Home / Forum / Mein Baby / Wie findet Ihr die Altdeutschen Namen ?

Wie findet Ihr die Altdeutschen Namen ?

4. Dezember 2003 um 16:42

Also ich muß ja sagen "Thomas, Michael, Stefan" ich kanns nicht mehr hören.
Ganz scheußlich finde ich ja Namen wie "Sveni, Steve, Tomi, Tobi"

Was haltet Ihr denn von den Namen

Elias
Korbinian
Quirin
Eva-Maria
Anna-Magdalen


Also ich finde die ja himmlisch !

Mehr lesen

5. Dezember 2003 um 12:40

Also......
ich pers. kann diese ganzen modenamen nicht mehr hören. tom, tim, niklas....ein name muß doch auch was aussagen. auf jedenfall finde ich elias, eva-maria & nann-magdalen sehr schön.
l.g.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2003 um 14:12
In Antwort auf mutter69

Also......
ich pers. kann diese ganzen modenamen nicht mehr hören. tom, tim, niklas....ein name muß doch auch was aussagen. auf jedenfall finde ich elias, eva-maria & nann-magdalen sehr schön.
l.g.

Bin Deiner Meinung!
Furchtbar diese ganzen Modenamen. Wir leben doch erst im Jahre 2000.Wo soll das noch hinführen.
Tom, Niklas, usw.
Wo bleiben unsere alten "deutschen" Vornamen denn?

Also man sollte doch mal an die ältere Generation denken, und den ein oder anderen Namen übernehmen.Damit fällt Dein Kind bestimmt auf!!

Was hälst Du von:

Hans-Hermann
Wolfram
Franz
Günter
Klaus
Willi
Helmut
Brunhilde
Kremhild
Arthur
Jakob(schläfst du noch,,)
Heinz
Friedrich
Peter
Jonathan
Hannelore
usw.

Damit fällt Dein Kind bestimmt in der Schule positiv auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2003 um 21:01
In Antwort auf haylie_12673227

Bin Deiner Meinung!
Furchtbar diese ganzen Modenamen. Wir leben doch erst im Jahre 2000.Wo soll das noch hinführen.
Tom, Niklas, usw.
Wo bleiben unsere alten "deutschen" Vornamen denn?

Also man sollte doch mal an die ältere Generation denken, und den ein oder anderen Namen übernehmen.Damit fällt Dein Kind bestimmt auf!!

Was hälst Du von:

Hans-Hermann
Wolfram
Franz
Günter
Klaus
Willi
Helmut
Brunhilde
Kremhild
Arthur
Jakob(schläfst du noch,,)
Heinz
Friedrich
Peter
Jonathan
Hannelore
usw.

Damit fällt Dein Kind bestimmt in der Schule positiv auf

*grusel*
Hallo Zauberperle

Abgesehen davon, daß kein "Altdeutscher" Name zu meinem Nachnamen passen würde, finde ich diese Namen grausig und würde sie meinem Kind NIE antun. Genauso finde ich die ganzen Modenamen auch nicht der Hit, da ich nicht den/die XY-ten Tim oder Celinè möchte (und auch nicht habe. )

Aber ich kann Dir mit noch ein paar "Gruselnamen" aus dem Stammbuch meiner Eltern dienen, wenn Du magst.

Gottlieb
Thekla
Thusnelda
Gotthulda
Gottfried
Elfriede
Thaddäus
Hans
Wilhelm
Willibald
Kunigunde
Paul
Pius
Hulda
Konstantin
...

die Liste ließe sich noch beliebig fortsetzen.

Namen sind Geschmacksache, das Kind muß diesen Namen nämlich sein Leben lang tragen

Tom = andere Form von Thomas
Niklas = andere Form von Nikolaus

Liebe Grüße
Buffy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2003 um 11:33
In Antwort auf maud_12699340

*grusel*
Hallo Zauberperle

Abgesehen davon, daß kein "Altdeutscher" Name zu meinem Nachnamen passen würde, finde ich diese Namen grausig und würde sie meinem Kind NIE antun. Genauso finde ich die ganzen Modenamen auch nicht der Hit, da ich nicht den/die XY-ten Tim oder Celinè möchte (und auch nicht habe. )

Aber ich kann Dir mit noch ein paar "Gruselnamen" aus dem Stammbuch meiner Eltern dienen, wenn Du magst.

Gottlieb
Thekla
Thusnelda
Gotthulda
Gottfried
Elfriede
Thaddäus
Hans
Wilhelm
Willibald
Kunigunde
Paul
Pius
Hulda
Konstantin
...

die Liste ließe sich noch beliebig fortsetzen.

Namen sind Geschmacksache, das Kind muß diesen Namen nämlich sein Leben lang tragen

Tom = andere Form von Thomas
Niklas = andere Form von Nikolaus

Liebe Grüße
Buffy


Hallo,

echt gruselig....schönes Wochenende..

Grüße Zauberperle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2003 um 21:05

Cool
Hallo,Nenja!
Der Name gefällt mir ziemlich gut,kommt auch auf meine Vormerkliste.Wie spricht man ihn denn,so wie mans Liest oder e-i getrennt?
Grüße,Raine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2003 um 21:44

Ich
finde ja "Gerda" wunderschön! Meine Püppi hiess so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2003 um 22:17

Schon mal darüber nachgedacht?..
dass zB.Dein Kind für "Dich" etwas besonderes sein sollte? Möchtest Du wirklich, dass Dein Kind einen "Modenamen" hat wie 1000 andere? Ist es vielleicht nicht schöner, dass Dein Kind etwas ganz besonderes ist, mit einem individuellem Namen? Meine Generation zB. besteht aus den "Modenamen" bei Männern, Thomas, Peter, Frank, Marcus usw.

Mädchen..Monika, Petra, Sabine, usw. Ist doch fürchterlich. Ich habe auch einen Modenamen, der aber zum Glück nicht ganz so häufig vorkommt. Ist doch ätzend, zB in der Schule, wenn in der Klasse 4 Kinder denselben Vornamen haben oder nicht? Was tun wir unseren Kinder denn damit an?
Natürlich sollte man es auch nicht übertreiben!
Wie zB. Junior, Pumuckel, Jakob, Oskar oä.

Damit werden Kinder in der Schule bestimmt zum Kaspar gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2003 um 22:21
In Antwort auf rhapsody

Ich
finde ja "Gerda" wunderschön! Meine Püppi hiess so

Gerda heisst meine Oma!
Oh wie süssss....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2003 um 13:22
In Antwort auf haylie_12673227

Schon mal darüber nachgedacht?..
dass zB.Dein Kind für "Dich" etwas besonderes sein sollte? Möchtest Du wirklich, dass Dein Kind einen "Modenamen" hat wie 1000 andere? Ist es vielleicht nicht schöner, dass Dein Kind etwas ganz besonderes ist, mit einem individuellem Namen? Meine Generation zB. besteht aus den "Modenamen" bei Männern, Thomas, Peter, Frank, Marcus usw.

Mädchen..Monika, Petra, Sabine, usw. Ist doch fürchterlich. Ich habe auch einen Modenamen, der aber zum Glück nicht ganz so häufig vorkommt. Ist doch ätzend, zB in der Schule, wenn in der Klasse 4 Kinder denselben Vornamen haben oder nicht? Was tun wir unseren Kinder denn damit an?
Natürlich sollte man es auch nicht übertreiben!
Wie zB. Junior, Pumuckel, Jakob, Oskar oä.

Damit werden Kinder in der Schule bestimmt zum Kaspar gemacht

Hmm..
also, jakob find ich gar nicht so schlecht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2004 um 21:31

Mir gefallen..
diese altdeutschen namen irgendwie überhaupt nicht. Ich denke, wenn ich ein Kind bekommen würde, würde ich es nicht unbedingt Waldraut oder etwas dergleichen nennen. Ich wüsste nicht, was ihm ihm oder ihr für einen Namen geben würde, aber aufjedenfall nicht soetwas wie Eva-Maria,Hermann oder Günther. ..was haltet ihr von den Namen Anica und Paula?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2004 um 22:42

Sind schon schön
aber es ist finde ich immer zu überlegen, ob sie zu dem Familiennamen passen und ob sich die Kinder damit wohl fühlen können, was ich mir bei Quirin z.b. sehr schwer vorstellen kann ... diese absoluten Modenamen sind mir auch zuwider, meine jüngere Tochter hat nun leider einen, denn sie heisst Lara, aber sie ist bereits 16 und damals kannte den noch kein Mensch ... meine grosse Tochter heisst Nora ... ich mag einfach kurze Namen, die nicht abgekürzt oder verniedlicht werden können, denn ich habe auch so einen ich heisse Elke ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2004 um 13:35

Das ist ja lustig
meine Mutter hat mich manchmal auch so genannt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2004 um 14:32
In Antwort auf RedDevil1

Das ist ja lustig
meine Mutter hat mich manchmal auch so genannt

Meine auch
ich frag mich grad, wie davon der spitzname wär. tussi? hmm...
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2004 um 17:08
In Antwort auf eryn_12735428

Hmm..
also, jakob find ich gar nicht so schlecht...

Jakob?
gruselig altmodisch, mein Opa hiess auch so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2004 um 17:13

Auffallen?
Wenn man so manche Kindernamen hört, dann kann man meistens auch den Elterntyp danach einschätzen. "Modenamen, oder auch Allweltsnamen, ihr könnt es nennen wie ihr wollt, dazu passen dann auch so "schön konservative, spiessige, 08/15 Eltern.

Finde es immer lustig am Samstag vormittag, in der Tageszeitung nach neuen Geburtsnamen zu schauen, teilweise ist sehr lustig!

Vivian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2004 um 21:52

Mein schwesterlein
heißt auch so. hat sich auch noch nie beklagt...
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2004 um 0:45

...
Ich persönlich bin auch immer dafür, daß Vornamen zu Nachnamen passen...

wer das mal in absurder Form nachlesen will, dem möchte ich "Halt mal, Schatz" von Jochen Malmsheimer empfehlen. Da geht es um Namen wie Bogumil und Cheyenne Moon Kwiatkowski.

Ansonsten glaube ich, daß oft bei Eltern die Phantasie durchgeht (ein Blick in die täglichen Geburtsanzeigen der Zeitungen reicht da schon aus) und der noch so schöne Name für das Kind eine Strafe ist (Kinder sind grausam, sach ich da nur).

Mein schönstes Namenserlebnis hatte ich mal am Geldautomaten. Ich war grad dran. Hinter mir kam eine Mutter mit Kind rein. Kind tollte rum. Mutter rief: "Felizitaaaaaaas, laß das!!!!" Ich mußte mich echt beherrschen, um nicht laut loszulachen...

Avyan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2004 um 9:55
In Antwort auf sol_12650281

...
Ich persönlich bin auch immer dafür, daß Vornamen zu Nachnamen passen...

wer das mal in absurder Form nachlesen will, dem möchte ich "Halt mal, Schatz" von Jochen Malmsheimer empfehlen. Da geht es um Namen wie Bogumil und Cheyenne Moon Kwiatkowski.

Ansonsten glaube ich, daß oft bei Eltern die Phantasie durchgeht (ein Blick in die täglichen Geburtsanzeigen der Zeitungen reicht da schon aus) und der noch so schöne Name für das Kind eine Strafe ist (Kinder sind grausam, sach ich da nur).

Mein schönstes Namenserlebnis hatte ich mal am Geldautomaten. Ich war grad dran. Hinter mir kam eine Mutter mit Kind rein. Kind tollte rum. Mutter rief: "Felizitaaaaaaas, laß das!!!!" Ich mußte mich echt beherrschen, um nicht laut loszulachen...

Avyan

Echt luschtig!
Mensch, da hast Du ja wieder ein Stück Lebenserfahrung gesammelt, in Deinem doch so konservativem Leben!

Avyan..was ist denn das für ein schlimmer Name?

Sorry, muss lachen ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2004 um 10:58
In Antwort auf haylie_12673227

Echt luschtig!
Mensch, da hast Du ja wieder ein Stück Lebenserfahrung gesammelt, in Deinem doch so konservativem Leben!

Avyan..was ist denn das für ein schlimmer Name?

Sorry, muss lachen ..

...?
Konservativ?

Wie kommst du darauf?

Avyan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2004 um 1:06
In Antwort auf haylie_12673227

Gerda heisst meine Oma!
Oh wie süssss....


Meine auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2004 um 18:29
In Antwort auf haylie_12673227

Echt luschtig!
Mensch, da hast Du ja wieder ein Stück Lebenserfahrung gesammelt, in Deinem doch so konservativem Leben!

Avyan..was ist denn das für ein schlimmer Name?

Sorry, muss lachen ..

Man..
...kann doch mal was lustig finden oder n bissel lästern ohne direkt engstirnig oder konservativ zu sein, oder nicht? ich denk doch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2004 um 19:59
In Antwort auf eryn_12735428

Man..
...kann doch mal was lustig finden oder n bissel lästern ohne direkt engstirnig oder konservativ zu sein, oder nicht? ich denk doch...

Was haltet ihr denn von..
Gonzales Ochsenknecht oder Jimmy Blue Ochsen...

Oder sollte man da doch berühmt sein? Werden diese Kinder gehänselt wegen ihrer doch nicht gewöhnlichen Namen?

Wisst ihr was? Ich finde, jeder sollte das für sich selber entscheiden.
Wenn einer meint sein Sohn sollte Friedrich-Gustav heissen oder weiss der Teufel..dann soll er es so machen.

Und alle anderen sollten sich ganz getrost zurück halten.

P.S. Auch wenn ich Gonzales Ochsenknecht nicht so prickelnd finde

Zauberperle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2004 um 21:26
In Antwort auf dua_12700853

Was haltet ihr denn von..
Gonzales Ochsenknecht oder Jimmy Blue Ochsen...

Oder sollte man da doch berühmt sein? Werden diese Kinder gehänselt wegen ihrer doch nicht gewöhnlichen Namen?

Wisst ihr was? Ich finde, jeder sollte das für sich selber entscheiden.
Wenn einer meint sein Sohn sollte Friedrich-Gustav heissen oder weiss der Teufel..dann soll er es so machen.

Und alle anderen sollten sich ganz getrost zurück halten.

P.S. Auch wenn ich Gonzales Ochsenknecht nicht so prickelnd finde

Zauberperle

Ja klar...
...jeder soll sein kind so nennen wie er/sie will (und dabei ans kind denken). ich würde auch niemanden wegen seinem namen auslachen, find ich mies. und ich würde mir auch kein urteil über jemanden aufgrund seines namens bilden.

nur ich sehe auch kein problem darin, hier zu schreiben, welche namen man lustig oder schrecklich findet. dafür gibts doch meinungsfreiheit, oder? und man schadet ja keinem damit...

grüße, sunseeker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2004 um 18:14

Gernot
finde ich wunderschön für Männer, auch Cyril, bzw. davon auch die lateinische Variante Cyrillus.

Und bei Frauen:

Friedrun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 11:46

??
Hi,
kann mir echt nicht vorstellen-daß jemand ein Kind so "bestraft" und es Korbinian oder Quirin nennt! Elias finde ich ja ganz schön und die Mädchennamen, aber die 2 Jungen wären wohl schön bestraft mit diesen Namen.
Ich kenne niemand, der so heißt.
Gerli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2004 um 14:59

Idee!
Ich weiss das hört sich vielleicht etwas markaber an, aber ich kenne Leute, die sich Ideen, gerade für die "alten" Namen von Grabsteinen holen - oder (ist ja auch ein wenig krass die Idee) aus dem Internet unter diesen ganzen Ahnenforscher Seiten!!

Gute Ideen bekommt man auch aus anderen Regionen z.B. die Ostfriesen haben sehr hübsche und durchaus altagstaugliche Namen wie z.B. Tomma (weibl.) Tammo (mänl.) oder Renke (männl.) oder Eske (weibl.)!

Ich finde es auch schön einen seltenen Namen zu haben - aber vorsicht unbedingt auf den Nachnamen achten: Melissa Seitz sollte dann keine Sprachprobleme bekommen oder Tim Ole Dörner hat die Initialen TOD ( auch nicht lustig)Flora ist auch ein schöner Name, aber die sollte nicht erblich adipös vorbelastet sein - ist ein Pferdename und wenn das Kind dicklich ist, hat es die Pappnase auf! - es ist schon nicht einfach! ...und egal wie man es macht - irgendwer meckert bestimmt!!! Hauptsache ist die Eltern können sich mit dem Namen einigen und ihn für sich schön finden, dann wird es Kind auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2005 um 8:47

Immer auch an die Zukunft denken...
Denkt dran, auch Kinder werden erwachsen. Wie peinlich, wenn der einst so kleine Noah-Fynn Huber mit Patrice-Jeorme Schicksenrieder mal eine Bewerbung schreibt. Mei oh mei. Hier denken viele, Kinder bleiben immer klein und süß. Ich finde sowohl Quirin als auch Eva-Maria sehr gut. Zeitlos und mit Stil. Irgendwann werden auch die alten Namen wiederkommen, weil sie nicht Hollywood-Nachmache-Geilheit verkörpern, sonder Stil haben. Warum werden Namen von Stars gegeben. Mein Kind kann mit seinem Namen ein Star werden. Und wenn mein Kind nach Amerika geht ist er mit deutschem Namen ein Besonderheit und nicht, wenn er eh schon Brian-Ferry heißt. Darf man in Zukunft nicht mehr hören wo ein Kind herkommt. Ganz Europa hat nur noch englische Vornamen. Kapitulation der Vielfalt. Für mich hat ein Name wie Friedrich mehr Coolheit, Stil und Charakter als jeder nachgeäffte und vielleicht um einige Buchstaben (Angelika wird zu Angelina) abgeänderter Modename. Beispiel: kein Mensch hätte hier mehr Emma geheißen (Frauenzeitschrift von Alice Schwarzer), nur wenn der Name aus Amerika zurückkommt, dann bekommen alle vor Entzückung einen Orgasmus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest