Home / Forum / Mein Baby / Wer kommt aus Frankreich?? Thi -bault -bauld -baud -baut......

Wer kommt aus Frankreich?? Thi -bault -bauld -baud -baut......

12. Januar 2006 um 12:05

Hallo,

ich brauche die Hilfe von jemandem aus dem französischsprachigen Raum!
Ende März bekomme ich mein 2. Kind. Sollte es ein Junge werden, würde ich ihn gerne (Achtung! LAUTSCHRIFT!) "Tieboh" (Betonung auf der 2. Silbe) nennen.

Nun habe ich ein Problem mit der Schreibweise. Gefunden habe ich viele, aber welche ist richtig oder am verbreitetsten?

Thibault Thiebault
Thibauld Thiebauld
Thibaud Thiebaud
Thibaut Thiebaut

Am ehesten tendiere ich zu Thibault, aber ich möchte natürlich sicher sein, dass das auch richtig ist. Leider spreche ich kein französisch, kann mich also nicht durch die franz. Websites schlagen...
Über Hilfe und Tipps würde ich mich sehr freuen!!!
Danke und Gruß
Simone

Mehr lesen

12. Januar 2006 um 13:33

Hier findest Du korrekte Schreibweisen
- es gibt mehrere parallel:
http://www.meilleursprenoms.com/site/Garcons/T2.ht-m
(evtl. Bindestriche raus)

LG Phyllis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2006 um 22:27
In Antwort auf leta_12706627

Hier findest Du korrekte Schreibweisen
- es gibt mehrere parallel:
http://www.meilleursprenoms.com/site/Garcons/T2.ht-m
(evtl. Bindestriche raus)

LG Phyllis

Und welcher am häufigsten?
Hallo Phyllis,

danke für den Link!!! Welche Schreibweise (falls Du das weißt) ist denn am gebräuchlichsten??

LG Simone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2006 um 8:38
In Antwort auf meryem_12828225

Und welcher am häufigsten?
Hallo Phyllis,

danke für den Link!!! Welche Schreibweise (falls Du das weißt) ist denn am gebräuchlichsten??

LG Simone

Hej SSImone
...ich habe mal ein bißchen rumgesucht und die frz. GofemSeite hat einen "Vornamensfinder" eingebaut - haben wir das hier auch? Mit "Suchmaschinchen" für Namen, wenn Du moderne Jungsnamen suchst, dann findet sich darunter auch Thibault und als Nebenform Thibaut, aber weniger häufig vergeben (kann man sich dann in einem Diagramm anzeigen lassen.
Also war Dein Gefühl ganz richtig.

Dann viel Spaß mit Deinem "Dietbald" "Theobald" oder auch "Thibault"!

Phyllis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2006 um 8:40
In Antwort auf leta_12706627

Hej SSImone
...ich habe mal ein bißchen rumgesucht und die frz. GofemSeite hat einen "Vornamensfinder" eingebaut - haben wir das hier auch? Mit "Suchmaschinchen" für Namen, wenn Du moderne Jungsnamen suchst, dann findet sich darunter auch Thibault und als Nebenform Thibaut, aber weniger häufig vergeben (kann man sich dann in einem Diagramm anzeigen lassen.
Also war Dein Gefühl ganz richtig.

Dann viel Spaß mit Deinem "Dietbald" "Theobald" oder auch "Thibault"!

Phyllis

Uuuups ich stotter mal wieder!
"Simone" sollte das werden
s-s-sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook