Home / Forum / Mein Baby / Wie gut schützt Muttermilch?

Wie gut schützt Muttermilch?

30. Januar 2017 um 18:10

Ich bin zur Zeit richtig richtig krank... Fieber, Husten, Schnupfen...
Meine Tochter ist 12 Wochen alt und wird voll gestillt.

Wird sie den Infekt auch bekommen oder meint ihr die Muttermilch wird sie davor schützen?
Was sind eure Erfahrungen?

Mehr lesen

30. Januar 2017 um 18:21

Also ich habe hier einen dreijährigen der aus dem Kindergarten jeden infekt anschleppt und ein noch fast voll gestilltes baby von sechs Monaten. Wir hatten in den letzten Monaten Magendarm, diverse Arten von grippalen infekten und Bronchitis und ganz aktuell bindehautentzündung. Ich hab alles mitgenommen. Aber baby hat außer etwas schnupfen bisher nichts gehabt. Demnach vermute ich jetzt einfach mal dass das stillen doch ganz gut schützt. Vor allem wenn man bedenkt dass wir sehr viele Nächte zu viert im bett liegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 19:43

Der Nestschutz ist etwas anders als du es dir vorstellst . Er schützt nicht vor jedem Keim, mit dem das Baby in den  ersten Monaten Kontakt hat. Er schützt nur  vor bestimmten , z.b. Masern. Der Schutz entsteht schon im Mutterleib, dort werden bestimnte IgG Antikörper über die Plazenta an das Baby weitergegeben . So ist es geschützt, bis diese passive Immunisierung langsam nachlässt.
Vor einer Erkältung schütz Nestschutz nicht. Allerdings überträgt die Mutter durch ihre Milch IGA Antikörper , wenn sie selbst mit einem Keim in Berührung kommt- so ist das Baby tatsächlich geschützt und bekommt den Infekt nicht oder in schwacher Form.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 20:16

Also einerseits greift der Nestschutz (der aber ab dem dritten Monat beginnt abzunehmen) und dann hab ich jetzt gelesen, dass die von der Mutter gebildeten Antikörper, über die Muttermilch ans Kind weiter gegeben werden. Sorry falls das schon wer geschrieben hat, hab die Antworten vorher nicht gelesen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 23:50

ich hab nur die ersten 2 wochen gestillt plus zugefuettert. meine tochter war so selten krank und nie wirklich schlimm in den ganzen 10 jahren,das ich das an einer hand abzaehlen kann.meiner meinung nach gibts keinen wirklichen unterschied fuers immunsystem,ob man jetzt stillt oder nicht.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2017 um 7:41
In Antwort auf gieskanne1

Ich bin zur Zeit richtig richtig krank... Fieber, Husten, Schnupfen... 
Meine Tochter ist 12 Wochen alt und wird voll gestillt.

Wird sie den Infekt auch bekommen oder meint ihr die Muttermilch wird sie davor schützen?
Was sind eure Erfahrungen?

Ich stille meinen Sohn voll und habe ihn leider angesteckt als er gerade mal 7 Wochen alt war .. War wohl nichts mit Nestschutz  Aber er hat Husten, Schnupfen, Fieber, Durchfall und Erbrechen innerhalb einer Woche überwunden. Ich rede mir ein, dass ihm die MuMi zumindest geholfen hat den Infekt schneller loszuwerden  Alles Gute und gute Besserung! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2017 um 8:10

Beide nicht gestillt und beide waren sehr selten krank.
der große erst in der Kita, die kleine mit ihren 11 Monaten zweimal Schnupfen bisher, wobei sie durch den Bruder eben viel mehr Kontakt zu so Sachen hat. 

Ich denke schon dass stillen gut ist, das propagierte Allheilmittel ist es aber nicht. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2017 um 21:49

Ein Teil der mütterlichen Antikörper gelangt über die Plazenta in den Blutkreislauf des Ungeborenen und verbleibt dort nach der Geburt, schützt in den ersten Lebenswochen und -monaten vor spezifischen Erregern wie z.B. Masernviren. Das betrifft gestillte und nichtgestillte Kinder. 
Über die Muttermilch werden zusätzlich unspezifische Antikörper übertragen, die hauptsächlich vor Erregern schützen, die über die Schleimhäute aufgenommen werden, wie etwa Erkältungsviren. Vor Masern schützen diese allerdings nicht.
Elisabennet hat das rect schön erklärt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen