Home / Forum / Mein Baby / Wer von euch hatte einen "Eckenhocker"?

Wer von euch hatte einen "Eckenhocker"?

9. November 2010 um 20:16

Hallo, Frage steht ja schon oben!
Ich war gestern beim FA in der Woche 6+4. Man hat eine Fruchthöhle und einen Dottersack gesehen, aber keinen Embryo. Der Arzt machte mir nicht viel Hoffnung auf eine intakte Schwangerschaft.
Ich wollte mal fragen, ob es jm von euch auch so ging und sich alles zum Guten gewendet hat? Ich muss dazu sagen, dass mein Gyn recht moderne Geräte hat..daran kanns also nicht liegen.

Mehr lesen

9. November 2010 um 20:27

HIER... iiiiiiiiiiiiich
mir ging es exakt wie Dir. Als hätte ich es geschrieben - ich war fix und fertig damals. Meine Ärztin meine ich solle es positiv sehen - immerhin könne ich schwanger werden Die Aussage fand ich so dermaßen daneben das ich mir nen neuen FA gesucht hatte. Sie wollte mich dann auch erst vier Wochen später wieder sehen. Ich war ungefähr genauso weit wie Du. Ich habe tagelang nur weinen können....

Jedenfalls hab ich mir nen neuen Arzt gesucht und war eine Woche später bei der neuen Ärztin. Und was sah man? Ein pocherndes Herzchen.... und er war die gesamte Schwangerschaft über ein Eckenhocker... immer wenn es um US-Bilder ging hat er sich irgendwo in die letzte Ecke gequetscht wo kaum Fruchtwasser war und man keine guten Bilder bekam... ja ja, und jetzt ist er 19 Monate alt...

Ich drück Dir ganz doll die Daumen. Über die Gerätschaften meiner damaligen Ärztin kann ich nichts sagen. Aber, ich wünsche mir für Dich das bei Dir genauso läuft wie bei mir!!! Meld Dich mal. Wann hast Du den nächsten Termin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2010 um 20:37

Iche auch...
Bei 5+ irgendwas war ich das erste Mal bei der FÄ und man sah nur eine leere Fruchthülle. Meine FÄ betitelte das Kleine auch als Eckenhocker.... bei ihr war überhaupt nicht die Rede davon, dass evtl. irgendetwas nicht in Ordnung ist... ABER:Sie hat mich dann auch 4 Wochen zappeln lassen... d.h. ich hatte erst 4 Wochen später wieder einen Termin.... und urplötzlich: war da in diesen 4 Wochen schon ein richtig "großes" Gummibärchen zu sehen und dieses ist mittlerweile 17 Monate alt!
Ich will dir natürlich auch keine falschen Hoffnungen machen, aber gerade am Anfang weiß ja keiner ganz genau, wie weit die Schwangerschaft nun wirklich ist, denn auch bei einem regelmäßigen Zyklus kann der ES sich plötzlich mal verschoben haben....d.h. NATÜRLICH kannst du noch hoffen!
Achso, meine FÄ hat übrigens auch ein sehr modernes, gutes US-Gerät (mit 3D-Funktion usw.)

Ich drück dir alle Daumen!

Lg
Katharina mit Liliana im Herzen und Eric an der Hand

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2010 um 21:39
In Antwort auf tere_12339667

Iche auch...
Bei 5+ irgendwas war ich das erste Mal bei der FÄ und man sah nur eine leere Fruchthülle. Meine FÄ betitelte das Kleine auch als Eckenhocker.... bei ihr war überhaupt nicht die Rede davon, dass evtl. irgendetwas nicht in Ordnung ist... ABER:Sie hat mich dann auch 4 Wochen zappeln lassen... d.h. ich hatte erst 4 Wochen später wieder einen Termin.... und urplötzlich: war da in diesen 4 Wochen schon ein richtig "großes" Gummibärchen zu sehen und dieses ist mittlerweile 17 Monate alt!
Ich will dir natürlich auch keine falschen Hoffnungen machen, aber gerade am Anfang weiß ja keiner ganz genau, wie weit die Schwangerschaft nun wirklich ist, denn auch bei einem regelmäßigen Zyklus kann der ES sich plötzlich mal verschoben haben....d.h. NATÜRLICH kannst du noch hoffen!
Achso, meine FÄ hat übrigens auch ein sehr modernes, gutes US-Gerät (mit 3D-Funktion usw.)

Ich drück dir alle Daumen!

Lg
Katharina mit Liliana im Herzen und Eric an der Hand

Warst du
dazwischen nochmal beim FA und man hat auch nichts gesehen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen