Home / Forum / Mein Baby / Wie alt wart Ihr und euer Mann als Ihr Elter geworden seit???

Wie alt wart Ihr und euer Mann als Ihr Elter geworden seit???

2. August 2006 um 7:42

Ich habe mit 21 entbunden und mein Freund war grade mal 20. Viele leute haben gesagt: oh mein gott Ihr seit doch viel zu jung, geniesst erst mal euer Leben Ihr schafft das doch gar nicht...bla bla bla und so weiter.

Aber ich kann euch sagen es klappt prima uns geht es supi, der Papa vergöttert sein Mädchen wie eine Prinzessin und es gibt nichts schöneres und Lebenswerteres als ein Kind.

LG Steffi + Ayleen

Mehr lesen

2. August 2006 um 7:48

Blödsinn....
Hallo Steffi,

das ist doch Schwachsinn, wenn Leute sowas von sich geben. Ich für meinen Teil hätte mir zwar nie vorstellen können mit Anfang 20 ein Kind zu kriegen - bin jetzt fast 29 und mein Mann ist 35 und unsere Tochter ist heute 10 Wochen alt -, weil ich dafür noch viel zu unreif gewesen wäre, aber meine Mutter z.B. hat auch mit 20 ihr erstes Kind gekriegt u zwei weitere folgten. Ich kann nur sagen, dass ich es als Kind SEHR genossen habe, so junge Eltern zu haben u sowohl das eine als auch das andere haben doch Vorteile! Pauschalisieren sollte niemand.....

Sein Leben kann man auch mit Kind/er geniessen - das eine schließt das andere doch gar nicht aus.

Also - genießt euer Familien-Dasein u laßt Euch nix einreden. Ich denke aber, Du hast da ne sehr gute Einstellung - zumindest liest es sich so.

Alles Gute u LG
Jessica + Leah 10 Wo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 7:52

Eltern
Mein 1.ten Jungen habe ich mit 21 Jahren bekommen und mit 22 Jahren bekam ich Sohn mummer zwei mein Mann ist jetzt 34 Jahre alt.Bei uns klappt auch alles super, und da hst du recht Steffi es gibt wirklich nichts schöneres als Kinder . Und erlich gesagt, ich bin froh das ich jung Mutter geworden bin, bereuen würde ich es nie.Denn ich wollte meine Kinder immer mit anfang 20 bekommen.Ich wollte auch nie einen großen Abstand zwischen den Kindern.

Lieben gruß Christin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 8:15

Hi Steffi..
ich war 23 und mein Mann 29 als wir Leonie bekommen haben sie ist jetzt 6 Monate alt.

Mach dich net verrückt jeder Bestimmt seinen Zeitpunkt selber und wenns klappt ist doch super. Die anderen sind nur neidisch und wissen alles besser.

Und denkt immer dran du bist für dein Leben verandwortlich und net die anderen.

Liebe Grüße Jessica / Leonie Joy 6 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 8:34

Hallo!
Beim ersten Kind:
Mann: 31
Ich: 27

zweites Kind:
Mann: 34
Ich: 29 (fast 30)

wenn alles gut geht werden wir beim dritten Kind:
Mann: 35
Ich: 31

sein.

LG
Mausi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 9:31

Oh!
Da spreng ich jetzt mal den Altersrahmen!
Ich war 34, als Luca geboren wurde, mein Mann 40!
Für uns war es so richtig, ich wollte lange kein Kind, hatte aber auch nicht die richtigen Partner vorher und mit 20 wär ich definitiv nicht reif für ein Kind gewesen...wenns einen Unfall gegeben hätte, hätte ich es natürlich behalten und ich denke ich hätte es schon gewuppt, aber so hab ich jetzt ein absolutes Wunschkind und wir sind glücklich!
Jeder muss das machen, wie er meint und wenn man mit 20 schon den Traummann hat, warum denn nicht?

Alles Gute weiterhin!

Klonie mit Luca (4,5 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 9:58

Ich war bei
meinem ersten kind 25 jahre alt und mein mann 26...
das war für mich schon immer das optimale alter für ein kind.


andrea mit nina ( 6 wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 10:13

Hallo Steffi
Ich habe meinen kleinen mit 25 bekommen und mein mann war da 28jahre.Ich finde man kann es nicht an den Alter abhängig machen,wann man Kinter bekommt.Der eine ist mit 20 reif genug und der andere halt erst mit 40.Gott sei dank ist es ja jeden seine eigene Entscheidung wann man Kinder möchte.

LG Karin&Jan 9monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 10:42

Durchschnittsalter
Also ich war im Dezember, als Noah geboren wurde 27 und mein Freund 33. Ich haette es mir auch vorher nicht vorstellen koennen. Hatte andere Dinge im Kopf, wollte ungebunden sein, reisen, spontan sein,.... war auch noch zu unreif fuer ein Kind. Irgendwann merkt man schon, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Und fuer manche ist der eben schon Anfang 20.

LG
Angi & Noah *10.12.2005

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 11:14
In Antwort auf zofia_11883133

Durchschnittsalter
Also ich war im Dezember, als Noah geboren wurde 27 und mein Freund 33. Ich haette es mir auch vorher nicht vorstellen koennen. Hatte andere Dinge im Kopf, wollte ungebunden sein, reisen, spontan sein,.... war auch noch zu unreif fuer ein Kind. Irgendwann merkt man schon, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Und fuer manche ist der eben schon Anfang 20.

LG
Angi & Noah *10.12.2005

...
Mein Schatz war 24 und ich 25, als unser Kleiner (jetzt 9 Monate) auf die Welt kam.

LG Eisblume

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 11:23

Ich war
27 und mein Mann 25. sind wir immernoch
Hannah ist jetzt 16 Wochen alt

LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 11:43

28 !
Hallo.

Ich war 27 als ich schwanger wurde und 28 als das Kind zur Welt kam. (Mein Mann war bereits 36.) Für mich war der Zeitpunkt absolut okay, auch wenn ich mich schon vor 3 oder 4 Jahren nach einem Leben mit Kind gesehnt habe.

Allerdings hätte es vorher zeitlich überhaupt nicht gepaßt, da ich zunächst studiert habe und (zu allem Übel) vor 4 Jahren noch eine Doktorarbeit begonnen habe. Der Zeitplan war also wirklich eng und für so ein kleines Würmchen war vorher einfach kein Platz. Mittlerweile bin ich davon überzeugt, dass mich ein Kind, wäre es zu einem früheren Zeitpunkt geboren, vielleicht etwas glücklicher gemacht hätte als die Doktorarbeit.

So bin ich aber auch ganz happy, denn wäre ich schon früher schwanger geworden, hätte ich nun nicht den gleichen kleinen Sonnenschein! %-)

Also... es also nicht immer nur eine Frage des Alters, sondern auch eine Frage, ob der Zeitpunkt gerade paßt. (Ich weiß, 'richtig passen' tut es nach Meinung vieler Menschen ja nie, aber es gibt bestimmt günstigere und ungünstigere Momente .)

Wünsche Euch einen schönen Tag!
---
Findus

P.S.: Von wegen 'kinderlose Akademikerinnen'!!!
P.P.S.: Zu karinzu: Der eine ist mit 20 reif genug und der andere erst mit 40. --> Ich würde eher sagen: Der eine ist mit 20 reif genug und der andere NOCH NICHT (!!!) mit 40.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 13:13

Bis jetzt bin ich die "OMA"
ich war fast 36 also 35,99 und mein Mann war 44 als unsere Maus im letzen Jahr geboren wurde.
Alt für das Forum aber für uns super ok

Bientje

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 13:18

Hallo Steffi
ich war beim ersten Kind 23 als ich entbunden habe (vor 6 Monaten) Jetzt bin ich 24 und wieder schwanger. Mein Mann ist 5Jahre älter als ich. Ich bin froh, dass wir noch jung sind.

LG Maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 13:28

Niklas ist jetzt 1 Jahr
Ich bin mit 23 schwanger geworden und habe meinen Kleinen mit 24 bekommen. Mein Freund war 23 als er Vater geworden ist.

Ich fand den Zeitpunkt ganz gut. Ich hab eine Ausbildung gemacht und fast 4 Jahre in meinem Job gearbeitet und was heutzutage ja auch wichtig ist ich habe eine unbefristeten Arbeitsvertrag. Mein Freund und ich waren auch schon fast 5 Jahre zusammen als ich schwanger wurde. Das Einzige was meine Eltern ungünstig fanden, war das eine Kollegin letztes Jahr in Rente gegangen ist und ich evtl. ihren Job bekommen hätte. Wäre eine besser bezahlte Stelle gewesen, aber ich habe mich trotzallem auf die Stelle beworben und sie aber nicht bekommen. Finde ich auch nicht wirklich schlimm. Es ist ja nicht sicher, das ich die Stelle bekommen hätte, wenn ich nicht schwanger geworden wär. Und da ist mir mein Kleiner 1.000000mal lieber als ne Stelle mit mehr Verantwortung und auch (wahrscheinlich)längeren Arbeitszeiten.

Und ich muss auch sagen: Die Eine ist mit 20 reif für ein Kind und die Andere ist es nicht mal mit 40! Wieder andere sind es nie und bekommen trotzdem Kinder.

LG Maja und Niklas (*29.07.05)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 16:20

Hallo...
...ich war 2o und mein fast Mann (Hochzeit am 2o.o7.2oo7) war 26 als unser kleiner Sonnenschein Jannik am 19.o7.2oo5 zur Welt kam und wir waren zu der Zeit, als der kleine enzstand gerade mal ca. ne Woche zusammen aber wir waren beide über glücklich, als wir wussten, dass ich schwanger bin und freuten uns riesig auf den kleinen...ohne ihn hätten wir die harte Probe, die wir gleich zu Anfang unserer Beziehung hatten wohl nicht so gut überstanden...Er hat uns jede Menge Kraft gegeben und wir würden ihn nie missen wollen.

Falls jemand mehr darüber lesen möchte schaut mal unter
http://home.arcor.de/virgi.und.leo dort steht unsere ganze Lovestory (mit Hindernissen)

MfG Virgi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen