Home / Forum / Mein Baby / Wie Fleisch und Gemüse mischen???

Wie Fleisch und Gemüse mischen???

23. April 2008 um 14:21 Letzte Antwort: 24. April 2008 um 0:05

Hallo Zusammen!

Habe meiner Kleinen gestern ein paar Gläschen Karotte/ Kartoffel selbst gekocht und wollte das heute Mittag mit Hipp-püriertem Rindfleisch mischen, da ich noch ein Gläschen davon hatte.
Ich glaube aber, dass ich etwas zuviel gemacht habe, also großes Gläschen Gemüse und dann ein halbes (kleines) Gläschen von diesem Hipp-Fleisch.... Wie macht ihr das? War das vielleicht zuviel?
Sie hat nur etwa die Hälfte gegessen und es roch auch irgendwie nach "Hundefutter", obwohl das Rindfleisch noch gut war....

Soll ich lieber nur 1-2 Teelöffel Fleisch dazugeben? Wäre für Tipps dankbar, auch für Mischungsverhältnisse, wenn ich Fleisch selber koche. Ich messe es immer an den großen Gläschen....

Jackie und Nikita (28 Wochen)

Mehr lesen

23. April 2008 um 14:25

Hallo!
Ich nehme immer nur einen guten Teelöffel voll Fleisch, das reicht eigentlich.
Bei den Fleischgläschen musst du drauf achten, dass kein Salz drin ist. Im Hähnchenfleisch z.B. ist keins drin, im Putenfleisch von Hipp aber schon, Rindfleisch weiss ich gar nicht.

LG, Mela & Carl (*01.11.2007)

Gefällt mir
23. April 2008 um 14:26
In Antwort auf terri_12526638

Hallo!
Ich nehme immer nur einen guten Teelöffel voll Fleisch, das reicht eigentlich.
Bei den Fleischgläschen musst du drauf achten, dass kein Salz drin ist. Im Hähnchenfleisch z.B. ist keins drin, im Putenfleisch von Hipp aber schon, Rindfleisch weiss ich gar nicht.

LG, Mela & Carl (*01.11.2007)

Hui...
Nur einen Teelöffel? Dann hoffe ich ich hab sie nicht "vergiftet"... armes Kind

Gefällt mir
23. April 2008 um 14:39
In Antwort auf femie_12274179

Hui...
Nur einen Teelöffel? Dann hoffe ich ich hab sie nicht "vergiftet"... armes Kind

War jetzt einmalig aber nicht schlimm,
oder????

Gefällt mir
23. April 2008 um 14:41
In Antwort auf femie_12274179

War jetzt einmalig aber nicht schlimm,
oder????


Nee, war bestimmt nicht "schlimm".
Ein guter Teelöffel ist ja bei den kleinen Gläschen schon fast ein Drittel.

Gefällt mir
23. April 2008 um 18:08

Aber...
...findest Du nicht, dass das irgendwie nach Hunde-/ Katzenfutter riecht? Also ich fand den Geruch ziemlich unangenehm. Aber das Gläschen war ja noch gut...

Gefällt mir
24. April 2008 um 0:05

Ich
hab schon in verschiedenen Quellen gelesen, dass man Gemüse:Kartoffeln:Fleisch 10:5:2 mischen soll.
Schau aber mal genau auf die Hipp-Gläschen. Da ist nicht 100 % Fleisch drin, sondern auch noch Reis. Ich meine mich zu erinnern, dass ein 125 g Glas 50 g Fleisch enthält. Hab aber nicht alle Sorten genau angeschaut, denn als ich das gesehen habe, satnd für mich fest auf jeden Fall auch das Fleisch selber zu kochen.

LG
Morgaine

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers