Home / Forum / Mein Baby / Wie findet ihr den Namen Theo?

Wie findet ihr den Namen Theo?

25. März 2005 um 11:05

Hallo!

Eigentlich wollten wir unser Kind - falls es überhaupt ein Junge wird - Simon nennen. Den Namen finden wir auch immer noch schön.
Da ich mich sehr für Frankreich interessiere, habe ich letztens mitbekommen, dass dort der Vorname Theo seit einigen Jahren sehr beliebt ist (Platz 2 sogar in der Top 10 - Liste). Wir finden 1. dass der Name schön klingt und 2. ist die Bedeutung toll. Kommt von Theodor und heißt: Geschenk Gottes!
Es ist nur so, dass wir auf dem Land wohnen und den Namen Theo tragen dort einige Männer um die 60. Wir haben Angst, dass man uns mit dem Namen auslachen könnte, weil es eben soviele bekannte ältere Männer gibt, die so heißen. Die meisten würden den Namen wahrscheinlich in einen Topf mit Manfred, Heinz, Karl-Heinz etc. werfen. So würden wir unser Kind natürlich auf keinen Fall nennen wollen! Ich denke, wenn wir in der Stadt leben würden, würden wir auf jeden Fall Theo nehmen, aber hier bei uns? Die Leute sollen den Namen nicht zum Lachen oder Schmunzeln finden!

Was meint ihr?

Mehr lesen

25. März 2005 um 12:09

Lieber nicht.
Ich hatte mal einen Kater, der Theo hieß. Der war schon ganz süß. Aber mein Kind würde ich nicht so nennen. Du hast da übrigens recht- musste ganz spontan schmunzeln, als ich den Namen gelesen habe.
"Fritz" finde ich aber irgendwie nett.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2005 um 22:42

Da denke ich immer an das Lied von Vicky Leandros... Theo wir fahrn nach Lodzs. Oder an Theo Lingen
Aber warum nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2005 um 22:55

Simon is doch viel schöner
ich weiß nicht aber der Name Theo überzeugt mich echt nicht... er ist meiner Meinung nach in Deutschland momentan einfach nicht modern... dagegen ist der name simon doch viel schöner...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2005 um 23:03

Hallo
Ich finde Theo sehr schön. Stand auch auf meiner Liste, es wird jetzt aber ein Mädchen.
Ich kann deine Bedenken verstehen, aber wenn du es vielen Leuten recht machen willst, mußt du einen Null-acht-15 Namen wählen. Das wär doch Schade!

LG, BQ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2005 um 14:44

Ne-besser nicht
Auch ich würde euch von Theo abraten. Hat so einen alten Nachgeschmack finde ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2005 um 20:15

Mir gefällt Theo!
mir gefällt Theo ganz gut
Simon ist doch ein allerweltsname
vielleicht gibt es Leute, die erst komisch gucken, wenn sie den Namen hören: deren Problem!
vor 12 Jahren bekam meine Freundin eine Nichte namens Johanna - da dachte ich auch, was ist das für'n Oma-Name
heute finde ich Johanna klasse und es heißen viele Kinder so!

Theo hört sich schön an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2005 um 8:03

Theo
..... ich dachte immer das wäre nur ein Gänsename...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2005 um 8:28

Theo...
...hieß mein Roller
Nee im Ernst, der Name ist irgendwie zu "altbacken" für ein kleines Kind - für meinen Geschmack.
Wie Du schon erwähntest, tragen den Namen Männer um die 60, genau damit assoziiere ich den Namen auch. Würde ich nicht machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2005 um 21:41

Es ist ein franzosicher name
und es hat sehr viele theo in frankreich!! grosse mode

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2005 um 22:16

Vom Klang her
ist Theo doch sehr schön ! Auf einer Linie mit Timo oder Tian ( ein chinesischer Name, den hier neulich jemand vorschlug und sehr viele fanden ihn toll).
Wenn der Name bei Euch in der Gegend allerdings für Hänseleien taugt, weil er sonst nur für alte Männer gilt, dann würde ich es mir doch noch mal überlegen. Oder Ihr zieht um - hier in unserer norddeutschen Großstadt wäre Theo völlig unproblematisch.
Oder ihr nennt euren Jungen "Floyd" ! Dann seid Ihr in Eurem Dorf zwar ganz unten durch, aber das Kind hat den coolsten Namen überhaupt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2006 um 20:20

Doch wunderschön!!
Theo ist ein sehr schöner Name. Ich würde mich nicht davon abschrecken lassen, dass manche alten Herren so heissen. Das bedeutet nur, dass es sich um einen Klassiker handelt. Ausserdem finde ich die Idee schön, dem eigenen Kind zu erzählen, dass er "Gottes Geschenk" heisse. Als Kind wäre ich sehr geschmeichelt und fühlte ich mich besonders. Zuletzt spricht für Theo, dass der Name überall bekannt ist. Will der Junge später ins Ausland reisen, dann braucht er seinen Namen nicht dreimal zu buchstabieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2006 um 20:54

Theo ist schön,
egal wo man wohnt...Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2006 um 9:32

HI!
Also mein Schatz ist Grieche und heisst Theodoros, kurz Theo eben. Also ich mag es wirklich sehr und der Name kommt von Thedoros, aus dem Griechischen.

LG Debomausi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2006 um 10:26
In Antwort auf svana_12919543

Lieber nicht.
Ich hatte mal einen Kater, der Theo hieß. Der war schon ganz süß. Aber mein Kind würde ich nicht so nennen. Du hast da übrigens recht- musste ganz spontan schmunzeln, als ich den Namen gelesen habe.
"Fritz" finde ich aber irgendwie nett.

Noch eine Stimme für die PRO-Seite.
Theo oder auch Thea (für ein Mädel) find ich niedlich. Die Anderen sollten Euch egal sein!!!!!

Mein Vorschlag: Nehmt einen längeren Namen mit Spitzname Theo.

Mein Fav.: Tadeo (spanisch) und Theon (franz.)

oder: Theodor, Theodoro, Teon (Angelsächsisch), Theodore (franz.)

-> Das sind zumind. die die mir gefallen. Gibt aber noch mehr. Schau mal bei www.vornamenarchiv.de

Zu Simon gefällt mir die "Abwandlung" TIMON super.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2006 um 13:04

Re
warum machst du dir gedanken darüber, dass man euch mit dem namen auslachen könnte? ist doch wichtig, dass EUCH der name gefällt, und nicht der nachbarschaft.

es gibt soviele bekannte theo's (bzw theodor's) seht euch doch mal die an, anstatt die älteren herrn in eurer umgebung.

gibt immer zwei seiten, selbst bei namen. die einen finden ihn toll, die anderen eben nicht. wichtig ist, was ihr draus macht...

gruß
diggerl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2006 um 21:25

Also unser Sohn heißt
Matteo, wir nennen ihn auch Teo. Matteo ist die italienische Form von Matthäus und bedeutet auch Gottesgeschenk.
Genau wie Jonathan und Theodor eben.
Also ich finde den NAmen (auch Theo) einfach wunderschön!!
Als ich schwanger war, gab es bei uns (wir wohnen in Hamburg, mitten in der Stadt) keinen einzigen Matteo, jetzt ein paar.
Auf jeden Fall habe ich mich sogar immer damit getröstet, dass ja mehrere Kinder "THEO" heißen, falls Matteo zu Speziell ist. So viel zu dem Thema...!!!
Also, mach Dir keine Sorgen, hier in Eimsbüttel ist Theo schon seit Jahren wieder ein Renner, genau wie eben Henri und so.
Und er ist ja nun wirklich ein Klassiker mit einer UNVERGLEICHBAREN Bedeutung.

Sagt bitte bescheid, wie Ihr Euch entschieden habt!! Im wievielten Monat bist Du denn?

Liebe Grüße
Lena mit Matteo Frederick

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2006 um 19:17

Schon aber
Timon finde ich 80-mal besser als Simon!!!
Wie findet ihr Timon Theo heißt mein einer cousang auch also theo-rené sind beides französische namen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2006 um 19:31

Sie werden...
mit Sicherheit schmunzeln, wenn nicht gar lachen.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2006 um 12:03

Also
mein Cousin heißt Theo, und der ist ein total lieber, also verbinde ich mit dem Namen nur schönes.

Meine Eltern haben übrigens einen Igel der im Sommer schon mal ums Haus stromert auch Theo getauft....


cat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2006 um 15:28

Ich kenne einen Theo
er ist inzwischen 11 und hat mit seinem Namen noch keine Probleme gehabt - der Name wirkt auch nicht unpassend - ich finde ihn schön und besonders und er ist dabei trotzdem nicht gewollt außergewöhnlich...

Toller Name!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2006 um 16:03

Mein
Onkel heißt so und von seinem Benehmen her(oder er von der Person her) gefällt mir der Name nicht, weil ich den Namen mit ihm verbinde!Naja...Aber auch so ist er nicht der tollste!
Saskia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2006 um 13:22
In Antwort auf san_12472552

Noch eine Stimme für die PRO-Seite.
Theo oder auch Thea (für ein Mädel) find ich niedlich. Die Anderen sollten Euch egal sein!!!!!

Mein Vorschlag: Nehmt einen längeren Namen mit Spitzname Theo.

Mein Fav.: Tadeo (spanisch) und Theon (franz.)

oder: Theodor, Theodoro, Teon (Angelsächsisch), Theodore (franz.)

-> Das sind zumind. die die mir gefallen. Gibt aber noch mehr. Schau mal bei www.vornamenarchiv.de

Zu Simon gefällt mir die "Abwandlung" TIMON super.

LG

Theo
Ich liebe den Namen Theo.
Supersüss, und bestimmt bald wieder in kommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2006 um 14:52

Es gibt
doch weiss gott schönere Namen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2006 um 17:16

Meine Meinung...
Sorry, aber ich find den Namen Theo schrecklich-egal ob man auf dem Land oder in der Stadt wohnt-
Simon ist da eindeutig schöner, meiner Meinung nach.
LG Sunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest