Home / Forum / Mein Baby / Wer von euch hat auch so ne winzige Küche? Bitte einmal hierher

Wer von euch hat auch so ne winzige Küche? Bitte einmal hierher

15. November 2013 um 12:01

Hallo Mädels!

Wir haben eine echt winzige Küche (ca. 4,5 qm) in unserer Wohnung. Die Küchenzeile (L-Form, haben wir vom Vormieter abgekauft) ist eine Maßanfertigung, die sich ein früherer Mieter extra hat machen lassen und die immer weiter verkauft wurde, weil niemand sich daran getraut hat eine neue zu planen. Trotzdem finde ich, das der Platz einfach nicht optimal genutzt ist. Ich habe schon wirklich extrem viel aussortiert, in den Essbereich im Wohnzimmer ausgelagert, Stangen mit Behältern angebracht um dort noch Sachen unterzubringen und trotzdem bekomme ich nicht alles unter. Ich habe einige Ideen, wie man diesen echt winzigen Raum besser und mit mehr Stauraum gestalten könnte, dazu müsste allerdings eine neue Küche (zumindest neue Schränke, die Elektrogeräte wären noch ok) her, die möglichst NICHT extra angefertigt werden soll, weils einfach viel zu teuer ist.

Jetzt meine Frage an euch: Wie habt ihr das Platzproblem in euren kleinen Küchen gelöst? Was habt ihr so für Schränke in eurer Küche? z.B. ausziehbare Apothekerschränke, vielleicht nicht nur Hängeschränke, sondern die Hängeschränke quasi aufeinandergestellt -> ungefähr so:

http://www.ikea.com/ms//small_spaces/index/kitchens-for-small-spaces.jpg

habt ihr nen separaten Kühlschrank oder nen Einbaukühlschrank /Kühl-Gefrier-Kombi? Wie habt ihr die Ecken optimal genutzt?

Liebe Grüße!
Cho


Mehr lesen

15. November 2013 um 12:16


Meine ist genauso winzig wie deine.
Wenn man rein kommt sind rechts Schränke mit Arbeitsplatten und Hängeschränke . Da steht dann auch der Herd und die Spüle. Links ist ein Hochschrank in dem ich Töpfe und oben das ganze Putzzeug habe, daneben der Kühlschrank. Auf beiden Schränken steht noch Zeug drauf xD
Danach kommen so 1-1,5 Meter Arbeitsfläche, darunter ein Schrank und der Trockner, darauf die Mikro, Kaffeemaschine, Wasserkocher. Drüber sind versetzt 2 Regalböden auf denen so Sachen wie Cornflakes etc stehen.
An der Wand mit dem Fenster ist auch nochmal ein Hängeschrank und unterm Fenster steht der Müll- und Recyclingeimer, daneben ein geschlossendes Regal indem ich Dosen und Nudeln aufbewahre. Eine Tür vom Spülenschrank krieg ich deswegen garnicht erst auf, aber anderst gehts nicht, ich brauch auch jeden freien Centimeter

Gefällt mir

15. November 2013 um 12:45

Wir haben ne recht kleine Küche,
da wir auch noch Schrägen haben!
Wir haben auf der einen Seite die 2 hohen Schränke, daneben Trockner und kl. Eisschrank. Den kleinen Schrank mit der Schublade haben wir weg gelassen. Ich habe dann bei Ikea so ne Besteckdose geholt. Über dem Tockner und dem Eisschrank (zwischen hohem Schrank und Schräge) haben wir weiße Regalbretter. Da stehen dann auch paar E-Gerate wie mixer etc. Auf der Gegenüberliegenden Seite ist dann die SPüle und der Herd und zwei Hängeschränke. Da ist Babykram und Mehl, Gewürze etc. was man eben schnell zum Kochen braucht! Ach ja so Pfannenwender und Schneebesen haben wir aufgehangen.
Find das so angenehmer, anstatt in dem Wusel einer Schublade zu suchen wo was ist, habe ich es jetzt direkt Griffbereit.

Gefällt mir

15. November 2013 um 12:46
In Antwort auf tweety24ac

Wir haben ne recht kleine Küche,
da wir auch noch Schrägen haben!
Wir haben auf der einen Seite die 2 hohen Schränke, daneben Trockner und kl. Eisschrank. Den kleinen Schrank mit der Schublade haben wir weg gelassen. Ich habe dann bei Ikea so ne Besteckdose geholt. Über dem Tockner und dem Eisschrank (zwischen hohem Schrank und Schräge) haben wir weiße Regalbretter. Da stehen dann auch paar E-Gerate wie mixer etc. Auf der Gegenüberliegenden Seite ist dann die SPüle und der Herd und zwei Hängeschränke. Da ist Babykram und Mehl, Gewürze etc. was man eben schnell zum Kochen braucht! Ach ja so Pfannenwender und Schneebesen haben wir aufgehangen.
Find das so angenehmer, anstatt in dem Wusel einer Schublade zu suchen wo was ist, habe ich es jetzt direkt Griffbereit.

Ach so
Auf dem Eisschrank und dem Trockner, stehen dann die Kaffeemaschinen Wasserkocher und der Kostwärmer!

Gefällt mir

15. November 2013 um 14:53

Puh...ich sehe schon...
das wird äußerst schwierig. Vielleicht klappt das ja doch alles nocht so, wie ich mir das vorgestellt hab. Ist schon ätzend mit so wenig Stauraum,oder? Und wenn ich euch so lese, vermute ich fast, das ich mich garnicht beschwerden darf. Wir haben 3 Hängeschränke, einen sehr schmalen Schubladenschrank, nen Eckschrank m it so nem Rondell drin, den Spülenunterschrank und noch einen sehr schmalen normalen Schrank mit Regalböden. Dann noch den Herd + Backofen, Kühl-Gefrier-Kombi und ne kleine Spülmaschine. Und ich hab z.B. schon die Kaffeemaschine oder den Wasserkocher im Esszimmer stehen.

Hier noch eben das Bild zu dem Link, weil der ja scheinbar nicht funktioniert...

Gefällt mir

16. November 2013 um 7:19

...
Wir haben auch eine echt kleine Küche und ebenfalls mit Schrägen. Wir haben unsere Küche auch anfertigen lassen. Da die Schrägen so weit gehen war es nicht mal möglich Schränke zu Hängen oder eine Abzugshaube anzubringen. Unsere Küche hat eine U-Form. Links kommt als erstes ein Kühlschrank mit Unzerschrank für Töpfe daneben die Spühle +Unzerschrank dann eine 45cm breite spühlmaschine das wars dann auf der linken seite. Auf kopf steht direkt der Herd genau unterm Fenster da eben keine Abzugshaube anzubringen war. Recht kommt dann ein 80er und 45 cm breiter schrank. In der Mitte ist dann nicht mehr viel platz. Zudem stehen noch diw Wasser und Futter schalen vom Hund in der küche

Gefällt mir

16. November 2013 um 11:38

...
Unsere Küche ist ca 4qm groß. Ich habe von Ikea 2 große Hängeschränke, Spülenunterschrank (2 Türen), Einbauherd, Mikrowelle, Wasserkocher und Senseo in der Küche. Der Kühlschrank ist im begehbaren Kleiderschrank direkt daneben untergebracht Spülmaschine steht halb im Flur.
Schön ist anders, aber sie erfüllt ihre Funktion

Gefällt mir

16. November 2013 um 11:59

2x 2m sind 4 qm
die küche auf dem foto hat sicher 8 qm , eher mehr.

Gefällt mir

17. November 2013 um 6:51


@Ano: Ja, die Küche auf dem Foto hat 7 qm und ist somit ein ganzes Stück grösser als unsere. Ich wollte damit auch eigentlich nur verdeutlichen, wie ich das mit dem "Hängeschränke aufeinanderstellen" meinte. Die Küche, wie sie auf dem Bild zu sehen ist, wird schon allein wegen dieser Insel nicht realisierbar sein.

Wir nutzen auch jede freie Wand mit Stangen von -Ikea. An einer hängen alle Pfannen, an der anderen so Behälter mit dem Besteck. Dadrüber hängt noch ein Ikearegal (auch aus der Serie Grundtal) wo Dosen mit Müsli/Cornflakes draufstehen und auch nochmal Haken dran hängen mit z.b. Seiher, Reibe, etc. Ich denke, das wir den Platz der noch da war schon noch gut genutzt haben, aber ich denke auch, das man z.b. auf der einen Seite (wo die Grundtalregale hängen) noch supergut Hängeschränke (nicht so hohe, sondern breite) anbringen könnte, wenn man die sehr weit nach oben hängt. Dadrunter würde ich wieder so Stangen anbringen. Und wenn man auf der anderen Seite die Hochschränke aufeinanderstellen könnte wie auf dem Bild, dann wäre auch nochmal sooo viel Stauraum mehr da.

Ich befürchte aber, dass das alles von den Maßen her nicht hinhauen wird. Allein der Schubladenschrank der da drin ist hat schon so bescheuerte Maße. (ich glaub 22,5 cm)
Und besonders toll schaut die Küche auch nicht mehr aus, wenn man genau hinsieht. Die Elektrogeräte sind super. Aber die Fronten Es war mal ne weisse Holzküche, wo man die Maserung des Holzes noch sah. Unsere Vormieter fanden das (leider!!!) hässlich und haben die Küche mit cremefarbener Hochglanzfolie beklebt. Sie haben es auch eigentlich ganz gut hingekriegt, allerdings fängt die Folie stellenweise an sich zu lösen. Die Türen sind teilweise auch schief angebracht und letztens hatte ich sogar auf einmal die Tür vom Spülenunterschrank aus dem Scharnier gerissen ohne das ich irgendwie besonders grob war.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen