Home / Forum / Mein Baby / Wie alt seid ihr und wie oft geht ihr feiern/aus?

Wie alt seid ihr und wie oft geht ihr feiern/aus?

27. September 2015 um 19:00 Letzte Antwort: 29. September 2015 um 14:17

Ich gehe auf die 30 zu und ca. 1x die Woche in Club oder Cocktails trinken oder zu privaten Partys. Die meisten Freunde sind kinderlos und viel unterwegs... Wie ist das bei euch?

Mehr lesen

27. September 2015 um 20:07

Clubs und Diskos
reizen mich gar nicht mehr. Vor meiner jetzigen Schwangerschaft habe ich mich ca. einmal im Monat mit Freunden getroffen, da haben wir verschiedene Sachen gemacht... in eine Bar gehen, DVD-Abend, gemeinsam kochen... aber mal schauen, wie das nach der Geburt wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2015 um 20:29

Ich
Bin 26 und gehe wenns hoch kommt 2 mal im Jahr mit einer Freundin abends weg, Disco, Essen gehen oder einfach nur etwas trinken gehen. Nach Feierabend bin ich öfter mal weg gewesen, wird aber auch seltener. Irgendwie sind alle meine Freundinnen langweilige, daheim beim Mann hockende Weiber geworden. Selbst wenn man mal tagsüber ohne Kids unterwegs ist sucht man den Spaß bei ihnen Aufjedenfall war ich schon öfter mit unseren Hotelgästen in der Disco als mit meinen Freundinnen. Naja, vielleicht erreicht die das Leben auch noch einmal irgendwann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2015 um 20:49

30 jahre alt
Und ich geh so alle 2 wochen ca aus. Hab 2 kinder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2015 um 20:55

Ich bin
26 und wenn ich mir die antworten so durchlese, voll der langweiler. Das letzte mal war ich abends nach um 9 noch unterwegs als wir zum schuleingang von einer freundin waren.auf partys ohne kinder war ich vor 5/6 jahren das letzte mal.ich bin aber auch keine discomaus oder rampensau, kann mit besäufnis und discozappelei gar nix anfangen und koche dann lieber in gemütlucher runde mit freunden...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2015 um 21:11

Ich bin
24 und fertig damit.
Feiern gehn reizt mich nicht mehr. Alkohol vertrage ich auch keinen mehr. Tanzen kann ich eh nicht.
Ich hab auch nicht das Gefühl ich verpasse was.
Es kommt vielleicht 2 mal im Jahr vor dass wir bei Freunden länger bleiben wenns ein netter Abend war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2015 um 21:30

Oje
Bin 35 und in discos oder so partys war ich schon jahre nimmer. Die zeiten sind definitiv vorbei.
Bin damals schon mit 13 jahren(heimlich) in die disco... Mein partyleben ging dann bis mitte 20. Dann wurde es ruhiger.
Jetzt bin ich ehrlich froh wenn ich um 22 uhr zu hause u d im bett bin.
Wir treffen uns gern mal mit freunden. Trinken ein bierchen oder wein. Spielen brettspiele, quatschen, grillen... Reicht mir.
Sylvester wir von jahr zu jahr ein graus. Da ist man ja quasie zu genötigt so lange wach zu bleiben... Gar nicht mein ding.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2015 um 22:36

Also...
So bis 18 war ich jeden Samstag mit Freunden unterwegs, freitags haben wir meistens was gemütliches (billiges!!! ) gemacht. Dann kam das Studium und die damit verbundenen Partys. Da war ich außerhalb der Prüfungszeiten eigentlich ständig unterwegs (beim Sport, Pokerabende, Kino, Partys, Disko, gemeinsam kochen oder DVD schauen etc.).
Mit Einstieg ins Berufsleben eigentlich nur noch samstags weg gewesen und da auch meistens gemütliche Sachen. Weil ich sonntags immer daheim gearbeitet habe, habe ich mich insbesondere beim Alkohol immer sehr zurückgehalten.
Seit ich ein Kind habe, ist das Weggehen sehr selten geworden. Eine Disko habe ich seither nicht mehr betreten. Ich habe darauf überhaupt keine Lust mehr. Gehe gern mit den Mädels mal Cocktails trinken oder schön essen, am besten brunchen. Mit meinem Mann gehe ich am liebsten ins Kino, was essen oder in eine Therme. Wenn wir dann abends mal von daheim weg sind, dann meistens auf Geburtstagen kinderloser Freunde. Aber das ist alles irgendwie nicht mehr so lustig, wenn man weiß, dass um 6.30 Uhr das Kind wach wird und versorgt werden will... Leider. Fehlen tut es mir dennoch nicht. Ich habe für mich die einzelnen Lebensphasen genossen und voll ausgekostet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2015 um 22:59

Ich bin 26
und gehe ehrlich gesagt nie weg mal Kino oder was trinken 2 mal im jahr vllt mit meinem partner gehe ich dafür oft essen und auf feste

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2015 um 0:12

Fast 33
und immer mal wieder. ist so phasenabhängig. mal mehr, mal weniger. ich mach auch gerne mädelsabende zuhause. aber manchmal hab ich auch lust bis in die puppen unterwegs zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2015 um 1:02

Ich brauche das noch
Ab und zu. Nicht oft,aber so alle 3monate brauche ich es
Ich treffe mich dann mit meinen Mädels in der Stadt im der ich aufgewachsen bin (300km entfernt),ich kombiniere es mit dem Besuch bei meinen Eltern,so sind die Kinder versorgt und mein Mann kann auch mal abschalten.

Daheim haben wir zwar die Möglichkeit wegzugehen (zumal meine Schwiegereltern auch die Kids nehmen würden) aber das ist für mich nicht das selbe. Wir gehen essen oder ins Kino,aber feiern eher wenig,mein Mann mag es gar nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2015 um 1:02
In Antwort auf lilaweisskariert

Ich brauche das noch
Ab und zu. Nicht oft,aber so alle 3monate brauche ich es
Ich treffe mich dann mit meinen Mädels in der Stadt im der ich aufgewachsen bin (300km entfernt),ich kombiniere es mit dem Besuch bei meinen Eltern,so sind die Kinder versorgt und mein Mann kann auch mal abschalten.

Daheim haben wir zwar die Möglichkeit wegzugehen (zumal meine Schwiegereltern auch die Kids nehmen würden) aber das ist für mich nicht das selbe. Wir gehen essen oder ins Kino,aber feiern eher wenig,mein Mann mag es gar nicht.

Achso
Ich bin fast 29

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2015 um 4:31

28
Ich geh gerne mal mit freundinnen ins kino oder was trinken... Aber das ist ehr selten... Vorallem weil iwer immer absagt, wegen krank oder fehlender betreuung.
Auf richtig feiern habe ich ehrlich keine lust mehr... Ich hab aber auch während meines studium's einfach tierisch viel party gemacht. Außerdem muss ich jeden morgen spätestens um 6 raus und dann noch mit kater?! Nein danke....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2015 um 8:54

Ich
Bin 25. Und gehe ca. einmal im monat mit meiner mädelsrunde aus. Ist immer sehr lustig, öfter würde ich es allerdings nicht brauchen. Sonst geh ich oft mit meinem freund einfach nur essen, kino oder so. Ich finde manchmal braucht man auch ein bisschen zeit für sich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2015 um 9:20

Früher war ich mehr unterwegs
aber seid ich ein Kind habe und alleinerziehend bin, habe ich meistens keine Gelegenheit dazu und wenn, bin ich einfach nur müde und habe keinen Bock drauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2015 um 9:39

Ich bin 25
Und meine Tochter 2 Jahre.. Ich geh manchmal wöchentlich weg, manchmal nur 1x in 2 Monaten. Kommt auf die Feiern an.. Clubs oder so mag ich nicht so.. Mensaparty in der Hochschule oder Hauspartys, Grillen.. Egal. Hauptsache mal raus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2015 um 12:20

Feiern
nie meins gewesen...ich bevorzuge ein gutes Essen mit guten Freunden oder nur mit meinem Mann. das machen wir so 2x im Monat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2015 um 15:27

In ein paar Wochen
werde ich 34 und ausgehen im eigentliche Sinne tu ich grad garnicht. Vor den Kids hab ich das aber zu Genüge getan und mir fehlt das ehrlich gesagt auch garnicht. Wenn ich vor dem Weggehen schon an den Schädel am Tag danach denke dann kann was nicht richtig sein
Ich treffe mich aber regelmässig abends mit meinen Freundinnen, wir sitzen zusammen, trinken, reden und lachen. Spass habe ich also trotzdem genug.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2015 um 18:20


Ich bin 23 und Mama... Ich geh ca einmal im Monat aus, entweder zu zweit oder mit Freunden. Aber eher in Lokale als in Diskos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2015 um 20:03

So gut wie gar nicht mehr...
...dabei war ich früher so ne olle Partymaus.
So zwischen 15 und 19 wars am Schlimmsten. War jedes Wochenende unterwegs und das begann in der Regel schon mittwoch oder Donnerstags
Seitdem bin ich mit meinem Mann zusammen.
Es wurde schlagartig ruhiger um mich
Obwohl wir auch noch weiter viel gemeinsam gefeiert haben und weg waren.
Aber eben nicht mehr so wie vorher.
Hab dann noch 2 Jahre in ner Szene-Kneipe gejobbt und danach hatte ich endgültig keinen Bock mehr.
Haus gekauft, sesshaft geworden, Kind gezeugt.
Seit meine Tochter (fast 2) auf der Welt ist war ich einmal aus. Ab und zu würd ich aber schon gern mal wieder.
Wir machfn jetzt eher so gemütliche Abende mit Freunden, ich werde nächstes Jahr 30...
Und...oh Gott...wie man an meinem Text merkt, werde ich alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2015 um 21:07

Hallo
Ich bin vor kurzem 30 geworden und geh eigentlich recht gerne aus. Und seit ich getrennt bin und meine Kinder mittlerweile regelmäßig zu ihrem Vater gehen, hab ich auch wieder die Zeit. Die Kids sind alle zwei Wochen beim Papa und da bin ich dann meistens unterwegs. Disco, Clubs, stadtfeste oder in letzter Zeit Geburtstage.

Brauche das auch. Sonst würde ich Zuhause nur rum sitzen und meine Kids vermissen.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2015 um 14:17

Hmmm
Wenn du mit ausgehen meinst, dass man am Abend irgendwo hingeht , dann ist das bei mir schätzungsweise 5-6 mal im Jahr. Ich gehe aber gerne mal mit Freundinnen brunchen oder mache unter Tage etwas schönes. Außerdem habe ich regelmäßig Proben und Konzerte, wo dann eben Kind / Kinder und je nachdem Betreuungsperson mitkommt oder Kinder zu Hause betreut werden. Diesen Freiraum brauche ich.
Fehlen tut mir eigentlich nicht , abends feiern zu gehen, aber ich war ja beim ersten Kind schon 29 und beim zweiten 36, meine Feierzeit war schon vorbei. Ich würde gerne öfter mit meinem Mann abends ausgehen, Essen , Konzerte oder so . Das fehlt mir . Denn meist bleibt ja Papa zu Hause, wenn ich weggehe und umgekehrt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook