Anzeige

Forum / Mein Baby

Wie bekomm ich katzenuringestank aus der wäsche nach dem waschen?

Letzte Nachricht: 17. September 2010 um 22:25
C
coira_12865066
17.09.10 um 19:50

meine katzen haben 1x in den wäschekorb gepiselt nachdem wir vergessen haben das katzenklo reinzuholen nachts.

jetzt hab ich die ladung auf 60 grad gewaschen,vorwaschzeugs drupp, fleckensalz,übermenge waschmittel und weichspüler und als ich die maschine öffnete stank es immernoch.

hab jetzt nochmal auf 90 grad gewaschen mit extra wasser und das ganze zeugs...keine ahnung ob die kleidung das alles überlebt oder so voller chemie ist das wir zum hautarzt rennen müssen.

was kann ich tun ausser die komplette ladung weg zu werfen und die katzen am besten gleich hinterher

gibts da was für? möchte ja nicht das wir nach katzenpipi stinken...
dachte die miauen vielleicht mal und man wird wach wenn mans vergisst abe rnein..einfach in den korb piseln. nett...

LG *anja*

Mehr lesen

A
asha_12268803
17.09.10 um 19:53

Febreeze!
Das half bei mir immer, wenn unser Teilzeitkater früher mal aufs Sofa gepieselt hat
Einfach einsprühen und fertig ist die Kiste! Vielleicht die Kleidung danach nochmal waschen wegen der Chemie im Sprühzeug, kommt ja dann direkt in Hautkontakt...

LG
Klonie mit Luca (4,5 Jahre)

Gefällt mir

Y
yoko_12858663
17.09.10 um 20:00


Ich hab durch eine Pilzerkrankung mit Hygienespüler Bekanntschaft gemacht, hab sowas vorher nie benutzt und ich schätze das hilft auch, riecht aber nicht klinisch, sondern echt richtig frisch und sauber dann alles. Steht beim Waschmittel bei den Fleckensachen...

Gefällt mir

C
coira_12865066
17.09.10 um 20:17

Danke für die tipps...vor allem der von cheerio
der half am besten weiter.
ich hatte ja nicht gefragt ob ihr es toll findet wenn die mistviecher auf die wäsche pissen wie es so nett formuliert wurde sondern wie man es rausbekommt...

mir doch egal ob ihr euch solche tiere anschaffen würdet oder nicht.
aber hauptsache den senf dazugeben nicht?

ich guck mal obs langsam raus ist und wasch dann nochmal..und wnen eben nichts hilft dann muss ich die komplette ladung eben wegwerfen

Gefällt mir

Anzeige
A
asha_12268803
17.09.10 um 20:52
In Antwort auf coira_12865066

Danke für die tipps...vor allem der von cheerio
der half am besten weiter.
ich hatte ja nicht gefragt ob ihr es toll findet wenn die mistviecher auf die wäsche pissen wie es so nett formuliert wurde sondern wie man es rausbekommt...

mir doch egal ob ihr euch solche tiere anschaffen würdet oder nicht.
aber hauptsache den senf dazugeben nicht?

ich guck mal obs langsam raus ist und wasch dann nochmal..und wnen eben nichts hilft dann muss ich die komplette ladung eben wegwerfen

Öhm
Eigentlich hast du doch nette Antworten bis auf die von Cheerio bekommen?!
Deine Antwort darauf hört sich ja für uns nicht nett an!?

Gefällt mir

C
coira_12865066
17.09.10 um 20:58
In Antwort auf asha_12268803

Öhm
Eigentlich hast du doch nette Antworten bis auf die von Cheerio bekommen?!
Deine Antwort darauf hört sich ja für uns nicht nett an!?

@klonie:
ich mein ja auch nur cheerio
kam vielleicht falsch rüber..also das danke war schon an die netten hier gerichtet.. das war schon ernst gemeint. aber die antwort von cheerio fand ich nicht so dolle aber gut

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
havva_11963256
17.09.10 um 21:03
In Antwort auf coira_12865066

@klonie:
ich mein ja auch nur cheerio
kam vielleicht falsch rüber..also das danke war schon an die netten hier gerichtet.. das war schon ernst gemeint. aber die antwort von cheerio fand ich nicht so dolle aber gut


ich habs verstanden

also meine katze hat mir vor kurzem auf die bettwäsche gepisst hätte sie wohl gleich rauslassen sollen und nicht erst noch was anderes machen
die belohnung war ein vollgepisste bettdecke...
ich hab die mit dem programm handwäsche gewaschen (daunendecke) und hab sie dann draußen aufgehängt. und man riecht keine katzenpisse mehr....

aber sind wirklich superratschläge gekommen, für das nächste mal weiß ich, was ich kaufen muss

Gefällt mir

Anzeige
A
asha_12268803
17.09.10 um 21:06
In Antwort auf coira_12865066

@klonie:
ich mein ja auch nur cheerio
kam vielleicht falsch rüber..also das danke war schon an die netten hier gerichtet.. das war schon ernst gemeint. aber die antwort von cheerio fand ich nicht so dolle aber gut

Ok!
Vielleicht hab ich auch eine lange Leitung heute abend

Gefällt mir

C
coira_12865066
17.09.10 um 21:32

Also wegwerfen...
möchte ich die sachen ungern. waren zum teil tolle sachen bei und gute winterjacken

kann ich die katze auch mal bei 90 grad und nem schuss essig mitwaschen? und gut durchschleudern?

ich geh mal nach den klamotten gucken..hoffe die driete ist weg..igitt..sowat hatten wir noch nie und ich hab seit ca. 7 jahren katzen

Gefällt mir

Anzeige
E
emilie_12848269
17.09.10 um 21:54

Myrthe-Öl
Hallo,

also ich hab auch Katzen und kenne als einziges Mittel gegen Katzenurin Myrtheöl !! Das ist das einzige, das den Geruch neutralisiert und die Katze auch danach nicht animiert, wieder drauf zu pieseln.
Das Öl einfach in der Apotheke oder Reformhaus kaufen und dann mit Wasser mischen. Nach der Dosierung musst vielleicht noch mal googlen. Ich glaub, ich hab 4 Trofen auf 200 ml gemacht. Das ganze dann in ne Sprühflasche, gut z.B. um Sofas einzusprühen. Bei Wäsche ein paar Trofen ins Waschmittel/Weichspühler! Google aber nach der Dosierung.
Ich nehm das z.B. auch immer zum Putzen, paar Trofen ins Wischwasser.

VG und viel Erfolg

Gefällt mir

C
coira_12865066
17.09.10 um 22:25

Sooo...der stand der wäsche...
ein paar teile riechen noch etwas,hab sie nochmal angeschmissen mit voller ladung an essig etc...aber die jute jacke duftet frisch...

den katzen hab ich nochmal verziehen. war ja meine schuld das sie nicht auf klo gehen konnten

sind sonst auch lieb von daher gibts noch kein schleuderprogramm

danke für die tollen tipps nochmal..dieses öl werde ich mir glaub ich auch noch besorgen..zum schutz schonmal

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige