Home / Forum / Mein Baby / Wickeln.... der absolute Horror

Wickeln.... der absolute Horror

5. Februar 2013 um 13:02

Hallo Mamas, ich hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich:

Mein Sohnemann, mittlerweile 8,5 Monate alt, veranstaltet jedes Mal beim Wickeln ein Geschrei und ein Gezeter... so als ob ich ihm etwas angetan hätte.
Dabei biegt er sich durch und windet sich, dass wir sogar mit zwei Mann fast die Windel nicht um den Hintern bekommen.. auch das Anziehen ist furchtbar.

Ich probiers mit Singen, Fingerspielen, einem speziellen "Wickelspielzeug"... nix hilft.

Habt ihr Tipps für mich.. bin für jede Anregung dankbar.
LG

Mehr lesen

5. Februar 2013 um 13:12

Unser sohn ( inzwischen 17 monate)
bekommt beim wickeln immer was anderes in die Hände. Als er noch kleiner war seine Cremetuben (da bekam er sie noch nicht aud ), Tupperdose mit Smarties drin, Cd-Hülle,... Derzeit lässt er sich am besten mit seinen Schuhen ablenken, die haben Klettverschlüsse

Es sind eigentlich fast immer Dinge aus dem Alltag und kein Spielzeug. Das fasziniert ihn immer noch am meisten.

Ansonsten hilft nur schnell sein

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2013 um 13:20

Bei uns
ist es ähnlich, viel Geschrei und Wehrerei, egal ob beim Wickeln,oder Anziehen/Ausziehen. Ich lege sie auch nicht mehr auf die Wickelkommode sondern auf eine Unterlage auf den Boden, damit sie sich währenddessen umschauen kann und in die Hände kriegt sie auch alles mögliche: Tuben, kleine Kartons, Knisterzeug. Es hilft alles nicht, sie hasst es. Tja da müssen wir durch. Später streiten wir mit den Kindern, wenn es darum geht shoppen zu gehen und Pflegeartikel zu kaufen. Dann wehren wir uns dagegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2013 um 13:26

Kenn ich...
Ist bei meinem Sohn (1 Jahr) aktuell auch der absolute Horror und sämtliche Ablenkungsmanöver haben so gut wie keine Wirkung mehr
Ich hoffe einfach, dass das bald vorbei ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2013 um 18:59


Super Idee... danke! Darauf bin ich noch gar nicht gekommen.
Das hilft bestimmt!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2013 um 19:07

Ohje, das kenn ich auch
aber ich verspreche dir: Es wird besser! Wir hatten diese Phase auch 2 oder 3 Monate und seit einer ganzen Weile ist sie (fast 18 Monate) aufm Wickeltisch wieder ganz brav, weil sie kapiert hat "das muss einfach sein"

Ich würde auch was ausm Alltag geben, Cremetube oder vllt auch ne Dinkelstange etc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2013 um 19:12


Danke für eure Antworten und Tipps... ich werd morgen gleich versuchen sie umzusetzten... vor allem den Tipp mit der Breze, Dinkelstange o.ä.
Wie gesagt, darauf bin ich noch nicht gekommen und das hilft bei meinem Vielfraß bestimmt! *g*
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2013 um 21:48

Jo
Daran hab icb auch schon gedacht! Heute war's echt wieder Horror.. aber in welcher Größe gibt's die denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2013 um 21:52

Ich fühle mich auch echt schlecht...
Wenn ich so einen Wickelkampf hinter mir habe ich frage mich da ernsthaft ob ich da nicht mehr kaputt mache...gerade in dieser intimen Vertrauenssituation.
Heute war es wieder Horror. ..er hat so gebrüllt und sich gewehrt, das ich manchmal schon glaube, er hat irgendwie Schmerzen! Keine Ahnung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2013 um 22:01


Hab mich gerade schlau gemacht.. bei Pampers gibts Höschenwindeln (Easy Up Pants) schon ab Größe 4 (ab 8kg)
Wenns morgen mit den Tipps von euch nicht besser wird, wären die vielleicht eine Alternative.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen