Home / Forum / Mein Baby / Wie fläschchen wieder abgewöhnen?

Wie fläschchen wieder abgewöhnen?

11. April 2015 um 1:30

Unsere Maus ist 19 Monate alt. Sie war die letzten 2 Wochen krank und hat nichts gegessen. Wirklich gar nichts! Sie sah total schlecht aus und ich hatte Angst, dass sie zu viel abnimmt ( sie ist sowieso sehr dünn) also bot ich ihr die Flasche an. Da hat sie dann wenigstens etwas im Magen gehabt. Und nun zu meinem Problem: Jetzt ist sie wieder gesund und besteht abends wieder auf ihr Fläschchen und wacht sogar nachts 1 mal auf und besteht auf das Fläschchen! Sie scheint in der Nacht auch wirklich Hunger zu haben - Sie isst ab dem Mittagessen nicht mehr viel. Wenn ich Glück habe schafft sie einen halben Joghurt und etwas Obst. Abends beißt sie 2 mal vom Brot ab das wars. Wie gewöhne ich ihr das jetzt wieder ab? Und was mach ich mit dem Hunger in der Nacht?

Mehr lesen

11. April 2015 um 9:01

...
Danke für den Tipp! Vollmilch trinkt sie total gerne. Ich werds mal versuchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2015 um 9:20

Wenn
Sie nachts wirklich hinger hat dann biete ihr doch eine banane an, wenn sie wirklich hubger hat isst sie wenn nicht würde ich ihr wasser geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2015 um 9:26

Zu schnell
Abgeschickt, meist gibt es sich nach 3-6 tagen sie umzugewöhnen, also nachts einfach wasser geben oder banane wenn wirklich hubger da ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2015 um 9:35

Flasche geben
solange sie möchte, grade wenn man noch so einen schlechten esser hat, kann man doch froh sein , wenn sie überhaupt was zu sich nimmt. wenn sie es nicht brauchen tät, würde sie nicht wach werden und die flasche verlangen/leer trinken. überlass deinem kind die entscheidung!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2015 um 10:09

...
Ich würde ihr die Flasche so lange lassen, wie sie sie haben möchte. Dann weißt du auch, dass sie was im Bauch hat, wenn sie abends wenig isst. Meine Tochter war in dem Alter abends oft einfach zu müde zum essen und wollte auch nur ihre Milch.
Wahrscheinlich holt sich deine Tochter durch die nächtliche Milch noch die Energie, die sie nicht bekommen hat als sie krank war. Bestimmt pendelt sich das die nächsten Tage von selbst wieder ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kissen oder Babydecke
Von: elmer_12870790
neu
11. April 2015 um 9:07
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen