Home / Forum / Mein Baby / Wie bekommt man die Eierkennzeichnung von den Eiern?

Wie bekommt man die Eierkennzeichnung von den Eiern?

17. März 2013 um 16:13

Ich habe gerade ein paar Eier ausgepustet, die ich gerne bemalen würde.
Hat jemand eine Idee wie man diese pinke Schrift mit dem Eierkennzeichen und dem Mindesthaltbarkeitsdatum von den Eiern bekommt?

Mehr lesen

17. März 2013 um 16:14

Aehm
Druebermalen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2013 um 16:21


kommt darauf an was für Farben man benutzt.

Nebenbei gefragt: Was benutzt ihr für Farben?

Ich wollte eigentlich mit einfachen Filzstiften malen. Aber die sind ja nicht deckend...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2013 um 16:24
In Antwort auf blaetterrascheln


kommt darauf an was für Farben man benutzt.

Nebenbei gefragt: Was benutzt ihr für Farben?

Ich wollte eigentlich mit einfachen Filzstiften malen. Aber die sind ja nicht deckend...

Probiers
Doch mal aus mit den dunklen farben. Oder nem edding nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2013 um 16:27

Die
Stempel kann man mit Essigessenz weg machen.
Bemalt habe ich die Eier letztens mit Acrylfarben. Das geht super, könnte mit Kind aber eine Sauerei geben. Wie wärs mit Wasserfarben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2013 um 16:27

Hmm...
Probiere es doch mal mit Essig...ist kein Garant, aber irgendwie habe ich es im Hinterkopf, dass es klappt... sag mal Bescheid, ob es wirklich so ist

Liebe Grüße!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2013 um 17:11

Es gibt doch so osteraufkleber
für Eier. Wenn das Ei bemalt ist die einfach drüberkleben.

Bemalen kann man vielseitig.

Seidenpapier anfeuchten und aufs Ei legen. Wenn es getrocknet ist, ist das Ei bunt.
Achtung färbt auch stark die Finger

Wachsmalstifte an ne Kerze halten und dann das geschmolzene aufs Ei als Punkte

Marmorierfarbe: gibts im Bastelladen

Die normale Farbe zB aus DM

Naturfarben: Zwiebelschalen, Rote Beete Saft usw.

Filzstifte und Wasserfarben gehen natürlich auch.

Kleiner Tipp
Schneide von einem Weinkorken 2 Rädchen runter. Nimm einen Schaschlickspieß.
Ein Stk Korken drauf. dann das Ei und zum Schluß den 2. Korken.
So kann man das Ei beim bemalen gut festhalten und auch zum trocknen einfach in ein Gefäß stellen.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2013 um 18:05

Danke Mädels!
Essig funktioniert super!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen