Forum / Mein Baby

Wer von euch hat einen Hängesessel/ Hengematte/Hengeschaukel?

20. Oktober 2011 um 20:23 Letzte Antwort: 22. Oktober 2011 um 13:31

Hey,
wir wollen unserer Kleinen zu Weihnachten eine Hängeschaukel von HABA schenken.

Nun meinte eine Bekannte man müsse die aber in der nähe einer tragenden Wand befesteigen, zwar an der Decke aber halt 1m von der tragenden Wand entfernt.

Also man könne sie zB nicht mitten im Raum an der Decke befeesteigen

Wohne in einem Mehrfamilienhaus aus den 70ern und muss sagen die Decken sind echt heavy! Wir mussten uns damals n Bohrhammer besorgen um überhaupt ansatzweise ein Loch in die Decke zu bohren für unsere Lampen

Wo habt ihr die Hengeschaukel befestigt??

LG
Stiwi

Mehr lesen

20. Oktober 2011 um 20:35

Jaaa
es geht wohl darum, wenn das gewicht hin und her geht, KÖNNTE es risse in der decke geben

Mein mann ist davon tooootal überzeugt weil diese aussage von einer statikerin kam

Gefällt mir

20. Oktober 2011 um 20:37

Ja
wäre nett!
Habe davon auch noch nie was gehört und wäre ja quatsch sie nur entlang von tragenden wänden zu hängen

Gefällt mir

20. Oktober 2011 um 20:39

Ja
keine ahhhnung!
Hat wohl was mit physik zu tun

Mein mann findet es ja auch ganz logisch

Gefällt mir

20. Oktober 2011 um 20:49

Weiß ich leider nicht
Baer mom. lese ich DER DUNKLE THRON von rebecca Gable

IS wie immer super

kennst du das??

Gefällt mir

20. Oktober 2011 um 21:03

@knöpfchen
Jaaaaaa,
mit Catalina von Aragon und Anne Boleyn

Ist schon echt cool das buch

Ja meine schwester hat mir das mit dem WANDERHUREN buch auch erzählt aber ich verwechsel die immer mit der HEBAMME

Gefällt mir

20. Oktober 2011 um 21:15

Jaaaaa
ich könnt auch nicht warten

Gefällt mir

21. Oktober 2011 um 15:37

Wir haben eine korbschaukel uas rattan
die eigentlich auf nen ständer gehört. wir haben die schaukel an nem querbalken im wohnzimmer , also frei hängend....

achja, wir haben die gleichen tollen Decken wie ihr - 60er jahre bau...

Gefällt mir

21. Oktober 2011 um 18:25


Hey Stiwen,

wir haben eine Hängematte (für Große) unter dem Hochbett (für Große ) befestigt!

Liebe Grüße,
Liam

Gefällt mir

21. Oktober 2011 um 19:51

Wenn
es nicht zwingend eine Babyhängematte zum aufhängen sein soll, schau mal hier, die haben wir uns gekauft. Super praktisch, gerade weil man sie nicht ewig nutzt und keine riesigen Bohrlöcher in der Decken hat

http://www.lemoboo.de/babyhaengematte-amazonas-koala

LG Julia

Gefällt mir

21. Oktober 2011 um 20:29


Danke für die antworten

@julchen: ja unsere kleine wird bald 2 und soll schon ne etwas größere her

Gefällt mir

21. Oktober 2011 um 20:38

...
Sitzt du denn oft im Hängesessel? Ich überlege, uns im neuen Haus auch einen anzuschaffen für den Erker...hab einen schönen bei Impressionen gesehen. Nur, nutzt man das wirklich, ist er bequem?

Gefällt mir

21. Oktober 2011 um 21:56
In Antwort auf

...
Sitzt du denn oft im Hängesessel? Ich überlege, uns im neuen Haus auch einen anzuschaffen für den Erker...hab einen schönen bei Impressionen gesehen. Nur, nutzt man das wirklich, ist er bequem?

Ich sitze gar nicht mehr drin,
den sobald ihc die füsse vom boden abheb wirds mir im magen mulmig.. komisch seit den schwangerschaften vertrag ich kein schaukeln, fahrgeschäfte aufm oktoberfest etc. gar nicht mehr

Gefällt mir

21. Oktober 2011 um 23:49
In Antwort auf

Ich sitze gar nicht mehr drin,
den sobald ihc die füsse vom boden abheb wirds mir im magen mulmig.. komisch seit den schwangerschaften vertrag ich kein schaukeln, fahrgeschäfte aufm oktoberfest etc. gar nicht mehr

Oh...
sowas müsste man vorher testen...daran habe ich gar nicht gedacht. Wenn ich jetzt so überlege, habe ich diese Probleme beim Schaukeln eigentlich nicht.

Ich finde, die sehen soo gemütlich aus Also den ich gesehen habe

Gefällt mir

22. Oktober 2011 um 13:31
In Antwort auf


Danke für die antworten

@julchen: ja unsere kleine wird bald 2 und soll schon ne etwas größere her

Ups..
sorry, da hab ich gepennt

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers