Home / Forum / Mein Baby / Wie gestaltet ihr Weihnachten mit Euren Kleinen ?

Wie gestaltet ihr Weihnachten mit Euren Kleinen ?

21. Oktober 2009 um 10:53 Letzte Antwort: 22. Oktober 2009 um 10:35

Hallo,
meine Kleine wird im Dezember 1 Jahr und ich freue mich schon riesig auf das erste (richtige) Weihnachtsfest mit ihr. Letztes Jahr war sie ja erst ein paar Tage alt und hat von allem nichts mitbekommen. Ich bin jetzt schon seit Wochen in Weihnachtsstimmung
Wie verbringt ihr Weihnachten ?
Wie schmückt ihr ?
backt ihr Kekse ? welche ?
was schenkt ihr ?
Wie verbringt ihr den Heiligabend ? ladet ihr Oma und Opa oder auch andere Leute ein oder seid ihr lieber alleine ?
Danke für Eure Antworten
LG
Mellejo

Mehr lesen

21. Oktober 2009 um 12:46

Hallo
ich überleg auch schon wo ich den Weihnachtsbaum heuer hinstell

voriges jahr war madeleine 11 monate in etwa und wir haben nur zu 3. gefeiert. da war es für sie nicht sooooo aufregend und sie konnte brav um 20.00 uhr ins Bett
mit Omas und Opas haben wir dann die tage danach nachgefeiert! MUSS ja nicht unbedingt der 24. sein ...
mit der kleinen wollt ich nicht alle abklappern...

heuer ist sie dann schon 23 monate und da mjöchte ich meine mutter und schwester zu uns holen. (die sonst am heiligabend ALLEINE in ihren wohnungen hocken würden)

ein paar keckse werden wir schon backen, aber nicht so viel. auch mit 23 monaten kann Madeleine noch nicht so wirklich helfen.

schmücken tu ich auch ein bisserl, aber ich denk auch das wird Madeleine noch nicht so beeindrucken

lg
bine und madeleine *06.02.2008

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Oktober 2009 um 13:11

Hallo
Mein Sohn war letzte Weihnacht 8 Monate alt und ganz schwer beeindruckt vom Weihnachtsbaum und allem Glanzdekozeug. Also werde ich dieses Jahr auch wieder etwas dekomässiges besorgen (aber gut schauen dass es nicht in Kinderreichweite ist, wir wollen ja nicht an Heiligabend noch zum Arzt rennen weil iregndwelches dekozeug verschluckt wurde)
Ansonsten werden wir wie letztes Jahr feiern:
Bei beiden Grosseltern, im Kleineren Rahmen (mit Eltern Geschwistern)
Ev gehen wir in den Weihnachtsferien auch zu den Urgrosseltern des Kleinen, doch da dort die ganze Verwandschaft anwesend sein wird wohl eher nur an einem Nachmittag und nicht allzu lange, da wir diese Weihnacht auch noch ein Neugeborenes dabei haben.
Zudem schaeun wir dass die Feierei abends nicht zu lange dauert, dass die Kinder einigermassen pünktlich ins Bett kommen.
Kekse backe ich nicht, lasse ich von Mami erledigen. ( Sie machts gerne, im Gegensatz zu mir)
Schenken werden wir dem Kleinen höchstwahrscheinlich ein Bilderbuch, da er Bücher liebt. Wird wohl so ein grösseres, wo zB auf einer Doppelseite ein Wald mit vielen Waldtieren, auf der nächsten ein Bauernhof mit entsprechenden Tieren usw ist.

Eigentlich ade ich gerne Leute ein (Heilig Abend) doch erfahrungsgemäss ist es weniger anstrengend für mich wenn wir irgendwo hingehen. Sonst muss man ja kochen und Babysitten und für Gäste da sein gleichzeitig... Ausser die Gäste helfen mit. Zudem würde ich eher wenig Leute einladen und lieber am Nachmittag als am Abend.

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Oktober 2009 um 10:35


denke mal da sehen unsere Pläne doch sehr ähnlich aus.
ach, ich freu mich schon so
lg mellejo

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest