Home / Forum / Mein Baby / Wie alt waren eure Kinder, als sie ihre Ohrringe bekamen?

Wie alt waren eure Kinder, als sie ihre Ohrringe bekamen?

19. Juni 2016 um 10:16

Bei uns ist es gerade wieder aktuell, Töchterlein ist knapp 4,5 Jahre und versucht sich seit neuestem selbst welche zu stechen
Sie fragt schon länger immer mal wieder, wann sie endlich welche haben darf. Die "Androhung" von Schmerzen schreckt sie auch nicht ab. Und die meisten ihrer Freundinnen haben halt auch schon welche.
Ich wollte eigentlich noch warten bis sie 6 ist, aber ich denke wir werden das bald mal in Angriff nehmen.
Welche Jahreszeit bietet sich da denn an? Jetzt kurz vorm Sommerurlaub ist vermutlich nicht so gut? Und Mützenwetter auch nicht?

Mehr lesen

19. Juni 2016 um 10:22

Nie
ich habe 3 Kinder, 2 Mädchen einen Jungen.
Eins davon ist mittlerweile volljährig.
Und ich habe nie erlaubt, dass sie Ohrlöcher bekommt.
Nun ist sie alt genug um sich welche zu stechen und will gar keine mehr.

Ich finde Kinder brauchen keine Ohrringe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2016 um 10:33

Meine hat auch noch keine, sie wird 7.
sie hat erst einmal gefragt, weil ich halt auch löcher in den ohren hab (trag aber keine ohrringe).
hab ihr dann geschildert, wie das abläuft, und dass sowas auch weh tun kann. da war es für sie erledigt. seitdem hat sie nimmer nach gefragt.

ich wüsste auch nicht, wann genau ich es erlauben würde. warscheinlich wenn sie längere zeit den wunsch hegt, und auch wirklich weis, dass sie dann schmerzen hat.

ich bin damals mit 14 oder so in den laden und hab sie mir schießen lassen. damals brauchte man da auch noch keine erlaubnis der eltern... es war halt meine entscheidung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2016 um 10:58

Mein
Sohn bekam seinen ersten Ohrring mit 8, den wollte er unbedingt. Den zweiten gab's ein halbes Jahr später. Er wollte noch einen dritten, da hab ich dann aber stop gesagt. Jetzt wird er 12 und trägt keinen einzigen mehr mal schauen was demnächst für wünsche von ihm kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2016 um 14:17

Meine Tochter
Wolter so zwischen 4 und 5 auch unbedingt Ohrringe weil da auf einmal viele im Kindergarten welche hatten.
Für mich war aber klar vor der Einschulung bekommt sie keine. Sie würde da nicht drauf aufpassen, man konnte ihr auch nicht richtig erklären was da genau auf sie zu kommt.
Jetzt ist sie 7 1/2 und hat im Moment kein Interesse mehr daran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2016 um 21:42

Wenn
meine tochter es äußern sollte, würde sie welche bekommen. Jetzt ist sie 2 jahre und davon noch weit entfernt hat noch nie was dazu gesagt und wie ich sie kenne, würde sie sofort versuchen die dinger raus zu reißen, von daher denke ich das wird noch lange nicht so weit sein. Wenn sie es irgendwann möchte, trotz erklären das es schmerzen mit sich bringt, und der wunsch über einen gewissen zeitraum steht, dann darf sie auch welche haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2016 um 21:59

.
Mit zehn Jahren. Wo ich mir sicher war, dass sie auch ein Verständnis für Schmerz, Konsequenz und Komplikationen entwickelt hatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Baby ein Jahr zahnt!
Von: deven_11874730
neu
19. Juni 2016 um 21:20
Wie heißen eure kinder?
Von: fayesmama
neu
19. Juni 2016 um 19:20
OT ASG Automatik Getriebe
Von: lottaknat
neu
19. Juni 2016 um 17:37
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen