Home / Forum / Mein Baby / Wie gestilltes Baby an Flasche gewöhnen???

Wie gestilltes Baby an Flasche gewöhnen???

19. März 2008 um 22:07

mein Kleiner ist jetzt 17 Wochen alt und ich habe ihn voll gestillt. Hat nie eine Flasche bekommen. Jetzt wollte ich ihm mal Tee geben, um zu schauen, ob er die Flasche auch nimmt. Horror!!! Er brüllt... Hab ihm abgepumpte Mumi reingemacht. Horror!!! Versuchs jetzt schon seit paar Tagen immer mal wieder. Aber er geht überhaupt nicht drauf ein. obwohl ich es auch probiert hab, als eigentlich essenzeit war.

Habt Ihr paar Tipps wie ich ihn an die Flasche gewöhnen kann? Möchte ja so in 4 Wochen mit Gläschen beginnen und so langsam abstillen...

Danke schonmal.

LG Laura + Philipp

Mehr lesen

19. März 2008 um 22:15

Warum?
Aus welchem Grund möchtest du denn so früh abstillen? Meine Kleine hat auch kein Fläschchen angenommen und ich stille sie immer noch. Sie ist jetzt 8 Monate und isst auch kaum Brei. Sie verweigert das strikt, isst nur ein paar Löffelchen. Aber ich finde das auch nicht schlimm ... Solange sie von der Milch satt wird und keine Mangelerscheinungen bekommt möchte ich sie zu nichts zwingen - dann braucht sie noch Zeit ...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2008 um 22:16

Hi
bei mir war es leider andersrum, nachdem ben im kh die flasche bekommen hatte, wollte der kleine bequeme pupser die brust nicht mehr

aber eine freundin hat gemerkt, dass ihre tochter an der stoffwindel wie verrückt rumnuckelte, also bedeckte sie sie den sauger damit und die kleine saugte, irgendwann hat sie ie windel dann mal schnell weggezogen und tadaaaa
vllt, istdas ja wie mit dem löffel füttern, einfach dranbleiben..?
viel glück euch
lg katrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2008 um 8:54

Hallo.
als max 4,5 monate alt war, musste ich ihn von heute auf morgen komplett abstillen. bei der ersten flasche gab es so einen terror, das ich mir gedacht habe, das wird doch nie was...mir hat folgender trick geholfen: ich habe ihn nicht in der tpischen flaeschchenstellung (also im arm) gefuettert, weil er da die muttermilch gerochen hat...habe ihn auf meine beine gelegt und siehe da, es hat geklappt....bereits am naechsten tag hat er aus der flasche getrunken, als haette er nie etwas anderes gekannt....

lg christina und max (6 monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen