Home / Forum / Mein Baby / Wie bekomme ich sie aus dem Bett?

Wie bekomme ich sie aus dem Bett?

26. Juni 2014 um 6:17

Hallo,
wir haben zwei Töchter. 8 und 5 Jahre alt.
Beide haben ihre eigenen Zimmer. Problem ist, dass beide für ihr Leben gerne in unserem Bett schlafen. An sich ja nicht sooo schlimm aber mein Mann und ich bekommen kaum noch Schlaf. Die beiden treten und schlagen im Schlaf und wir sind morgens wie gerädert.

Heute Nacht wieder:
Die Kurze kommt irgendwann rüber und um 3 Uhr steht die Große auch vor dem Bett und will sein. Sie hatte einen Albtraum. Ich musste sie wegschicken weil einfach kein Platz mehr war. Tat mir ja auch leid aber ich brauche auch ein bisschen Schlaf...
Jetzt werde ich gleich beim Aufstehen bestimmt wieder zu hören kriegen, warum die Kurze bei uns schlafen kann und die Große nicht. Sie wird sich zurückgesetzt fühlen.

Habt ihr einen Tipp für mich, wie ich das Problem lösen kann?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Tanja

Mehr lesen

26. Juni 2014 um 6:34

Und wenn die beiden sich zusammen
ein bett teilen würden, wär das ok? vielleicht wollen sie einfach nicht allein schlafen. oder du wechselst dann einfach in eins der kinderbetten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2014 um 7:08
In Antwort auf ano100

Und wenn die beiden sich zusammen
ein bett teilen würden, wär das ok? vielleicht wollen sie einfach nicht allein schlafen. oder du wechselst dann einfach in eins der kinderbetten.

Am Wochenende...
... wäre das ok. Aber unter der Woche hat die Große Schule. Die beiden würden sich nur aufputschen und wieder alles Käse.

Und ich kann nicht in deren Betten schlafen weil beide ein Hochbett haben und mir zu klein sind...

Trotzdem danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2014 um 10:51

Und wenn
Beide Kinder zusammen auf einer breiteren matratze schlafen?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2014 um 10:52
In Antwort auf tanni74

Am Wochenende...
... wäre das ok. Aber unter der Woche hat die Große Schule. Die beiden würden sich nur aufputschen und wieder alles Käse.

Und ich kann nicht in deren Betten schlafen weil beide ein Hochbett haben und mir zu klein sind...

Trotzdem danke!

Das kannst du aber regeln
Dass beide zu einem bestimmten zeitpunkt schlafen. Das gibt dich bestimmt.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2014 um 11:25

Huhu!
Wenn du sie nicht raus schicken willst, wie wäre es mit einer extra Matraze am Boden? Wir haben eine vor unserem Bett liegen wo die Kids bei uns im Schlafzimmer über achte können.
Am Anfang war sie jede Nacht belegt, inzwischen nur noch ganz selten. Unser Problem hat sich dadurch ganz von selbst gelöst.
LG
Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2014 um 12:45

Danke euch allen!
Sorry, musste arbeiten

Das mit der Matratze ist eine gute Idee. Das werde ich mal mit meinem Mann besprechen.

Ansonsten haben wir uns schon den Mund fusselig geredet. Ich muss konsequenter werden...

Danke schön für eure Tipps!

Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook