Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Wie bekomme ich das sch*** Gemüse ins Kind?

Wie bekomme ich das sch*** Gemüse ins Kind?

4. Dezember 2012 um 15:40 Letzte Antwort: 4. Dezember 2012 um 17:27

Hallo Ihr Lieben,

ich bin mittlerweile mehr als ratlos. Vorneweg; ich bin echt entspannt, was das Essen angeht. Getreu dem Motto; die holen sich schon, was sie brauchen. Die aktuelle Phase dauert mir allerdings etwas zu lange an.

Mein Kleiner (2 Jahre) isst überhaupt gar kein Gemüse mehr. Spinat, Kürbis, Erbsen, Karotten wirklich alles wird verschmäht. Wehe er entdeckt irgendwas grünes im Essen (und sei es nur Petersilie). Mittlerweile stopft er sich wirklich nur noch Brot, Kartoffeln, Nudeln, Couscous und Käse/Fisch rein.

Was jetzt mal 2 Tage lang funktioniert hat, war Rahmkohlrabi. Schön gequetscht mit den Kartoffeln und als Kartoffeln mit Quark verkauft. Mittlerweile hat er das wohl auch geblickt.

In der KiTa isst er wohl Broccoli, Blumenkohl usw. Aber die haben auch Tage, an denen sie Nudeln mit Pesto machen. Und an den Wochenenden ist er nicht dort. Ich finde das einfach nicht mehr gesund.

Habt ihr Tipps oder sogar Rezepte, von denen ihr meint, dass sie jedem Kind munden?!

Mehr lesen

4. Dezember 2012 um 15:41

Obst...
funktioniert im Übrigen wunderbar. Ist aber auch nichts anderes als Zucker.

Gefällt mir
4. Dezember 2012 um 15:44

Aber...
das ist gar nicht mal schlecht. Danke.

Gefällt mir
4. Dezember 2012 um 15:44


Das Thema haben wir kürzlich unter ein paar Frauen besprochen.

Eine hat dann von ihrem neuen Kochbuch erzählt:

"Mama, das schmeckt super!"
Die heimlich gesunden Lieblingsgerichte Ihrer Kinder - Wie Sie einen kompletten Blumenkohl servieren, ohne dass es jemand merkt!

Ich selbst kenne das Buch nicht - meine Freundin ist davon jedenfalls begeistert!

http://www.amazon.de/Mama-das-schmeckt-super-Lieblingsgerichte/dp/3442391512/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1354632107&sr=8-1

Gefällt mir
4. Dezember 2012 um 15:47

Ah cool...
ich danke Euch. Das Buch schaue ich mir an und die restlichen Ideen beherzige ich auch. Erbsen und Mais werden allesammt aus dem Essen gepult und überall verteilt.

Rohes Gemüse kaut er ein bisschen und spuckt es dann wieder aus.

Gefällt mir
4. Dezember 2012 um 17:27


guck mal hier...

http://www.impuls24.de/news-985-superhelden-gemuese-animiert-kinder-zu-gesundem-essen.html

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest