Home / Forum / Mein Baby / Wie bekomm ich sie zum Trinken? (Fieber)

Wie bekomm ich sie zum Trinken? (Fieber)

1. Februar 2014 um 12:12

Meine Tochter (3,5) hat seit vorgestern Abend Fieber. Gestern stieg es zeitweise auf 41 Gestern vormittag hat sie noch sehr viel getrunken, 1L war es bestimmt Aber seit dem Nachmittag waren es wenns hoch kommt 100ml. Auch in der Nacht nichts und heute Vormittag auch kaum. Allerdings hatm sie seit dem 2 Äpfel gegessen.
Ich hab versucht ihr dasTrinken mit nem Röhrchen schmackhaft zu machen, aus dem Lieblingsbecher, der Flasche, nem Glas...auch Tee mag sie nicht
Sie muss doch trinken! Meint ihr es ist okay ihr Saft zu geben? O-Saft oder Apfelschorle? Hauptsache sie trinkt, oder?

Mehr lesen

1. Februar 2014 um 12:29

Hey
Klar !!! Meine kleine trinkt auch ab und zu Apfelsaft ! Kaufe Apfelsaft naturtrüb mit Vitamin C und verdüne ihn mit Wasser. 20 ml Saft und 130 ml Wasser. Wenn sie aber so viel am vortag getrunken hat dann hat sie vvl kein durst... Und Äpfel haben auch saft ...

Mach dir kein Stress und setz deine Tochter nicht unter drück ... Sonst trinkt sie garnichts mehr !!!

Gute Besserung für deine Tochter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2014 um 12:29

Hallo!
Mein sohn hatte letzte woche einen schlimmen infekt auch tagelang über 40 fieber! Wir waren beim arzt weil in der kita rotaviren rumgegangen sind aber er hatte es zum glück nicht. Er wollte auch nix trinken! Der arzt hat gesagt er soll salzstangen knabbern. Er liebt sie so! Davon bekam er dann natürlich durst und ich habe ihm tee mit traubenzucker gegeben. Versuch das mal! Ich wünsche gute besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2014 um 12:30

Ach
Und fu kannst natürlich auch was anderes zu trinken anbieten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2014 um 12:34

...
Wassereis, Saft in Eiswürfelbehälter und dann lutschen lassen, wasserhaltiges Obst und Gemüse (wenn Appetit vorhanden ist).

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2014 um 12:48

Warst du beim arzt?
Ich glaube bei 41 Grad würde ich zum Arzt gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2014 um 12:56

Das mit dem Essen klappt erst recht nicht :/
Salzstangen hatte sie gestern vormittag, und danach auch viel getrunken. Aber seitdem wars das. Jetzt schläft sie gerade, danach probier ichs mal mit Wassereis, haben wir sogar da.
Sie pullert halt auch nicht, klar wenn man kaum trinkt. Kann ich irgendwie erkennen wenn sie zu wenig Flüssigkeit hat?
Die 41 hatte sie ja gestern Nacht. Da hab ich ihr dann ein Zäpfchen gegeben und seitdem ist die Tempi so bei 39

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2014 um 13:06

Klar, gib ihr doch saft!
Verdünnt natürlich oder mit Tee gemischt!
Wo ist denn das Problem?
Nur nicht vergessen, die Zähne zu putzen (minimum 20' Abstand)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kennt das jemand? Zyklusabhängiger Abszess an der Brustwarze
Von: ksenia_12712212
neu
7. Januar 2015 um 9:02
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen