Home / Forum / Mein Baby / Rezepte für Kinder / Wie erkennt man Durchfall?

Wie erkennt man Durchfall?

22. September 2005 um 12:27 Letzte Antwort: 23. September 2005 um 7:42

Also ich hatte/habe ein - ich hoffe kleines - Problem:
Mein Sohn ist 7 1/2 Monate alt, bekommt Mittags schon feste Nahrung, nachmittags Obst und ansonsten MM.
Letztens hatte er einen Pilz im Pobereich, ausgelöst durch Durchfall ??!! Der MM-Stuhl ist ja eigentlich immer leicht grün, aber war zwischendrin wirklich dünnflüssig, so dass er wahrscheinlich Durchfall hatte und daher auch die roten Stellen/Blasen am Po bekam. Dafür hatte ich die entprechenden Salben und jetzt sieht alles ganz o.k. aus, bis auf die Tatsache, dass ich nicht genau weiss, ob er immer noch Durchfall hat (zwischendurch fester Stuhl, dann normaler Muttermilch-Stuhl, selten etwas flüssiger Stuhl), und ich nicht doch mit ihm zum Arzt gehen muss.
Selten hat er Kolliken, schläft nachts nicht jede nacht durch, ansonsten ist er gut drauf, kein Fieber, isst genug.
Ach ja: er hat seit ca. 2 Wochen sein 1. Zähnchen und ich gebe ihm seit ca. 2 Wochen Fleisch (Pute/Hähnchen), denn bei Rindfleisch hat er gewürgt. Ich gebe ihm jetzt weniger Fleisch und als er hintereinander den wässrigen Stuhl hatte auch gar nicht.
Wie erkenne ich, ob alles auf dem richtigen Weg ist?

Liebe Grüsse

Mehr lesen

23. September 2005 um 7:42

Es kann natürlich
an der Nahrungsumstellung liegen, das sein Stuhlgang mal so, mal so ist. Ich weiß natürlich jetzt nicht wie schnell du seine Nahrung umgestellt hast, aber ich hab das schon langsam gemacht auch nicht so rumexperementiert. Ich hab eine Weile immer das gleiche gefüttert, Gemüse vorwiegend, geschaut wie meiner das verträgt und dann neue Sachen dazugenommen, ich denke so kann sich die Verdauung auch besser einstellen. Jedes Kind ist da anders verpackt dem einen macht das gar nichts aus, der andere reagiert dann mit Durchfall oder Ausschlag im Gesicht, etc.. Der gereizt Po kommt sicher durch den Stuhl, aber ein Pilz wird glaub ich andere Ursachen haben.Ob das mit dem Zahn zu tun hat, da scheiden sich ja die Geister. Ärzte sagen ja das man keinen Durchfall oder Fieber vom zahnen bekommt, das hat dann andere Gründe, aber ich kenne einige die das erzählen. Bei meinem wars nicht so hat mittlerweile 6 Zähne mit 11 Monaten. Er bekommt jetzt auch vieles von unserem Essen mit, ich würz es nur extra nicht so stark und nehme auch weniger Salz. Wir "Große" können ja nach würzen, was wir auch machen.
Generell würd ich noch sagen, wenn du dir nicht sicher bist, ruf doch mal beim Arzt an und frag nach.
Dann schaut er sich das evtl. doch mal an und du weißt aber genau, ob er was hat oder ob alles in Ordnung ist.
Alles Gute...
lg Alicia662

Gefällt mir