Home / Forum / Mein Baby / Wichtig wichtig!!

Wichtig wichtig!!

2. Juni 2007 um 10:45 Letzte Antwort: 2. Juni 2007 um 23:07

Habe mal eine ganz wichtige Frage zum Thema Buggy/ Shopper etc.

Habe mir einen Shopper für 70 Euro von Hauck gekauft, mit 3 Rädern, den ich übrigens niemandem Empfehlen kann (man spart am falschen Ende!)...
Er ist extrem instabil, kippt sehr schnell um & driftet extrem nach links (wie ich hörte, haben alle diese Probleme damit).
Naja, darum geht es auch gar nicht
Jedenfalls ist die Rückenlehne mit einem Zugband verstellbar, dass heißt dann so schön "stufenlos"!
Man kann diese auch bis in die Liegeposition verstellen, jedoch nicht so, dass meine Maus richtig Aufrecht sitzen kann... Die Lehne ist nicht ganz aufrecht & somit sitzt meine Tochter ziemlich schief im Kinderwagen, mit dem ich sehr viel Unterwegs bin....
Sie sitzt alleine perfekt, daran liegt es nicht, nur die Lehen geht halt nicht ganz bis nach oben
Jetzt habe ich mich mal bei Ebay umgeschaut & gesehen, dass dies bei vielen Buggys so ist, vielleicht sogar bei allen?!
Bitte sagt mir mal, muss das so sein? Ist es vielleicht sogar gesünder? Ich verstehe das nur nicht so ganz, weil, wie gesagt, meine Tochter sitzt alles andere als aufrecht in ihrem Wagen...

Vielleicht könnt ihr mir ja (generell) einen guten Buggy (nicht all zu teuer) empfehlen?!
Wäre mir sehr wichtig, weil ich so schnell wie möglich "umrüsten" möchte

Danke schon mal für eure Antworten...
LG Isa

Mehr lesen

2. Juni 2007 um 20:39

Hallo Isa!
Das hört sich ganz so an, als hätten wir den gleichen. Vor allem fährt der auch nur nach links

Wir haben jetzt den Quinny Speedy. Ist zwar nicht billig, aber ich finde ihn gut. Die Lehne geht da aber auch nicht ganz senkrecht. Das ist das einzige was mich stört.

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2007 um 20:47

Soweit ich weiss
ist es für den Rücken gesünder, wenn man nur frei aufrecht sitzt, also ohne abstützen an einer Lehne.. damit bildet sich die Rückenmuskulatur besser aus..
aber allzu schief sollte die Lehne natürlich nicht sein..
Ich habe einen Quinny Speedi sx (ca. 280 teuer).. und bei dem geht die Rückenlehne auch nicht auf 90 sondern eher so auf 85 und das ist okay.. Connor lehnt lässig und wenn er aufrecht sitzt ist es kein Problem denn die gurte halten ihn nicht steif nach hinten sondern er kann frei sitzen..

ausserdem sind die Jogger ja dafür konzipiert, damit man mit ihnen joggt
und wenn man joggt haben die kleinen ja einen leichten Druck (Fliehkraft) nach hinten und somit ist das sicher Absicht so..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2007 um 21:34
In Antwort auf jowita_11989164

Hallo Isa!
Das hört sich ganz so an, als hätten wir den gleichen. Vor allem fährt der auch nur nach links

Wir haben jetzt den Quinny Speedy. Ist zwar nicht billig, aber ich finde ihn gut. Die Lehne geht da aber auch nicht ganz senkrecht. Das ist das einzige was mich stört.

LG Jenny

Wollte nur mal richtigstellen...
.... dass ich einen Shopper habe, keinen Jogger... Aber ist ja auch nicht so wichtig!
Das Problem ist dabei vielleicht auch, dass die Sitzfläche meiner Meinung nach viel zu gering ist, als dass mein Schätzchen sich frei hineinsetzten kann...
Der Gurt zwischen den Beinen ist sehr nah an der Rückenlehne...

Danke erstmal für eure Antworten... hat vielleicht sonst noch jemand einen guten Buggy?!
Werde mal nach dem Quinny Speedy bei Ebay schauen...

LG Isa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2007 um 21:45
In Antwort auf wynter_12734900

Wollte nur mal richtigstellen...
.... dass ich einen Shopper habe, keinen Jogger... Aber ist ja auch nicht so wichtig!
Das Problem ist dabei vielleicht auch, dass die Sitzfläche meiner Meinung nach viel zu gering ist, als dass mein Schätzchen sich frei hineinsetzten kann...
Der Gurt zwischen den Beinen ist sehr nah an der Rückenlehne...

Danke erstmal für eure Antworten... hat vielleicht sonst noch jemand einen guten Buggy?!
Werde mal nach dem Quinny Speedy bei Ebay schauen...

LG Isa

Hallo
wir haben den Bubby von Teutonia Solano (127,90 Eur) Bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Buggy. Man kann aber bei dem auch keine aufrechte Sitzposition einstellen. Eher um 85 Grad.

LG
Alena1980

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2007 um 23:07
In Antwort auf rajya_12946749

Hallo
wir haben den Bubby von Teutonia Solano (127,90 Eur) Bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Buggy. Man kann aber bei dem auch keine aufrechte Sitzposition einstellen. Eher um 85 Grad.

LG
Alena1980

Wir hatten damals bei der Tochter
einen Buggy von Herlag und zwar den City. Das war 2000. Die gibt es immer noch als City ud City de lux oder so.
Ich war sehr, sehr zufrieden. Eine Zeit lang hatte ich von einer Freundin den Buggy von Hartan, der war noch besser.
Jetzt haben wir Racer S von Hartan und wenn es so weit ist, kaufe ich einen gebrauchten Buggy von Hartan.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram