Home / Forum / Mein Baby / Wie bekomme ich das sorgerecht für meine kinder?

Wie bekomme ich das sorgerecht für meine kinder?

17. November 2008 um 14:01

hallo der vater der kinder haute einfach ab, ging den problemen aus dem weg anstatt sie zu lösen. nun kommt keiner an ihn ran, weder seine freunde noch ich. aber ich mache mir sorgen wenn mir etwas passiert wäre er nicht in der lage sich um beide kinder zu kümmern (hat er sonst auch nicht gemacht) oder wo ich ein konto eröffnen wollte aber seine unterschrift brauche. ja wie soll ich bitte im leben klar kommen wenn ich an ihn nicht rankomme wenns um die kinder geht.
ich habe ihn sogar gebeten wenigstens mal der großen zu liebe her zukommen aber er reagiert einfach nicht....

was kann ich tun um das alleinige sorgerecht zu bekommen?

Gruß happy

Mehr lesen

18. November 2008 um 21:05

Hallo jolina
und das machen sie dann ohne probleme? könnte ja dann jede mutter behaupten...?
Gruß happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2008 um 7:03
In Antwort auf happygirlmagic

Hallo jolina
und das machen sie dann ohne probleme? könnte ja dann jede mutter behaupten...?
Gruß happy

Ohne probleme?...
NEIN! - Ich bin gerade in einem Sorgerechtsstreit.Leider ist es nicht mehr so,dass eine Mutter unter solchen Umständen das Sorgerecht einfach allein bekommt.Ich habe sehr schwerwiegende Sachen angegeben und trotzdem bekommt der Vater zur Zeit noch alle Recht.Das mit den Unterschriften kenne ich aber auch.Ich bekomme von ihm auch nicht die Unterschriften die ich für die Kinder benötige.Konto-Taufe...Ich habe bei der Bank einfach meine Situation erklärt - ihm eine Frist gesetzt(hat er natürlich nicht eingehalten...)und hatte dann Glück,dass meine Sachbearbeiterin das Konto für meine Tochter auch ohne seine Unterschrift eröffnet hat.Meine Große hat sich rießig gefreut!Das mit der Taufe mache ich jetzt genauso.Du mußt den Leuten einfach klar machen,dass durch solche Bürokratien nur die Kinder leiden und weder du noch dein Kind das ändern können,wenn der werte Herr seinen Pflichten nicht nachgeht.

Wenn du auf das alleinige Sorgerecht klagst,mach dich auf eine rießen Schlammschlacht gefaßt.Ich wußte dass es schwer wird-aber es ist Horror.Sogar meine Tochter(5)muß nun vor Gericht aussagen...

Alles Liebe und viel Glück für dich und deinen Nachwuchs!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen