Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Wie bezieht ihr väter mit ein?

Wie bezieht ihr väter mit ein?

16. Februar 2007 um 16:40 Letzte Antwort: 16. Februar 2007 um 17:07

hallihallo
ich bin neu hier im forum und hab schon ganz viele spannende dinge von euch lesen dürfen! hab mal eine frage an euch alle, und zwar, wie macht ihr das mit den vätern? unser dad (tochter, 6 monate) arbeitet 100% und ich merk langsam, dass er sich ausgeschlossen fühlt. er kommt abends spät heim (so gegen 23 uhr) , meist schläft die kleine dann schon und muss morgens um 6 uhr los, weil er einen jumboweiten arbeitsweg hat. wie läuft das bei euch so? habt ihr probleme, die väter in den babyalltag einzubeziehen oder läuft das reibungslos? und wie läufts bei euch in sachen erziehung (na ja, so weit man/frau in diesem alter halt schon von erziehung reden kann? seid ihr immer einer meinung resp. wie geht ihr damit um, wenn mal meinungsverschiedenheiten auftauchen? freue mich im voraus auf eure antworten - ist echt spannend, hier im forum zu stöbern!

Mehr lesen

16. Februar 2007 um 17:07

Hallo!
Also mein Mann ist wegen seiner Arbeit auch selten zuhause. Wenn er abends von der Arbeit kommt, drücke ich ihm unseren Sohn einfach in die Arme. Ich weiß, dass mein Mann auch körperlich sehr hart arbeitet, aber würde ich das nicht machen, würde er kaum etwas von seinem Sohn mitbekommen. Am Wochenende, also am Sonntag, weil am Samstag arbeitet er auch immer, lege ich ihm den Kleinen immer morgens auf die Brust. Da kann er noch so fertig sein, wie er will, den süßen Anblick und das Lächeln seines Sohnes wirken Wunder. Ich mache das absichtlich, ansonsten hat mein Mann zuhause kaum Aufgaben, ich bin ja zuhause. So komme ich ganz gut klar,
und mein Mann bekommt von den Fortschritten auch was mit.
Klappt prima! Bei Erziehungsfragen reden wir miteinander und tüfteln den besten Weg aus!
LG Jasmin.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers