Home / Forum / Mein Baby / Wessen Kind hat auch Zöliakie

Wessen Kind hat auch Zöliakie

23. Juli 2010 um 16:03

Hallo ihr Lieben,

bei meinem Großen (4 Jahre) wurde letzten Dienstag eine Dünndarmbiopsie gemacht. Die Blutwerte deuteten auf eine Zöliakie hin. Der Gewebebefund steht noch aus, aber der Doc meinte, dass der Darm schwer danach aussähe und wir die Ernährung umstellen sollen. Alle anderen Zeichen (aufgetriebener Bauch,Appetitlosigkeit, Blässe, Infektanfälligkeit) sprechen auch dafür.
Nun ist er noch bei seinem Papa, morgen kommt er wieder nach Hause und ich bin dabei, alles mögliche umzuräumen, zu markieren (worin Gluten enthalten ist, damit ich es ihm nicht ausversehen gebe) einzukaufen usw.
Die Einkäufe dauern mittlerweile etwas länger, da ich mich erstmal durch die einzelnen Zutatenlisten "duchkämpfe"

Wie war bei Euch die Umstellung, wie habt ihr Euren Kindern erklärt, dass sie bestimmte, viele Dinge nicht mehr essen dürfen? Gibt es irgendwelche Tips?

Einen eigenen Toaster hat er schon, Glasschneidebrett ist bestellt. Wie ist es mit Backformen, kann ich nach gründlichem ausspülen auch diese nehmen, oder sollte ich ihm eigene kaufen?

Fragen über Fragen

Liebe Grüße Eva mit Connor und Jannes (der hoffentlich davon verschont bleibt)

Mehr lesen

23. Juli 2010 um 22:03

Nochmal hochschieb
vielleicht gibts ja doch noch jemanden der mir antworten kann...

Gefällt mir

23. Juli 2010 um 22:29


Hallo!!
Kann dir leider nicht wirklich helfen! HAbe aber selbst ein paar Fragen denn mein Sohn 21Monate wurde auch auf das getestet!Da er auch einen extremen Blähbauch hat!Sieht immer aus als wäre er schwanger und hatte auch massive probleme beim luftablassen!

N richtige Teint hat er auch nicht ist auch der blasse typ und Hunger hat er auch nie richtig!!!

Der Blut test fiel jedoch Negativ aus alles Paletti!!!

Leidet dein Sohn schon lange daran oder wie seid ihr darauf Aufmerksam geworden?? Wurde schonmal ein Test durchgeführt???

MAche mir nun Gedanlken da mein Sohn ja fast die selben Anzeichen hat!!!

Lg !!!!

Gefällt mir

23. Juli 2010 um 22:38

Eine freundin hat das
du brauchst nicht alles neu für ihn kaufen. abwaschen reicht völlig...
einkaufen ist echt schwer...
also es fängt ja beim brot an...geh ins reformhaus, da gibt es viele dinge ohne gluten...
lass dich dort beraten...

sag ihm einfach das er krank ist und eben eine bestimmte ernährung haben muss. dafür hast du ihn extra einen toaster dies und das gekauft...

aber du wirst dich noch wundern, wo überall weizenmehl drinn ist. guck dir mal die zutaten allein bei haribo an, fast überall ist das drinn...
vom bäcker ist eigentlich nur mandelhörnchen erlaubt, das ist ohne gluten...

immoment fällt mir grad nicht mehr viel ein...aber kannst mich ja fragen, vielleicht kann ich dir weiter helfen, hab mich wegen ihr auch damit auseinander gesetzt...

Gefällt mir

24. Juli 2010 um 0:14

Hey Eva,...
...das ist keine schöne Nachricht auf die du da wartest. Bzw. eigentlich scheint die Diagnose ja schon fest zu stehen.

Mein Sohnemann ist oh Glück, nicht betroffen.
Jedoch hat er auch diverse Unverträglichkeiten und keiner weiß wovon es nun eigentlich kommt.

Getestet worden ist er auf sämtliche Sachen, alle negativ. In mühevoller Kleinarbeit haben wir dann testen müssen was geht und was nicht geht. Leider ist das für Jonah sehr unschön und mir blutet regelrecht das Herz. Er muss sich dann übergeben und hat Durchfall... Es ist so, als wenn sein Magen oder Darm gewisse Lebensmittel einfach völlig abstößt,...
Ich selbst habe das nur bei Paprika und das ist eigentlich recht gut zu händeln,...

Naja, jedenfalls habe ich als ich mit der Beikost begann im Glutenfrei-Supermarkt
( www.glutenfrei-supermarkt.de ) zu bestellen. Ich habe mit denen echt tolle Erfahrungen gemacht. Sie liefern sehr schnell, man findet sich im Shop super zurecht, gerade durch diese Kennungsmarken was die einzelnen Lebensmittel enthalten.
Dort gibt es z. B. auch Backmischungen für Kuchen und Kekse.... Denke dass ist nämlich das schlimmste für die betroffenen Kinder auf solche Dinge versichten zu müssen.

Erklären kann ich Jonah das noch nicht so richtig, er wird im Sept. 2 Jahre. Man muss halt immer ne attraktive Alternative dabei haben...

Bei uns wird gründlich aus und abgespühlt. Jedoch weiß ich natürlich nicht genau wie es bei der Zöliakie am Besten wäre...

Alles Liebe Lin

Gefällt mir

24. Juli 2010 um 11:40
In Antwort auf jonismami

Hey Eva,...
...das ist keine schöne Nachricht auf die du da wartest. Bzw. eigentlich scheint die Diagnose ja schon fest zu stehen.

Mein Sohnemann ist oh Glück, nicht betroffen.
Jedoch hat er auch diverse Unverträglichkeiten und keiner weiß wovon es nun eigentlich kommt.

Getestet worden ist er auf sämtliche Sachen, alle negativ. In mühevoller Kleinarbeit haben wir dann testen müssen was geht und was nicht geht. Leider ist das für Jonah sehr unschön und mir blutet regelrecht das Herz. Er muss sich dann übergeben und hat Durchfall... Es ist so, als wenn sein Magen oder Darm gewisse Lebensmittel einfach völlig abstößt,...
Ich selbst habe das nur bei Paprika und das ist eigentlich recht gut zu händeln,...

Naja, jedenfalls habe ich als ich mit der Beikost begann im Glutenfrei-Supermarkt
( www.glutenfrei-supermarkt.de ) zu bestellen. Ich habe mit denen echt tolle Erfahrungen gemacht. Sie liefern sehr schnell, man findet sich im Shop super zurecht, gerade durch diese Kennungsmarken was die einzelnen Lebensmittel enthalten.
Dort gibt es z. B. auch Backmischungen für Kuchen und Kekse.... Denke dass ist nämlich das schlimmste für die betroffenen Kinder auf solche Dinge versichten zu müssen.

Erklären kann ich Jonah das noch nicht so richtig, er wird im Sept. 2 Jahre. Man muss halt immer ne attraktive Alternative dabei haben...

Bei uns wird gründlich aus und abgespühlt. Jedoch weiß ich natürlich nicht genau wie es bei der Zöliakie am Besten wäre...

Alles Liebe Lin

Schieb
"

Gefällt mir

26. Juli 2010 um 11:17
In Antwort auf leona_11945455


Hallo!!
Kann dir leider nicht wirklich helfen! HAbe aber selbst ein paar Fragen denn mein Sohn 21Monate wurde auch auf das getestet!Da er auch einen extremen Blähbauch hat!Sieht immer aus als wäre er schwanger und hatte auch massive probleme beim luftablassen!

N richtige Teint hat er auch nicht ist auch der blasse typ und Hunger hat er auch nie richtig!!!

Der Blut test fiel jedoch Negativ aus alles Paletti!!!

Leidet dein Sohn schon lange daran oder wie seid ihr darauf Aufmerksam geworden?? Wurde schonmal ein Test durchgeführt???

MAche mir nun Gedanlken da mein Sohn ja fast die selben Anzeichen hat!!!

Lg !!!!

Huch
hab jetzt erst gesehen das mir so viele geantwortet haben

Mein Sohn hat diese Probleme seit Geburt an. Erst dachten wir, es sei eine Laktoseintoleranz, habe alles an Laktose weggelassen, erst wurde es besser aber nunja...
Vielleicht solltest du bei deinem Sohn mal alles Laktosehaltiges weg lassen, denn eine Laktoseintoleranz macht ähnliches, wie z.B. den Blähbauch! Den dazugehörigen Test kann man wohl erst sehr spät machen, da dieser stationär durchgeführt wird und meistens bei Kindern ab 3-4 Jahren aufwärts! Ich selbst habe nämlich eine Laktoseintoleranz, gott sei dank nicht so schlimm und ich kann kleine Mengen zu mir nehmen, aber auch ich habe dann einen Blähbauch, Bauchweh und Appetitlosigkeit!

Grüßle Eva

Gefällt mir

26. Juli 2010 um 11:22
In Antwort auf jonismami

Hey Eva,...
...das ist keine schöne Nachricht auf die du da wartest. Bzw. eigentlich scheint die Diagnose ja schon fest zu stehen.

Mein Sohnemann ist oh Glück, nicht betroffen.
Jedoch hat er auch diverse Unverträglichkeiten und keiner weiß wovon es nun eigentlich kommt.

Getestet worden ist er auf sämtliche Sachen, alle negativ. In mühevoller Kleinarbeit haben wir dann testen müssen was geht und was nicht geht. Leider ist das für Jonah sehr unschön und mir blutet regelrecht das Herz. Er muss sich dann übergeben und hat Durchfall... Es ist so, als wenn sein Magen oder Darm gewisse Lebensmittel einfach völlig abstößt,...
Ich selbst habe das nur bei Paprika und das ist eigentlich recht gut zu händeln,...

Naja, jedenfalls habe ich als ich mit der Beikost begann im Glutenfrei-Supermarkt
( www.glutenfrei-supermarkt.de ) zu bestellen. Ich habe mit denen echt tolle Erfahrungen gemacht. Sie liefern sehr schnell, man findet sich im Shop super zurecht, gerade durch diese Kennungsmarken was die einzelnen Lebensmittel enthalten.
Dort gibt es z. B. auch Backmischungen für Kuchen und Kekse.... Denke dass ist nämlich das schlimmste für die betroffenen Kinder auf solche Dinge versichten zu müssen.

Erklären kann ich Jonah das noch nicht so richtig, er wird im Sept. 2 Jahre. Man muss halt immer ne attraktive Alternative dabei haben...

Bei uns wird gründlich aus und abgespühlt. Jedoch weiß ich natürlich nicht genau wie es bei der Zöliakie am Besten wäre...

Alles Liebe Lin

Oh nein
das ist natürlich auch schwer, ich meine ich bin ja irgendwie froh, für all das endlich eine Antwort zu haben...irgendwann glaubt man ja alles falsch zu machen und seinem Kind nicht helfen zu können =(
Wusstest du das eine Glutenunverträglichkeit teilweise erst ab einem bestimmten Alter im Blut des Kindes festgestellt werden kann?! Wurde denn nicht mal eine Dünndarmbiopsie veranlasst?
Da das Immunsystem noch im Aufbau ist, werden bestimmte Antikörper erst mit der Zeit aufgebaut. (Ich hoffe ich sag' jetzt nix falsches..)
Ich wünsch Euch alles gute und das auch bald bei Euch endlich eine Diagnose gestellt werden kann..!

Grüßle Eva

Gefällt mir

9. September 2010 um 12:39

Zöliakie
Hallo, wir haben auch eine 8 jährige Tochter die von Zöliakie betroffen ist. Bei Ihr wurde es mit 18 Monaten festgestellt. Sie hatte keine Probleme bei der Umstellung. Ich hab Ihr erklärt wenn Sie halt diese Sachen ißt geht es Ihr besser und hat keine Schmerzen und Durchfall mehr, was Sie auch akzeptiert hat. Meine Kleine ißt unheimlich gern das Landbrot von Schär was unserem Brot sehr nah kommt gibts im dm Markt. Ne gute Seite wo es leckere Sachen gibt ist querfood. Seid Ihr eigentlich in der DZG? Ist sehr hilfreich am Anfang gewesen. Also die Backformen wasch ich nur sehr heiß und gründlich aus. Wenn noch fragen sind kannst dich gern melden.
LG Sternchen780

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen