Home / Forum / Mein Baby / Wer kommt aus Nord oder Ostsee?

Wer kommt aus Nord oder Ostsee?

27. April 2009 um 14:46

Hallo,
unsere nachträgliche Flitterwochen sollen entweder an der Nord oder Ostsee mit unserer Tochter Juli/Sept statt finden. Wir kommen aus dem Schwabenländle und haben keine Ahnung wie das Klima dort so ist?!

Kann man da noch ins Wasser springen oder is es schon etwas kälter?

Lg, Andrea

Mehr lesen

27. April 2009 um 14:54

Kiel ist Ostsee
richtig?
Wo is es dann wärmer im September? Nord oder Ostsee?

Wollen in ein Hotel, indem auf alle fälle auch ein Pool ist. Da kann man doch bestimmt noch baden?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2009 um 15:06

Nordseeküste
Also es ist hier immer schwierig zu sagen, weil man nie weiß, wie der Sommer wird.
An und für sich ist baden in der Nordsee Juni/Juli/August und wenns ein langer heißer Sommer wird auch noch im September immer möglich.

Hotels mit großem Außenpool wie z.B. im Süden wirst du hier kaum finden, weil es sich für die Hotels nicht lohnt bzw. Kosten/Nutzen sich nicht rechnen.
Wenn haben die Hotels hier meist eher kleinere Innenpools.

Was man da eher nutzen kann, sind die großen Spaßbäder, die meist Innen- und auch eher kleinere Außenbecken haben.

Aber wie gesagt es ist immer eine Wetterfrage und eine evtl. Garantieauf Sonne gibt es hier oben nie.
Inseln sind sehr schön und eigentlich kann man da bei jedem Wetter etwas anfangen, außer der Sommer ist nun wirklich total verregnet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2009 um 15:16

Ostsee
wir kommen aus greifswald bzw. stralsund, also ostsee...

ob du noch ins wasser hopsen kannst, hängt davon ab, wie abgehärtet ihr seid im juli sollte es bei gutem wasser 22-24 grad sein im wasser, im september vielleicht noch so 18????...ist aber immer sehr unterschiedlich...was es praktisch in jedem fall ist: windig!!!...also auch bei 30 grad luft sollte was zum überziehen spätestens für die abendstunden im gepäck nicht fehlen...

allerdings gibt es auch hier in der gegend viele spaßbäder und thermen (auf der insel usedom ganz tolle)...
für die schönsten naturstrände (binz ist wohl der tollste sandstrand deutschlands!!!) ist die insel rügen sehr empfehlenswert...
stralsund an sich hat eine wunderschöne altstadt und mit dem deutschen meeresmuseum und dem großen ozeaneum (vorsicht, ist noch nicht ganz fertig und auch nicht ganz billig) auch was für schlechtes wetter zu bieten (grade gut für kinder, die können echt viel sehen und anfassen, aber so alt ist deine maus ja auch noch nicht...1,5 dann, oder?)...

so, genug werbung gemacht...

mein tipp wäre unterm stricht also stralsund, weil du da zumindest ein bissel stadt hast und von da aus ziemlich gut (auch mit dem nahverkehr) nach usedom *und* rügen kommst!!!

viel spass beim aussuchen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2009 um 15:24

Oh danke
eure beiträge muss ich meinem Mann heute abend zeigen.

Ich wäre ja für Rügen, da hab ich auch schon ein ganz tolles 5 Sterne Hotel für 5 Tage gesehen mit aussenpool, innenpool und für kleinkinder viele angebote. Kostet zwar sein sümmchen, aber das wäre mir wert.

Meine Kleine wäre dann im september 17 Monate und wir möchten doch in Deutschland Urlaub machen wegen den Ärzten und Krankenkassen falls etwas sein sollte, auch was das Essen anbelangt!

Mir persönlich wäre es eigentlich egal wie das Wetter ist, solange ich hier mal weg komme, etwas neues sehe und es viele Sehenswürdigkeiten für uns und Charline gibt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2009 um 19:23


an der ostsee ist es für gewöhlich wärmer als an der nordsee...die ostsee ist ja abgeschlossen,die nordsee mündet in *grübel* irgentein meer (geografie ist absolut nicht mein fall)
kann dir Laboe (bei kiel) empfehlen oder weissenhäuser strand

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2009 um 19:30


dann warste aber nie länger als ca. 6 Stunden an der Nordsee , wenn das Wasser immer weg war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2009 um 21:06

Oh vielen dank
für eure Antworten. Also tendieren wir uns auf die Ostsee und besuchen die Gülcan Kamps die wohnt doch dort, oder?

Also für uns ist wichtig:

~Fahrradtourwege für meinen Mann mit seinem Rennrad
~Sehenswürdigkeiten wie Museen und andere lustige interessante Dinge
~Kindergerechte Spielplätze und auch Erlebnissbäder
~gaaaaaaaaaaaaaaanz großer Bummelplatz mit ganz vielen Einkaufsläden für mich
~und natürlich Bademöglichkeiten wenn möglich mit Sand am Meer
~schönes 4-5 sterne Hotel nicht weit von der City und Badestrand

das wäre super und für ne Flitterwoche mit Kind einmalig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2009 um 21:14

Ok vielen dank
dann werde ich mich mal im netz schlau machen wegen den preisen, aber werde mit sicherheit noch ins reisebüro, da bin ich auf ne sichereren seite.
Wie sind denn die Preise dort? Überteuer z.b. mal Mittagessen gehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2009 um 10:21

Also
von den Hotels her nicht so ganz billig an der Ostsee. Können für ein gutes 4-5 Sterne Hotel für 5 Tage, für 2 Personen (Kind kostet nix) mit 1000 Euro Halbpension rechnen und das mit eigener Anfart. Ich muss mich im Reisebüro schlau machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen