Home / Forum / Mein Baby / Wie gewöhne ich meine Maus an die Brille?

Wie gewöhne ich meine Maus an die Brille?

10. Juli 2009 um 20:59

Hallo ihr Lieben,

nun haben wir die Brille für meine Mausi (knapp 15 Monate) diese Woche abgeholt. Aber leider hat sie die Brille noch keine 2 Sekunden auf der Nase gehabt. Nicht mal beim Optiker konnten wir sie anpassen lassen. Wir haben sie erstmal so mitgenommen und wollten wieder kommen, wenn sie sich etwas draran gewöhnt hat. Denn ich wollte nicht, dass sie die Brille nicht gleich als negativ empfindet, wenn ich sie dort festhalte und sie brüllt wie am Spieß (das würde ich auch so nie machen )
Ach ich hab schon so viel probiert, mit Ablenkung, etwas Schoki und natürlich mit viel Geduld. Aber sie dreht sofort den Kopf weg bzw. fliegt die Brille im hohen Bogen in die Ecke.
Eigentlich müsste es ja angenehm für sie sein, wenn sie dadurch besser sieht, aber sobald sie etwas auf ihrer Nase späürt oder die blöden Bügel an ihr ohr kommen, .... geht gar nicht.
Ich weiß, dass es schon noch etwas dauern wird, bis sie sie akzeptiert, aber ich würde mich über eure Erfahrungen freuen.

Ganz liebe Grüße

Furci

Mehr lesen

10. Juli 2009 um 21:23

Vielleicht
ein preiswertes Gestell ohne Gläser holen, die kann sie dann auch in die Ecke werfen, ohne dass die Gläser rausfallen oder so und dann immer wieder anbieten, damit sie sich erstmal an das Gefühl auf der Nase gewöhnt.

Und dann wie schon beschrieben erzählen, dass sie mit der Brille viel besser sehen kann und wie schön das ist. Ggf auch dann immer erwähnen, wie hübsch sie ist, das könnte vielleicht auch was bringen.

Ich habe bis zum 6. LJ ungefähr 16 Brillen geschrottet bis meine Mutter meinte ich brauche keine mehr Mittlerweile benötige ich eine Brille zum Autofahren, aber das auch nur nachts. Die Brille war bei mir damals einfach unnötig und ich soll immer gesagt haben, dass ich damit nicht gut sehe, aber alle dachten ich sei zu eitel die zu tragen und so wurde ich genötigt die immer wieder aufzusetzen.

LG
Tinka, die immer noch gut sieht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2009 um 21:25


Da gibt es doch solche "Modebrillen" ohne Stärke. Wir wäre es wenn du deine Kleine an die Brille gewöhnst indem du auch eine trägst. Vielleicht hilft das anfangs. Ist doch oft so wenn Mama ne Sonnenbrille hat will Zwerg sofort auch eine. Vielleicht greift das auch bei ner normalen Brille
Ich würde es mal versuchen. (sind ja nicht so teuer diese Modebrillen. Vorallem gut aussehen ist ja nicht so wichtig. Soll ja einfach nur nen Zweck erfüllen)
Mehr fällt mir jetzt auch nicht ein.
Ich denke, wenn sie die brille dann mal trägt und das eben auch etwas länger oder öfter, dann gewöhnt sie sich an das "besser sehen" und will garnicht mehr ohne.

LG Schmetti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2009 um 21:28

Hast du auch eine?
Hi, hast du auch eine Brille? Wenn nein, dann besorg dir schleunigst eine (ganz billige) und zieh sie an.
Also: mach ein Spiel daraus. Mama setzt eine Brille auf, du auch. Mama setzt die Brille ab, du auch usw.
So würde ich es versuchen.

Oder versuch es vorm Spiegel. Ich hab da ziemlich komische Ideen Also vielleicht kaufst du von Haribo diese Kirsch-Gummibären, also diese Cherrys. Dann kannst du mit ihr vorm Spiegel spielen: Wir haben Kirschen an den Ohren hängen....wir setzen noch die Brille auf....oder sowas....

Keine Ahnung, ob das klappt, ist mir jetzt nur spontan so eingefallen. Mein Sohn findet es z.B. lustig, wenn ich ihm Wäscheklamern an die Socken (vorne an die Zehen) klammere.

Viel Erfolg
Zimt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2009 um 21:37


Danke für eure lieben Antworten. Wir haben beide keine Brillen, aber ich denke auch, dass ich mir eine besorgen muss. Sie ist zwar noch nicht so verständig, dass ich es ihr erklären könnte, aber das Spiel mit den Kirschen klingt lustig, Zimtstern

Dabei sieht sie so ... mit ihrer Brille..... Richtig schlau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2009 um 22:16
In Antwort auf furci


Danke für eure lieben Antworten. Wir haben beide keine Brillen, aber ich denke auch, dass ich mir eine besorgen muss. Sie ist zwar noch nicht so verständig, dass ich es ihr erklären könnte, aber das Spiel mit den Kirschen klingt lustig, Zimtstern

Dabei sieht sie so ... mit ihrer Brille..... Richtig schlau

Das mit den Kirschen...
...haben wir früher als Kinder gemacht. Die kann man super über die Ohren hängen, so hatten wir Ohrringe Deshalb kam ich da drauf. Geht natürlich auch mit richtigen Kirschen. Wenn sie die in den Mund steckt hast du aber das Problem mit dem Kern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook