Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Wie fühlt sich eine Schwangerschaft an?

4. August 2006 um 18:22 Letzte Antwort: 5. August 2006 um 0:16

Hier im Babyforum haben ja (fast) alle schon ein oder mehrere Kids... und da wollte ich mal fragen, wie ihr so die Schwangerschaft erlebt habt... fandet ihr diese 9 Monate aufregend oder eher weniger schön? Hat es euch gestört, dass sich eure ganze Figur so sehr verändert hat oder war das kein Problem für euch?

Mehr lesen

4. August 2006 um 18:28

Leider...
muss ich sagen, dass ich meine SS überwiegend als eine Katastrophe empfand! Mir gings eigentlich die meiste Zeit richtig besch.... und ich war zu nix mehr fähig! Ich finde es sehr schade das es so ablief, denn ich weiß von einer Freundin das es auch anders sein kann!

LG

Gefällt mir

4. August 2006 um 19:13

Alles bestens
es gibt nix schöneres!!!
Das mit der Figur hat mich null gestört über jedes Kilo habe ich mich gefreut, hatte insgesamt 15 kg. Und nun ist mein Sohn 13 Mon. und ich hab fast 4 kg weniger als vor der SS! Allerdings muß ich sagen, waren meine Brüste vorher um einiges schöner, aber wer sieht die schon???????????
Mich störts nicht, ich habe einen gesunden, frechen BUB!
LG

Gefällt mir

4. August 2006 um 19:49
In Antwort auf

Leider...
muss ich sagen, dass ich meine SS überwiegend als eine Katastrophe empfand! Mir gings eigentlich die meiste Zeit richtig besch.... und ich war zu nix mehr fähig! Ich finde es sehr schade das es so ablief, denn ich weiß von einer Freundin das es auch anders sein kann!

LG

Wahnsinn und facettenreich...
..also ich habe meine Schwangerschaft durchwachsen erlebt. Anfangs hatte ich mit starken Stimmungsschwankungen zu kämpfen, neigte zu Depressivität und Euphorie. Im letzten Drittel wurde alles gut und ich war super zufrieden. An sich war es das Schönste bisher was ich erleben durfte neben der Geburt. Und dass mein Körper sich nun halt verändert hat, nehme ich hin und versuch einfach mein Bestes dafür zu tun, dass er wieder ansehlicher wird.
@Prinzessinfine: Was war in deiner Schwangerschaft wenn ich fragen darf?

LG Bella

Gefällt mir

4. August 2006 um 20:06

Hallo,
meine Schwangerschaft war weniger schön, das erste Drittel gings mir richtig besc........und mir war den ganzen Tag schlecht. Das zweite Drittel war super und im letzten Drittel bekam ich eine Schwangerschaftsvergiftung......
Von der Figur kann ich mich nicht beklagen, hab 14 kg zugenommen und wiege nun 3 kg weniger als vorher.
Lg Manu

Gefällt mir

4. August 2006 um 20:38
In Antwort auf

Wahnsinn und facettenreich...
..also ich habe meine Schwangerschaft durchwachsen erlebt. Anfangs hatte ich mit starken Stimmungsschwankungen zu kämpfen, neigte zu Depressivität und Euphorie. Im letzten Drittel wurde alles gut und ich war super zufrieden. An sich war es das Schönste bisher was ich erleben durfte neben der Geburt. Und dass mein Körper sich nun halt verändert hat, nehme ich hin und versuch einfach mein Bestes dafür zu tun, dass er wieder ansehlicher wird.
@Prinzessinfine: Was war in deiner Schwangerschaft wenn ich fragen darf?

LG Bella

Also
meine Schwangerschaft war bis zum 9. Monat echt super!!! Mir war weder übel noch sonst was! Es ist schön zu sehen wie der Bauch wächst und das kleine Wesen in einem....und wenn dann die ersten kleinen Beulen am Bauch kommen (wenn es tritt) *schwärm*
Nur nach dem 9. Monat hatte ich viel Wasser in den Füßen, dass war dann eher unangenehm.....aber man weiß ja wofür. Zum Thema Gewicht...ich habe genau 10 KG zugenommen, die ich jetzt (knapp zwei Wochen nach der Geburt) schon wieder runter habe...bzw. hab sogar 13 KG weniger

Liebe Grüße
Jessi

Gefällt mir

5. August 2006 um 0:16

Bei mir war's weniger schön...
Lag beinahe die ganze Schwangerschaft im Bett. In der 6. SSW fing's an: Blutungen... Damit kam auch die ständige Angst vor einer Fehlgeburt. Das ging so weiter bis wenige Wochen vor der Geburt, mußte ständig zum Arzt und im Bett liegen.
Fand auch die Gewichtszunahme nicht sooo toll, dabei waren's nur ca. 11 kg und nach 6 Wochen hatte ich auch mein altes Gewicht wieder.
Als mein Kleiner da war, war ich superglücklich und einfach nur froh, die Schwangerschaft endlich hinter mich gebracht zu haben. Aber jetzt, 4,5 Monate später, könnt ich mir ein zweites Baby gut vorstellen (nene, nicht jetzt, irgendwann! Hätte zwar Angst, daß es wieder so läuft, aber man wird ja belohnt!!!

Liebe Grüße von Annette

Gefällt mir