Home / Forum / Mein Baby / Wer wurde trotz (korrekter Anwendung vom) Kondom schwanger?

Wer wurde trotz (korrekter Anwendung vom) Kondom schwanger?

20. November 2012 um 22:00

Hallo Mädels,

ich bin momentan etwas durcheinander

Ich bin jetzt 8 Tage überfällig. Wir hatten in diesem Zyklus in der "gefährlichen" Zeit jeden Tag Gv. Wir haben mit Kondom verhütet, mein Mann ist sehr gewissenhaft und hat danch immer überpüft, ob alles "intakt" war.
Ihm ist nichts aufgefallen.

KANN ich dann schwanger geworden sein???
Eigentlich doch nicht, oder??

Mädels ich bin sooo durcheinander!!

Ich hatte seit Ende des Wochenflusses trotz Stillen einen ganz regelmäßigen Zyklus, auch nach dem Abstillen. Seit 2 Jahren jetzt nicht einen Tag zu spät...
Und jetzt? Brustspannen vom Feinsten und 8 Tage drüber

Ich weiß auch dass ihr keinen Test ersetzen könnt, aber ich würde gerne wissen ob euch sowas schonmal passiert ist...

Testen kann ich erst Freitag, vorher schaffe ich es nicht einen Test zu kaufen.

Mehr lesen

20. November 2012 um 23:33

Naja
Bei korrekter anwendung kann ja nichts passieren. Irgendein fehler muss da schon vorliegenwenns reisst wuerde man das ja sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2012 um 23:44

Ui
Ist mir zwar nicht passiert, aber dein Mann soll morgen nen Test mitbringen (sofern er davon wissen darf)... Bin neugierig

Aber wenn wirklich kein Riss oder Loch da war (bzw er nicht "kurz" ohne Kondom drin war), dürfte nix passiert sein. Außer er hat ein Loch im Kondom übersehen...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2012 um 0:00

Hier
wir auch, es war äusserlich nicht sichtbar beschädigt aber naja . Können uns bis heute nicht erklären wie das passiert ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2012 um 0:12


Wenn "korrekt angewendet" heißt, dass es in Reichweite lag, dann ich auch
Ansonsten, nee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2012 um 8:26
In Antwort auf lela_12725663


Wenn "korrekt angewendet" heißt, dass es in Reichweite lag, dann ich auch
Ansonsten, nee

Sooo
meinte ich das nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2012 um 8:30
In Antwort auf needholiday

Ui
Ist mir zwar nicht passiert, aber dein Mann soll morgen nen Test mitbringen (sofern er davon wissen darf)... Bin neugierig

Aber wenn wirklich kein Riss oder Loch da war (bzw er nicht "kurz" ohne Kondom drin war), dürfte nix passiert sein. Außer er hat ein Loch im Kondom übersehen...

LG

Er weiß schon davon...
Für ihn wäre es weniger ein "Problem" als für mich

Heute morgen wollte er, dass ich mich krank melden und zum Arzt gehe

Geht nicht, ich muss heute und morgen arbeiten, und ehrlich gesagt WILL ich es nicht vor Freitag wissen, dann habe ich das Wochenende um mich damit anzufreunden. Ich werde sicher nicht nach einem positiven Test locker-flockig arbeiten gehen.

Risse, Löcher, kurz ohne vorbeischauen - alles negativ -)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2012 um 8:31

Ich dachte immer
das sind dann die Idioten die zu blöd dazu sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2012 um 13:20
In Antwort auf stepan_12487209

Ich dachte immer
das sind dann die Idioten die zu blöd dazu sind

Ich
weiss es nicht, kann es mir nur so erklären da da ein loch war das echt super klein war und das wir übersehen haben, oder das da was übergeschwappt ist !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2012 um 13:20

Also man kann natürlich immer davon ausgehen das man schwanger wird den
mit Kondomen ist das so eine Sache, manchmal bekommen sie ein Riss im Eifer der Leidenschaft, wovon man nichts merkt, oder sie platzen wirklich, auch das muss man nicht merken.

Also hier kann dir keiner sagen ob du schwanger bist, aber ich glaube das weisst du selber, ich jedenfalls habe JAHRELANG mit Kondomen verhütet, und bin nicht einmal schwanger geworden, aber das muss nichts heissen .....

Eigentlich kannst du schwanger sein, Eigentlich aber auch nicht, die Gewissheit bringt dir nur ein Test

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2012 um 13:56
In Antwort auf freda_12723208

Ich
weiss es nicht, kann es mir nur so erklären da da ein loch war das echt super klein war und das wir übersehen haben, oder das da was übergeschwappt ist !

Meinte jetzt nicht
euch damit

Aber ich bin immer davon ausgegangen dass wenn man nichts falsch macht bzw danach immer kontrolliert ob noch alles intakt ist, naja, dass dann eben auch nichts "passiert"

Tja, werd jetzt jedenfalls nicht mehr so vorschnell "Idioten" denken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2012 um 13:58
In Antwort auf mimi17215

Also man kann natürlich immer davon ausgehen das man schwanger wird den
mit Kondomen ist das so eine Sache, manchmal bekommen sie ein Riss im Eifer der Leidenschaft, wovon man nichts merkt, oder sie platzen wirklich, auch das muss man nicht merken.

Also hier kann dir keiner sagen ob du schwanger bist, aber ich glaube das weisst du selber, ich jedenfalls habe JAHRELANG mit Kondomen verhütet, und bin nicht einmal schwanger geworden, aber das muss nichts heissen .....

Eigentlich kannst du schwanger sein, Eigentlich aber auch nicht, die Gewissheit bringt dir nur ein Test

Ich weiß
Habe für Freitag einen Tremin bei Fa, wenn ich nicht schwanger bin, sollte er das trotzdem mal kontrollieren, irgendwas muss ja sein (Zyste??)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 10:13

Update
War eben beim Arzt, sie haben einen Urintest gemacht - negativ.

Jetzt habe ich für nächsten Mittwoch wieder einen Termin, um zu schauen was da los ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook