Home / Forum / Mein Baby / Wie findet ihr SARA(H) und...

Wie findet ihr SARA(H) und...

9. Dezember 2005 um 14:52 Letzte Antwort: 12. Dezember 2005 um 15:21

...und welcher Zweitname (ohne Bindestrich) passt am Besten dazu?

Sara ohne oder mit h? Was ist schöner?

Wie klingt Sara Lynn?`

LG und danke

Mehr lesen

9. Dezember 2005 um 16:05

Neeee...
also ehrlich gesagt finde ich den namen so etwas von viel zu häufig. wer heisst denn nicht sarah? in meiner klasse haben wir drei...
es gibt doch sooo viele schöne namen, wieso nicht einen, den man nicht so häufig hört, den man aber ohne probleme schreiben kann und der schön klingt?

nicht böse sein, tiziana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2005 um 16:29

Finde...
... "Sara Lynn" passt zwar super zusammen, schließe mich aber meiner Vorgängerin an. Bei uns gibt's auch Sara(h)s wie Sand am Meer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2005 um 16:32

Ich heiße auch Sarah...
Hallo

Also ich heiße auch Sarah und ich muss sagen, dass ich mit meinem Namen sehr gut zurecht komme.
Sara(h) finde ich mit h schöner, also Sarah. Ohne h
finde ich den Namen unvollstängig, zumindest geschrieben.
Nen 2.Namen habe ich nicht, aber Sarah Lynn hört sich schön an. Oder wie wärs noch mit

Sarah Laurine
Sarah Michelle
Sarah Lee

Viele Grüße
Sarah

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2005 um 17:49

Super!
Wunderschön! In meiner Generation ist der Name noch recht häufig anzutreffen, aber so weit ich weiß wird er heute nicht mehr so oft vergeben. In 20 Jahren gehört er wahrscheinlich zu den seltenen Namen... Der Name ist kurz, hat einen schönen Klang und ist international. In die selbe Kategorie fallen für mich übrigens auch Nora, Anna, Lisa, Julia, Eva...

Ich habe zwei schwedische Arbeitskolleginnen die Sara heißen - dort ist anscheinend die Schreibweise ohne h verbreiteter. Allerdings spricht man den Namen dort auch "Sora" aus. Mir gefallen beide Varianten gleich gut.

Mit Zweitnamen habe ich es nicht so. Aber theoretisch passt zu Sarah doch fast alles.

Sarah Isabel
Sarah Amelie
Sarah Jasmin
Sarah Karlotta
Sarah Luisa
Sarah Victoria

Lynn gefällt mir gar nicht - sorry.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2005 um 19:05

Sehr schön
Ich finde den Namen sehr schön. Würde ihn mit h schreiben. Und selbst wenn man ihn oft hört, na und? Besser als dem Kind auf biegen und brechen nen ausgefallenen Namen zu geben, der 1. gar nicht zum (vielleicht) stinknormalen Nachnamen paßt und den das Kind zweitens mal jedesmal buchstabieren muß. Sahah Luisa find ich schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2005 um 23:55
In Antwort auf roxie_12880573

Neeee...
also ehrlich gesagt finde ich den namen so etwas von viel zu häufig. wer heisst denn nicht sarah? in meiner klasse haben wir drei...
es gibt doch sooo viele schöne namen, wieso nicht einen, den man nicht so häufig hört, den man aber ohne probleme schreiben kann und der schön klingt?

nicht böse sein, tiziana

Ich habe auch einen sehr häufigen Namen
aber ich hab eigentlich nie darunter gelitten, auch wenn wir zu viert in der Klasse waren.
Kleine Kinder wollen nicht auffallen und nicht gehänselt werden. Da ist ein normaler Name schön.

Und für größere: Ich habe einen hübschen zweiten Namen, dann wird's auch was besonderes.

Genau das würde ich auch empfehlen. Einen ungewöhnlichen zweiten Namen, vielleicht einen mit "Geschichte dazu", so dass sie sich mit 14 doch als was ganz besonderes fühlen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Dezember 2005 um 8:41

Danke...
...euch allen für eure Nachrichten.

Mir ist noch was eingefallen...wie klingt denn SARA LENA?
...endet zwar beides auf A, aber ist das schlimm?

Würde mich über weitere Beiträge sehr freuen.
Danke!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Dezember 2005 um 10:39

Sarah-Leann
meine eine tochter heißt Carolin Sarah-Leann

Ihr zweitname ist also Sarah-Leann
Leann wird Le Ann ausgesprochen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2005 um 14:28

Also...
Ich würde mein kind eher mara, lara oder sarina nennen, aber wenn du unbedingt eine sara(h) möchtest... ich würde mein kind nie so nennen. Er ist einfach zu häufig, wie z.b. daniela, alexandra, melanie, stephanie, lea... ich finde das einfach nicht schön. Es gibt ja auch seltene namen, die man ohne probleme schreiben kann und die eigentlich jeder aussprechen kann...

Lg tiziana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2005 um 15:21
In Antwort auf fannie_12824732

Danke...
...euch allen für eure Nachrichten.

Mir ist noch was eingefallen...wie klingt denn SARA LENA?
...endet zwar beides auf A, aber ist das schlimm?

Würde mich über weitere Beiträge sehr freuen.
Danke!!!

LG

Sara Lena
Nö, klingt überhaupt nicht schlimm. Gefällt mir sogar sehr gut! Es sei denn der Nachname endet auch auf A. Ich kenne eine Anna Sela - das finde ich irgendwie misslungen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram