Home / Forum / Mein Baby / Wie bekomme ich ihr das langsam wieder abgewöhnt???

Wie bekomme ich ihr das langsam wieder abgewöhnt???

24. September 2011 um 9:48

hallo zusammen,

meine Maus ist jetzt fast acht Monate alt und ich habe ihr was schrecklich dummes angewöhnt. ich weiss einige werden sagen, das ist nicht schlimm, sie braucht das und so weiter ....

Meine Kleine schläft tagsüber nur in meinen Armen bzw. in denen vom Papa. Sie kann so übermüdet sein aber alleine einschlafen tut sie nicht. Wir haben es schon mit dem abgedunkelten Zimmer versucht, ihrem Bettchen, hinlegen und bei ihr bleiben .... einfach irgendwie alles was uns einfiel. Ich kann sie nicht mal weg legen wenn sie schon schläft, sie wacht sofort auf und fängt an zu weinen und dann bekommt man sie nur schwer wieder beruhigt und den Schlaf.

Noch gehts ja auch, sie zahnt ja auch gerade wie blöde aber in Hinblick darauf das sie ja irgendwann in die KiTa geht wäre es schön wenn wir ihr das abgewöhnt bekommen.

Habt ihr ein paar Tipps für mich wie ich sie langsam von unserem Arm entwöhnen kann ohne ihr das Gefühl zu geben, ich will ihre Nähe nicht.

Danke !!!

LG

Erzengel mit im Arm schlafender Pia - Maus

Mehr lesen

24. September 2011 um 10:05

Mit viel geduld
Das hat mein kleiner Mann auch gemacht. Ich hatte aber schon genug als er 3,5 Monate alt war und habe angefangen ihn ins Bettchen zu legen nachdem er auf meinem Arm eingeschlafen ist. Die erste Woche ging gar nichts, dann hat er mal 20 Minuten mal 30 Minuten im eigenen Bettchen geschlafen.
Ich würde immer wieder versuchen sie hinzulegen. Es braucht enorm Kraft und ich bin durch die Hölle gegangen, aber das Kind ständig schlafend auf dem Arm zu haben war für mich kein Zustand. Ich will und brauche auch mal Zeit für mich um ev. was zu essen oder so .

Viel Kraft und viel Geduld wünsch ich dir
Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2011 um 12:49

Huhu
Bin mit dem ipone on deswegen schreib ich dir nur hier schnell

Tobi hatte das auch ne zeit lang. Glaub mit 3 monaten. Ich habs so wie zur anfangszeit gemacht. Da wurde mir von der hebi gesagt das ich ihn teilweise in ein still kissenlegen soll mit tshirt wegen dem geruch.

Als er die phase wieder hatte hab ich das kissrn aufgeklappt,ihn auf die seite gelegt,hinterm rücken das kissen,und vorne die andere hälfte. Er lang da seitlich. Hoff du kannst mir folgen
Also lag er dann da und wollte auf meinem arm,ich leg mich dazu so das ich vor ihmlieg,kuschelnd und machte sshhhsssshhh... Streicheln und er schlief meistens dann so ein. Wenn ich merkte das er tief schläft dann ging ich.
Merkte er nicht. Da das t shirt da war und er "umarmt" wurde vom kissen. Da schlief er meistens 30-40 min. Hab offt noch eine mullwindel ober die ohren zum kuscheln

Hoff du weist wie ichs mein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2011 um 18:47


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2011 um 21:44

Vielen lieben Dank
schon mal für all eure Tipps ...

@ Kampfkuschel ... ich weiss das viel Geduld nötig ist und die haben wir auch, allerdings sieht es mit der Kraft da ein bissel anders aus füchte ich ...


@ Andrea .. die Idee mit dem Stillkissen ist klasse werden wir denn mal testen. Hoffe euch gehts soweit ganz gut und dem Tobi auch ...


@ Kerstin ... werde die Zahnungsphase dedinitiv abwarten ... und dann mal gucken ...


@ svensfreundin ... auch wenn ihr diese Methode für euch gefunden habt ist das alleine schreien und weinen lassen keine Möglichkeit für uns. Deshalb liegt sie ja im Arm. Der KiWa und das Auto sind ja im Grunde genommen auch Hilfsmittel ... mein Ziel ist es ja, dass ich sie ins Laufgitter oder in ihr Bettchen legen kann und sie denn, so wie abends auch, noch ein bissel mault aber dann schläft und das ohne Hilfsmittel.


@ Berliner ... Deine Worte lassen mich hoffen, wenn ich es nicht hinbekomme, dass sie trotzdessen in der KiTa ihr Nickerchen macht. Unsere Maus schläft seit Anfang an alleine in ihrem Zimmer und ich finde es ja nicht doof das sie meine Nähe braucht und sie bekommt sie auch aber mich als Person gibt es auch noch ...


@ Bonnie ... warum bin ich da nicht schon längst drauf gekommen, ich habe auch ein großes Heizkissen drin bevor ich selbst in die Federn krieche ... Und ihr Zimmer ist auch nicht so warm ... wird auf jedenfall getestet ....


Solltet ihr noch weitere Tipps haben, dann her damit ...


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram