Home / Forum / Mein Baby / Wer liegt daneben?

Wer liegt daneben?

30. August 2013 um 21:35

Folgender Fall:

Mein super freund hat mich lange belabert eine katze zu holen. Den kindern zu liebe! So,ich sagte, das ich nicht begeistert bin!ich mag den geruch nicht so gerne und allgemein bin ich nicht so ein mega tier fan....( bitte nicht steinigen!) also ich kuschel mit ihr,geb ihr auch futter und mag sie auch. Ich mag nur nicht wenn im schlafzimmer 14673578 katzenhaare sind,deswegen darf sie hier nicht rein. Schlafen tut sie IMMER BEI DEN KINDERN MIT oder geht ins wohnzimmer.

SOO, ist sein sohn da,und der erschreckt sich nachts wenn da ne katze ist. Freund hat sich mit mir gestritten, macht wohnzimmertür ( wo er schlaft) zu und kinderzimmer und meint das (SEINE WORTE!!!) das scheiss vieh bei mir schlafen soll!

Was würdet ihr tun?

Ps: die katze ist erst seit 2 wochen hier

Mehr lesen

30. August 2013 um 21:36

Dem typen nen vogel zeigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2013 um 21:43

Ich soll hier alles
Ausbaden! Das problem ist,das mir das so leid tut und ich dann weich werde.

Ich hab auch mitlerweile angst das er ausrastet und irgenwas hier zerstört (das ist meine wohnung plus einrichtung) aber er nur weil ich standhaft bleibe. Er wird sehr ausfallend mir gegenüber grade, weil ich anfange mich gegen seine respektlosigkeit und ausfälle zu wehren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2013 um 21:45

Also ehrlich. ..
Den kindern zu liebe ne katze und mittlerweile heisst das arme Kätzchen schon blödes vieh? Sorry aber entweder ist man tier liebhaber oder nicht und dann lässt man es einfach besser. Das tier braucht nunmal nen schlafplatz und wenns geht nen festen. Was du jetzt machen sollst? Keiner will se haben tja was soll man dazu sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2013 um 21:46

Es war abgesprochen
Er wollte anfangs alles übernehmen und mir die entscheidung lassen wann ich das ubernehme. Leider pinkelt die katze ständig uberall hin und ich steh sogar nachts auf ums weg zu machen,damit es nicht stinkt. Alles mach ich! Ihn interessiert es nicht! Er wird sogar sauer wenn ich mich mit argumenten wehre!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2013 um 21:48
In Antwort auf carine_12460691

Also ehrlich. ..
Den kindern zu liebe ne katze und mittlerweile heisst das arme Kätzchen schon blödes vieh? Sorry aber entweder ist man tier liebhaber oder nicht und dann lässt man es einfach besser. Das tier braucht nunmal nen schlafplatz und wenns geht nen festen. Was du jetzt machen sollst? Keiner will se haben tja was soll man dazu sagen.

Doch
Ich lass sie ja nun zu mir! Aber ich bin nicht begeistert! Ich lass aber genauso wenig meine kinder hier ins schlafzimmer! Einfach weil sie ruhig alles anfassen durfen im haus,aber das schlafzimmer ist tabu....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2013 um 21:50


Sry, wenn ich schon lese das Katze den "Kindern zuliebe" angeschafft wurde finde ich das

Das ist doch kein Möbelstück oder Spielzeug für die Kinder

Und jetzt merkt man das es doch nicht so toll ist und was jetzt?

Ich hoffe ihr habt wenigstens das Gewissen der Katze ein vernünftiges neues Zuhause zu suchen wo sie sich wohlfühlt und frei entfalten kann....

Sry, ist zwar ein bisschen harsch aber meine Meinung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2013 um 12:40

Was
ist denn nun mit der katze?

Also ich würde auch ein neues zuhause für die katze suchen.
Oder wirklich mann raus und katze behalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2013 um 13:01

Sucht der katze ganz schnell ein neues zuhause
wo sie willkommen ist mit allem drum und dran..Katzen haaren nunmal und sollte es eine junge Katze sein, ist es auch mit dem rumpinkeln noch verständlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2013 um 14:25

Ich würde deinen besscheuerten Freund
rauswerfen.
Er wollte doch ein Tier haben, dann soll er sich auch kümmern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram