Home / Forum / Mein Baby / Wickeltischheizstrahler?

Wickeltischheizstrahler?

17. Februar 2009 um 23:00

Hallo,
ich werde in ein paar Wochen zum ersten Mal Mama und bin mir bei der ganzen Fülle an Informationen die man so bekommt, nicht sicher ob man einen Wickeltischstrahler wirklich benötigt oder ob das wieder so etwas ist (wie z.B. ein Windelmülleimer) was nur der Herstellerfirma guttut.

Eigentlich denke ich schon, dass es schöner fürs Baby ist, unter einer Wärmelampe zu liegen, aber ich hätte gerne noch ein paar Erfahrungen von anderen Müttern gehört.
Vielen Dank schon mal für Infos

Mehr lesen

17. Februar 2009 um 23:07

HeizLÜFTER
finde ich persönlich sinnvoller, da man den vielfältiger einsetzen kann und er auch schneller Wärme abgibt.
Ich puste damit immer den Po von meiner Kleinen trocken und sie findet es toll.
Wenn ich sie im WoZi nackt strampeln lasse oder Babymassage mache, nehme ich das Ding mit und stelle es da auf, wo ich es brauche.

LG

Gefällt mir

17. Februar 2009 um 23:09


Ich persönlich halte die Dinger für sehr wichtig. Gerade das KiZi soll zum Schlafen ja nicht so warm sein, da ist der Heizstrahler sehr sinnvoll, da es darunter immer schön mollig ist. Bekommt man auch mit Föhn oder so nicht so hin. Und gerade nach dem Baden kann man die Kleinen noch ne Weile nackig darunter liegen lassen und etwas massieren etc. Und auch einen aufgeheizter Raum ist nicht so schön wie ein Heizstrahler, da Strahlungswärme vom menschlichen Körper as die angenehmste Wärmeform empfunden wird.

LG
Morgaine

Gefällt mir

17. Februar 2009 um 23:10

Hab
ich nicht... und der Kleine ist auch ein Winterkind, aber ist ja hier nicht eisig kalt.

Einen Windelmülleimer dagegen finde ich grossartig, ehrlich. Muss ja nicht alles danach duften

Gefällt mir

17. Februar 2009 um 23:11
In Antwort auf lifeburns

HeizLÜFTER
finde ich persönlich sinnvoller, da man den vielfältiger einsetzen kann und er auch schneller Wärme abgibt.
Ich puste damit immer den Po von meiner Kleinen trocken und sie findet es toll.
Wenn ich sie im WoZi nackt strampeln lasse oder Babymassage mache, nehme ich das Ding mit und stelle es da auf, wo ich es brauche.

LG

Hast
Du Dich mal nackig und nass in nem nicht so warmen Raum nackig vor nen Heizlüfter gestellt? Ich schon öfters und kann nur sagen, solange ich noch nass bin ist das immer eher kalt durch die Zugluft. Ein Heizstrahler ist da tausendmal angenehmer.

LG
Morgaine

Gefällt mir

17. Februar 2009 um 23:16
In Antwort auf morgaine47

Hast
Du Dich mal nackig und nass in nem nicht so warmen Raum nackig vor nen Heizlüfter gestellt? Ich schon öfters und kann nur sagen, solange ich noch nass bin ist das immer eher kalt durch die Zugluft. Ein Heizstrahler ist da tausendmal angenehmer.

LG
Morgaine

Hab den doch am Wickeltisch
da liegt sie nicht nass. Nass ist höchstens mal der Po, wenn ich den gerade gesäubert habe.
Ich denke, da hat sie kein Problem mit.

Klar, so ein Heizstrahler ist in manchen Situationen vielleicht schöner, aber im Großen und Ganzen nutzt man das Ding ja nur über einen kurzen Zeitraum. So einen Lüfter hingegen kann man aber später auch noch in anderen Situationen verwenden.
Und da die TE fragte, was wirklich sinnvoll ist, hielt ich diesen Aspekt für erwähnenswert.

Gefällt mir

18. Februar 2009 um 7:17

Egal ob sommer oder winter!
ich habe ein juni baby aber wir hattern trotzdem immer um die 18 grad im zimmer und wenn du dein kind nach dem baden wickelst und eincremst sind 18 grad zu wenig. ich benutze ihn immer!!!!!!!!!!!

L.G

susi+jan 8 monate

Gefällt mir

18. Februar 2009 um 13:15


wir haben auch einen heizstrahler. unsere kleine kam im september zur welt, da war es noch recht warm, trotzdem hatte ich von anfang an das gefühl das sie sich darunter sehr wohl fühlt. besonders beim nackt strampeln und nach dem baden. in der geburtsklinik und im geburtshaus hatten sie auch alle einen über den wickeltischen. wir haben für unseren grad mal 20euro bei babyone bezahlt und wenn man ein wenig rumschaut, bekommt man die bestimmt auch woanders so günstig! ich finde es eine sinnvolle investition.!
die windeleimer mit antigeruchs-kassetten finde ich hingegen sehr unnötig. wer jeden tag den müll runterbringt bzw. das kleine nur milch bekommt ist der geruch kein problem!

Gefällt mir

18. Februar 2009 um 13:19

Hm
ich habe zwar einen da(war ein geschenkt), aber benutze ihn nie...wir haben ihn nicht mal aufgebaut...den ich wickle inzwischen so schnell das es sich nicht lohnt und wenn ich sie bade, dann tue ich vorher die heizung höher stellen und so habe ich eine schöne angenehme temperatur im zimmer
bis jetzt hat sie sich nicht beschwert
muss jeder für sich wissen.
mfg maci mit Sophia-Laila

Gefällt mir

18. Februar 2009 um 14:04

Also wir hatten nie einen
Obwohl mein Sohn letztes Jahr im Februar geboren ist!
Ich finde ihn für überhaupt nicht wichtig und unnötiges Geldausgeben genauso wie den Windelmülleimer!
Aber das ist meine Meinung...
Lg

Gefällt mir

18. Februar 2009 um 14:14

Vielen Dank
für die vielen hilfreichen Antworten. Werde jetzt die Postings mal meinem Partner zeigen und wir entscheiden gemeinsam was für unsere Kleine am besten ist. Auch danke für den Tip mit dem Heizlüfter, ist für uns sicher ne Alternative...
LG Pepserine

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen