Home / Forum / Mein Baby / Wie findet Ihr Malea?

Wie findet Ihr Malea?

27. März 2006 um 13:56

Hallo!

Ich würde gern wissen, wie Ihr den Namen Malea findet?
Unser Sohn heißt Matteo, und wir hätten gern einen Namen, der dazu pßt. Eigentlich finden wir auch Ava sehr schön. Der Zweitname soll Caterina sein (nach meiner Mama).
Also MAtteo ist ja italienisch und heißt Gottesgeschenk. Malea ist hawaiianisch und heißt Blume.

Wir wollten zwar eigentlich einen italienischen, aber finden einfach nicht den perfekten, vor allem nicht mit M oder sogar Ma!!

Lange fanden wir auch MAtilda toll, aber plötzlich heißen im Umkreis alle so. Und Malena geht irgendwie nicht, weil ich selber Lena heiße, oder was meint Ihr?

Also:
Malea Caterina
MAlena CAterina
MAtilda Caterina
Ava Caterina

Freue mich über Eure Antworten!

Mehr lesen

27. März 2006 um 14:27

Hallo Lena
Hm...naja Matteo gefällt mir nicht so sehr.
Aber um den Namen geht es ja auch gar nicht =).
Malea..hab erst die ganze Zeit Malä (also ae) gelesen...*lol*

Ich finde ihn jetzt aber irgendwie total schön.
Und caterina passt finde ich auch super dazu!
Nur Ava und Matilda finde ich schrecklich

LG, DaddysEyes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2006 um 14:40
In Antwort auf alta_12147902

Hallo Lena
Hm...naja Matteo gefällt mir nicht so sehr.
Aber um den Namen geht es ja auch gar nicht =).
Malea..hab erst die ganze Zeit Malä (also ae) gelesen...*lol*

Ich finde ihn jetzt aber irgendwie total schön.
Und caterina passt finde ich auch super dazu!
Nur Ava und Matilda finde ich schrecklich

LG, DaddysEyes

Also
Matteo ist sehr sehr schön, gefällt mir. Malea ist nicht schlecht, wobei mir Malena besser gefällt.
Malina finde ich auch schön und Melina auch. Ich finde Malea und Matteo sind sich zu ähnlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2006 um 15:48

Ciao!

Hab dich bei Nomix schon gelesen.

Ich finde Malea naja, ehrlich geagt irgendwie langweilig. Du musst dann auch damit rechnen, dass die kleine nur "Lea" gerufen wird und so heißt ja jetzt wirklich jedes 2. Mädel (bei uns im Kiga auf jeden Fall).
Ich finde von deiner Auswahl Ava am schönsten, aber wenn ihr in D wohnt ist das auch so'n Problem mit dem Klang ,kann sich schrecklich hart anhören, wenn deutsche italienische Namen rufen. (stell dir mal vor: Lehrerin:" AFA, sei endlich ruhig!!!)

Wie wärs denn noch mit:
Alba
Leanna
Ileana
Ilenia
Maddalena
Marta
Mailin
Malina
Marilu

Matilda war bei uns auch in der engeren Auswahl, schied aber auch aus demselben Grund aus.

Aber soweit ich gelesen hab, bist du doch noch gar nicht schwanger, oder?

Unser Sohn heißt Emilio (2) und
wir erwarten im September noch ein Mädel und haben genau das gleiche Problem wie du: Es muss ein italienischer Name der sich auch auf deutsch gut anhört.
Meine Favoriten:

Leanna
Ileana
Lorena
Ilenia

kannst ja mal antworten, was du davon hälst, die meisten hier in D gucken erst mal doof, wenn ich mit meiner Auswahl komme.

LG Sarah

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2006 um 21:26

Hallo Sarah!
Hallo Sarah!
Ich finde Leanna mit Abstand am Schönsten!
Die anderen gefallen mir leider nicht si gut.
Emilio fanden wir auch imer ganz toll!
Bist DU eigentlich Italienerin?
Was hältst Du denn von Mattea? Heißt ja auch Gottesgeschenk, ich find den ganz toll.
Das Problem ist echt, dass die teilweise auch schönen italienischen Mädchennamen hier sowieso Modenamen sind, so wie Luisa, Sofia, Lucia, Teresa, Elisa.

Maddalena finde ich auch sehr schön, aber Malena finde ich "deutschlandtauglicher". Und Maria finde ich immer so übertrieben.

Ach, vielleicht fällt uns ja noch was ein!!
HAt Emilio einen Zweitnamen?

Bacio
Lena

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2006 um 11:17
In Antwort auf lenamatteo

Hallo Sarah!
Hallo Sarah!
Ich finde Leanna mit Abstand am Schönsten!
Die anderen gefallen mir leider nicht si gut.
Emilio fanden wir auch imer ganz toll!
Bist DU eigentlich Italienerin?
Was hältst Du denn von Mattea? Heißt ja auch Gottesgeschenk, ich find den ganz toll.
Das Problem ist echt, dass die teilweise auch schönen italienischen Mädchennamen hier sowieso Modenamen sind, so wie Luisa, Sofia, Lucia, Teresa, Elisa.

Maddalena finde ich auch sehr schön, aber Malena finde ich "deutschlandtauglicher". Und Maria finde ich immer so übertrieben.

Ach, vielleicht fällt uns ja noch was ein!!
HAt Emilio einen Zweitnamen?

Bacio
Lena

Hallo Lena

Also mein Papa ist Italiener (Sizilien) aber mein italienisch ist bei weitem nicht so gut wie deins *schäm.

Emilio hat keinen Zweitnamen, ich finde diesen Zweitnamen Trend irgendwie affig (wenn man nicht einen lieben Verwndten damit "ehren" will) Bei uns wäre wenn dann nur Natale (nach meinem Papa) in Frage gekommen.

Ich find Mattea superschön, aber irgendwie kommt der Name in D nicht so rüber; und dann immer diese blöden Sprüche: "Mattea/o wie Matthäus?"

Ich finde Malena als Namen sehr schön, aber wie gesagt, das Problem wäre dann die Namensgleichheit Lena / Malena

Was hälst du denn noch von:

Melina oder Mima wenns denn unbeingt ein M-Name sein muss.

LG sarah


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2006 um 21:51

Also...
eigentlich klingt Malea hübsch, aber sie wird sicher wirklich immer nur Lea gerufen werden
Mathilda finde ich schrecklich!!! Malena ist ok. Ava mag ich nur in englischer ausprachsform...

Sonst gibt es mit Ma...a noch:

Magdalena
Maja
Mira
Maira
Majella
Malina
Mia
Mara
Marcia
Maria /Marija
Marika

Sonst gibt es noch:
Melinda
Milina

Ich finde das da einige Namen bei sind, die gut zu Caterina passen
Lg und Ich freue mich über ein feedback

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2006 um 12:41

Malena
ist auch ein kroatischer Kosename und heißt "Kleine". Ich finde den Namen toll, auch oder gerade wegen dieser Bedeutung. Auch als Doppelname mit Caterina klingt er gut.
Hat Malena auf italienisch auch eine Bedeutung? Oder ist er ein "normaler" Name? Vielleicht ist ja aus Kroatien rüberge"schwappt".

Liebe Grüße,
pomtom

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2006 um 20:01

Malena
Malena ist auf Italienisch einfach die Kurzform von Maddalena (also von der italienischen Form von Maria von Magdala).
Das mit dem Kroatischen ist ja süß!
Ist es einfach ein Wort, das Kleine bedeutet? Oder ein Name? Oder nur ein Kosewort?
Danke für eine Antwort!

Liebe Grüße
Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2006 um 23:34
In Antwort auf gracja_12748751

Hallo Lena

Also mein Papa ist Italiener (Sizilien) aber mein italienisch ist bei weitem nicht so gut wie deins *schäm.

Emilio hat keinen Zweitnamen, ich finde diesen Zweitnamen Trend irgendwie affig (wenn man nicht einen lieben Verwndten damit "ehren" will) Bei uns wäre wenn dann nur Natale (nach meinem Papa) in Frage gekommen.

Ich find Mattea superschön, aber irgendwie kommt der Name in D nicht so rüber; und dann immer diese blöden Sprüche: "Mattea/o wie Matthäus?"

Ich finde Malena als Namen sehr schön, aber wie gesagt, das Problem wäre dann die Namensgleichheit Lena / Malena

Was hälst du denn noch von:

Melina oder Mima wenns denn unbeingt ein M-Name sein muss.

LG sarah


Hallo Sarah!
DAnke für das Kompliment (mit dem Italienisch meine ich)! Tut gut zu hören, bin ja nicht mehr so häufig in der Uni, seit mein Kleiner da ist...
Ich kenne leider eine ganz doofe Melina, und Mirna gefällt mir leider nicht. Trotzdem vielen Dank für die Vorschläge!
Ich habe mir auch noch den Namen Neva in den Kopf gesetzt, wie findet Ihr den? Den gibt es zwar in Italien nicht direkt, aber man könnte ihn ja von "neve" (Schnee) ableiten. Ich finde ihn total süß. Die Tochter von Monica Belluci heißt ja Deva (Göttin), was sich auf Italienisch mit dem kurzen E auch echt süß abhört, auf deutsch aber nicht.

Na mal sehen. Für Jungs finde ich auch noch Elio (Sonne) ganz toll, wäre für Euch durch Emilio natürlich sowieso rausgefallen.

Findet Ihr eigentlich Antonella zu stark verniedlicht? Ich fand es früher schon, aber ich kenne eine ganz tolle Italienerin, seitdem mag ich den Namen. Und er ist eindeutig italienisch, trotzdem gut auszusprechen.

Also, LEanna gefällt mir nach wie vor!

Baci e saluti
Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2006 um 10:54

Hmm..
... also aus deiner auswahl würde ich mich für ava catherina entscheiden, obwohl ich persönlich ada schöner finde... aber naja gibt noch so viele andere namen wie zb vita( wirst ja wissen das es leben bedeutet) oder mein grösster favorit gioia... für nen jungen giosuè... die meisten ital kinder heissen alle gleich von daher wären diese namen mal was ganz anderes kannte auch mal ne isabella die alle bella genannt haben, war auch irgendwie sehr süß.. chiara, giulia, laura, loredana, marina, nora, norina, olivia, rachele, rosalia, soleil find ich schön wär nur eher französisch... allegra, ilaria.... usw usw

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

30. März 2006 um 13:44
In Antwort auf lenamatteo

Malena
Malena ist auf Italienisch einfach die Kurzform von Maddalena (also von der italienischen Form von Maria von Magdala).
Das mit dem Kroatischen ist ja süß!
Ist es einfach ein Wort, das Kleine bedeutet? Oder ein Name? Oder nur ein Kosewort?
Danke für eine Antwort!

Liebe Grüße
Lena

Malena
"Kleine" heißt auf kroatisch mala. Malena ist noch mal eine Verniedlichung davon, eine Koseform, die man z.B. für seine Freundin benutzt. Ich weiß aber nicht, wie ich diese Zusatzverniedlichung ins Deutsche übersetzen soll. Aber ich gehe mal davon aus, dass du weißt, was ich meine.
Ich wüsste nicht, dass er in Kroatien als Name verwendet wird, finde aber, dass er als solcher wirklich gut klingen würde!

Würd mich freuen, wenn du mir sagst, wie du dich letztlich entschieden hast!

Liebe Grüße,
pomtom

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2006 um 13:49

Mir...
..gefällt ja der Name Alea.
Malea, eigentlich nicht schlecht, aber ich muss sagen, das der Name irgendwie so einen negativen beiklang hat.
Ich denke dabei sofort an Mal(franz.schlecht) Malade (franz.Krank) oder Malaria.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2006 um 18:03

Was sagst du zu...
milena, melina, mia-?, melissa?

mehr fallen mir spontan auch nicht ein, sorry...

lg tiziana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2006 um 18:05

Hallo
ich finde Ava und Malea sehr schöne Namen...

Ava-Malea klingt doch auch nicht schlecht.
Aber Ava-Caterina und Malea-Caterina klingen auch toll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 10:23

Ein toller Vorname
Also ich finde ihn klasse und deshalb heißt meine Tochter auch Malea Marie. Ihr könnt sie ja mal besuchen. Auf Ihrer Seite gibt es auch Informationen darüber, wie wir auf den Namen gekommen sind und was ich über seine Bedeutung gefunden habe.

www.malea.be

Was ist es denn nun für ein Name geworden?
Noch ist Malea bei uns ja ausgesprochen selten.

Viele Grüße
Frank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2007 um 15:44

Marcella?
Wie wärs mit Marcella? hört sich jedenfalls ital. an ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club