Home / Forum / Mein Baby / Wer von euch hat nen gerade geschnittenen Pony...

Wer von euch hat nen gerade geschnittenen Pony...

24. Januar 2012 um 15:19

...und kann mir Stylingtipps geben? Ich gehe wahrscheinlich morgen zum Frisör und lasse mir einen schneiden. Wie stylt ihr denn so schnell wie möglich morgens nach dem aufstehen ohne das der noch in alle Richtungen absteht? Schnell mit dem Glätteisen drüber? Oder doch lange zurecht föhnen? Viel Haarspray? oder garkeins?

Bin für jeden Tipp dankbar!

Liebe Grüsse! cho

Mehr lesen

24. Januar 2012 um 16:03

Also ich
Hab den Pony nach den waschen immer mit der rundbürste geföhnt. Und damit er nicht so "rund" ist mit der bürste gerade runter gekämmt und noch mal drüber geföhnt.
Morgens wenn er in alle Himmelsrichtungen absteht, hab ich nur den pony etwas nass gemacht und wie beschrieben geföhnt. Kein Haarspray oder sonstwas. Dauert keine 5 minuten
Ich lasse mir demnächst auch wieder einen schneiden
Viel spass beim Frisör!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2012 um 17:06

Oh...danke!!!
Das sind ja schonmal gute Tipps. Wie meine Haare derzeit sind, kann man ja in meinem Profil sehen. (da ist auch ein abild in dem duckfaceordner ) der Pony soll schon recht "kurz" sein, ungefähr so wie bei Bernadette

http://content4.promiflash.de/article-images/w500/bachelor-bernadette-kaspar.jpg

Haare sind glatt...sehr glatt. Asiatenhaare halt Geschicklichkeit = 0 ! Ich hatte schonmal einen, den hatte ich mit Glätteisen halbwegs im Griff. Allerdings habe ich ne sehr niedrige Stirn und links nen Wirbel. Da stand immer ne Strähne ab, wenn ich die Haare nicht geglättet oder "drangeklatscht" habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2012 um 17:15

Hm..
Locken halten bei mir garnicht. Bei mir bringen auch Wickler und die ganze Fönerei meistens nix. Das einzige was bei mir halbwegs hält ist alles was mit dem Glätteisen gemacht wurde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2012 um 18:09

Kiki...
Ich habs damals als ich meinen wieder hab wachsen lassen so gemacht: Die Stufen seitlich etwas angleichen lassen, Mittelscheitel und dann sah das quasi aus wie ein offener Vorhang...ach schwer zu beschriben...ungfähr so:


http://www.radiohamburg.de/var/ezflow_site/storage/images/radiohh/musik/konzerte/konzertfotos/2011/dezember/konzert-in-hamburg-aura-dione-ueberzeugt-mit-tollem-gesang/auradione_image02/12077172-1-ger-DE/AuraDione_image02_image_660.jpg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2012 um 18:21

Ich hab einen Pony
aber eher rund geschnitten - siehe Bild im Profil.

Ich föhne erst Volumen rein, mit einer Rundbürste und glätte dann nur die Spitzen, bisschen Festiger vorm Föhnen rein und nur ganz wenig Spray hinterher.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2012 um 18:28


wollte dir gerade schreiben, ob du sicher bist, dass du keinen wirbel im pony hast
ich hatte lange und immer wieder nen pony, weil ich es nie ausgehlaten hab sie lang wachsen zu lassen, aber mich hat IMMER dieser olle wirbel gestört jetzt hab ich meinen "pony" fast auf kinnlänge gezüchtet, ich bin sehr stolz auf mich

also überlegs dir gut...mich hat es genervt nicht einfach ohne styling aus dem haus zu gehen,weil man so einen kurzen pony auch so schwer "wegstecken" kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen