Home / Forum / Mein Baby / Wie bringe ich meine Tochter (fast 3 J. ) dazu, mehr zu trinken???

Wie bringe ich meine Tochter (fast 3 J. ) dazu, mehr zu trinken???

11. März 2011 um 20:51

Hallo Zusammen,

ich biete ihr den ganzen Tag was an (es steht immer Wasser oder Apfelschorle bereit) und sie trinkt auch immer wieder. Aber ich denke, dass sie es am ganzen Tag vielleicht auf 300 ml bringt.

Wie macht ihr das??

Mehr lesen

11. März 2011 um 21:07

Bei meinen Kids ...

...habe ich im Laufe der Zeit auch ein paar Tricks angewendet

Sie sind jetzt 3 und 4 Jahre alt und trinken inzwischen ausreichend. Geholfen hat u.a. dass sich jeder einen Becher aussuchen durfte...hatte zwar zur Folge, dass ich einen völlig überteuerten und kitschigen Hello-Kitty-Becher im Wagen hatte, aber was solls - die Kleine war stolz.

Dann immer mal wieder die Säfte wechseln, darauf kam ich erst recht spät...aber irgendwann war Apfelschorle nicht mehr interessant und ich habe rote Säfte gekauft...fanden beide klasse

Selbst einschenken dürfen hilft manchmal auch Wunder...ebenso wie "verbotene" Getränke, bei uns ist das z.B. Bionade, darf eigentlich nur die Mama trinken

Manchmal überrasche ich sie auch mit diesen Flaschen, die so einen Sportlerverschluss haben, den man hochziehen kann...gibts von hohes C z.B.

Und all diese Tricks am Besten ganz unauffällig anwenden ohne großes Tratra...das wirkt Wunder


Ahja, fällt mir ein - bunte Strohhalme AB UND ZU helfen auch ganz gut

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 21:11

Nein, Verstopfung hat sie nicht...
und ich kann auch ich genau sagen,dass es nur 300 ml. sind.
Aber ich möchte einfach ein paar Tipps von euch haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen