Home / Forum / Mein Baby / Wie essen eure 9 monate alten babys?

Wie essen eure 9 monate alten babys?

7. Oktober 2014 um 18:43

Mich würde mal interessieren was und wieviel eure 9 monate alten babys essen. Habe nämlich dss gefühl eine kleine raupe nimmersatt zu haben

6 uhr: ca. 150 ml pre
9 uhr: halbe stulle mit butter
11.30: ca. 250 g kartoffel gemüse fleisch brei ( variiet, je nachdem was ich koche)
15 uhr: getreide obst brei
18 uhr: 2 stullen mit frischkäse und 1/2 apfel oder anderes obst
19 uhr: 140ml pre
Ich denke immer das es ganz schön viel ist, aber er ist trotzdem nicht dick, wiegt bei 74cm knapp 9 kg


Bin gespannt was eure essen

Mehr lesen

7. Oktober 2014 um 18:55

.
Meiner ist schon etwas älter aber isst seit seinem 9.Lebens Monat so:

8Uhr Frühstück :eine Scheibe Brot mit Butter, eine Bananen und sonstiges Obst was gerade da ist. Zb 2 logistische und 2 Nektarinen, oder 2 pflaumen und eine Hand voll weintrauben

10Uhr:stillen

11:30:kleine zwischenmahlzeit, reiswaffel, Obst etc

Ca13 Uhr: Mittagessen. Alles was wir essen, mal mehr, mal weniger..

Je nachdem wie er gegessen hat gibt's Gg 14 oder gg 15Uhr nochmal Brust

Zwischen 17 und 18 Uhr nochmal ne kleine zwischenmahlzeit oder ein Brot mit butter

Zwischen 20 und 21 Uhr nochmal stillen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2014 um 18:56
In Antwort auf doris_12666793

.
Meiner ist schon etwas älter aber isst seit seinem 9.Lebens Monat so:

8Uhr Frühstück :eine Scheibe Brot mit Butter, eine Bananen und sonstiges Obst was gerade da ist. Zb 2 logistische und 2 Nektarinen, oder 2 pflaumen und eine Hand voll weintrauben

10Uhr:stillen

11:30:kleine zwischenmahlzeit, reiswaffel, Obst etc

Ca13 Uhr: Mittagessen. Alles was wir essen, mal mehr, mal weniger..

Je nachdem wie er gegessen hat gibt's Gg 14 oder gg 15Uhr nochmal Brust

Zwischen 17 und 18 Uhr nochmal ne kleine zwischenmahlzeit oder ein Brot mit butter

Zwischen 20 und 21 Uhr nochmal stillen

.
Pfirsiche nicht logische. ...blödes Handy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2014 um 9:10

Unterschiede pre 1er 2er
Die Zusammensetzung von Pre und 1er Milch sind an die Muttermilch angepasst (so gut das eben geht), 1er sättigt mehr, enthält aber auch Stärke und andere Zucker. Pre wird wie Muttermilch nach Bedarf gefüttert.
2er (und erst recht 3er) Milch ist keine Alleinnahrung und darf nur nach der Einführung von Beikost gegeben werden. Diese Milchen sind vollkommen überflüssig, anders als bei Pre und 1er sind die diätetischen Vorschriften wesentlich weniger streng.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2014 um 9:43

2er mit Beikost ja
Und Dein Baby isst ja Beikost.
Nur aufpassen, dass Du nicht zuviel von der 2er Milch gibst, die Nährstoffzusammensetzung ist nicht so gut wie in Pre und 1er, zuviel Eiweiß, zuviele Zucker (alles was auf -ose endet ist Zucker, wie Glukose, Laktose, Maltose...). Besser wäre Pre oder 1er bis zum Ende der Flaschenzeit.Ab einem Jahr kann man dann in aller Regel auf Kuhmilch (3,5% Fett) umsteigen, spezielle Kindermilch ist reine Geldmacherei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2014 um 10:25

Wiegt meiner auch
bei 74 cm.

Er wird allerdings noch 4-5 x am Tag gestillt und kriegt mittags Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei, abends Milchbrei und am Nachmittag Getreide-Obst-Brei. Vefressener kleiner Knopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook