sie ja nun den Regelsatz für ihn bekommt.

Da meinte sie, das sie bis zum 12. Lebensjahr einen zusätzlichen Anspruch auf UV vom Amt hätte.
Diese Zahlung kommt zusätzlich zum Regelsatz und wird auch so aufgelistet.

Die Bekannte meiner Freundin war auch dabei und sie selber hatte es ihr auch bestätigt, da sie diese Zahlungen für ihre Kinder auch bekommt.

Meine Cousine z.B. bekommt diese Zahlung wohl auch.

Komisch, ich hab noch nie davon gehört, aber es scheint wirklich so etwas zu geben.
Aber wenn mans nicht weiß, sagen tut es einem ja auch niemand.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen