Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Wie habt ihr abgenommen??

Wie habt ihr abgenommen??

7. August 2011 um 14:34 Letzte Antwort: 8. August 2011 um 21:31

Ich habe jetzt selbst ca 10-12kg abgenommen und es sollen noch MINDESTENS 8kg runter!!! Ich bekomms aber nicht mehr auf die Reihe!! Mache zwar sport aber irgendwie fehlt mir die motivation so richtig!! Deseegen het mit euren Erfahrungen, vielleicht ist was passendes neues für mich davei

PS: almased vertrag ich leidet nicht

Grüße

Mehr lesen

7. August 2011 um 14:59


Ähmmmm GARNICHT heul heul heul wie hast du die 12 kg geschaft ??

Gefällt mir
7. August 2011 um 15:02
In Antwort auf meera_12876633


Ähmmmm GARNICHT heul heul heul wie hast du die 12 kg geschaft ??


Mhh hab abends nur gemüse unf pute etcgegessen, nichts süßes, nichts zw durch und mittags auch nur wenig!!!
Abet schaff ivh nicht mer

Gefällt mir
7. August 2011 um 19:35


Mhh so genau kann ich das nicht sagen, hatte nrn eeeewigen leerlauf drin aber für ca 8 kg 10 wochen und danb locket gieng 3 monate nichts und dann die restlichen!!
Aber durch diesen leerlauf bin ich schon do frustriert, weil ich eigentlich schon fertig hätte sein können das ich unbedingt ne altetnative brauche!!! Zudem flieg ich in 5 wochen in urlaub und da sollten noch 4 kg runter

Gefällt mir
7. August 2011 um 20:36


Niemand????

Dachte hier sind einige die schon einiges abgenommen haben?

Gefällt mir
7. August 2011 um 21:05


Das is meine Abnehmgeschichte:
http://www.abnehmen.com/erfolgreich-und-es-geht-noch-weiter/142460-46-kg-in-6-monaten-inkl-fotos.html

War vor meiner SS am 1.6.11 hab ich meine Tochter auf die Welt gebracht und wiege momentan 69 (also normal) trotz radikal diät und SS

Gefällt mir
7. August 2011 um 21:13
In Antwort auf annice_11935583


Das is meine Abnehmgeschichte:
http://www.abnehmen.com/erfolgreich-und-es-geht-noch-weiter/142460-46-kg-in-6-monaten-inkl-fotos.html

War vor meiner SS am 1.6.11 hab ich meine Tochter auf die Welt gebracht und wiege momentan 69 (also normal) trotz radikal diät und SS

Wow
nicht schlecht!!

Und wielange musstest du das so durchziehen?

Gefällt mir
7. August 2011 um 21:22
In Antwort auf an0N_1292579799z

Wow
nicht schlecht!!

Und wielange musstest du das so durchziehen?


War mein ich ziemlich genau ein halbes Jahr. Bin dan Schwanger geworden und hab sofort wieder normal gegessen wollte mich ja eigentlich langsam auf ne normale Kalorienanzahl steigern. In der SS hab ich dan auf 89 zugenommen wobei da auch Wasser war wog 10 tage nach der Entbindung nur mehr 72 und jetz eben 69 das passt für mich so auch. Und die kleine ist ja erst 9 Wochen alt.

Gefällt mir
7. August 2011 um 21:43


Ach ja, Gewicht.... ich bin auch noch nicht zufrieden.

Ich hab mich im April an meine ganzen Schwangerschaftskilos gemacht. War unzufrieden mit mir, weil ich zwischen meinen beiden Schwangerschaften nicht mein Ursprungsgewicht wieder erreicht hatte. Aber auch nichts dafür getan hatte

Dann hab ich angefangen regelmäßig etwas Sport zu machen. Bin anfangs mit Kinderwagen viel gewalkt und dann auch gejoggt. Als das zeitlich vormittags nicht mehr klappte, hab ich abends das David Kirsch Fitnessprogramm geturnt. Täglich 1std.

Und beim Essen... ehrlichgesagt nicht allzu viel umgestellt. Abends viel Salat, sonst normal. Wenig industriell verarbeitete Lebensmittel. Und täglich mind. 3 Liter Wasser.

Bin aktuell bei 64kg, 1,69cm. Und ich will gerne noch 3 kg runterhaben. Dann hätte ich mein Gewicht, von dem ich vor den Schwangerschaften geträumt habe

Fange Morgen nochmal an, etwas strenger mit mir zu sein.


WOW die Abnehmgeschichte lese ich jetzt mal!!! RESPEKT!!!!

Gefällt mir
7. August 2011 um 22:17


Ich denke, ohne sportliche Betätigung wird das nichts. Denn man kann so dünn sein, wie man will, wenn alles so unförmig und schlaff ist, sieht man auch nicht attraktiver aus- egal wie dünn man ist. Aber das ist Geschmackssache.

Bei mir wars so, dass ich damals total überrascht habe, wie schnell man Erfolge gemerkt hat!! Ich bin 3x die Woche eine Std stramm spazieren/walken oder joggen gegangen. Je nach Lust und Laune bei mir oder Baby. Verausgabt hab ich mich dabei nicht. Wollte einfach durchatmen und was für mich machen.

Und jeden Abend hab ich das Fitness Programm von David Kirsch gemacht. Viel Bauch, Beine, Po, Arme etc.

Dann ist es so, dass ich mich bei allen Lebensmittelskandalen immer mehr vor Industrie-Lebensmitteln ekel.... Esse daher lieber etwas ursprünglicher statt verwurstet und verarbeitetes Zeug. Ich meine, wenn man abnehmen will, dann will man sich auch gut fühlen oder? Sich selbst verwöhnen und besser fühlen. Das empfinde ich dann zumindest nicht als einschränkende Diät oder so...

Und ich hab seit April ca. 6kg abgenommen und alle Leute meinen, es seien mind. 10kg.. Ich schiebe das echt auf den Sport. Dass man einfach straffer und fitter aussieht.

Gefällt mir
7. August 2011 um 22:26

!!!
Danke für deinen Beitrag aber ich habe nie gesagt das ich keinen sport mache!!
Ich bin viel on tour, spazieren und geh 2-3x in sport

Gefällt mir
7. August 2011 um 22:36


hihi- sorry, hab ich dir nicht unterstellt!! Nur weil so einige Threads immer mit irgendwelchen Pülverchen oder sonstigen Diätzusätzen enden....

Wenn Du Sport machst, viel Wasser statt kalorienhaltige Säfte o.ä. trinkst und abends auf Rohkost umsteigst, müsste es doch hinhauen!!! Durchhalten!!!

Manchmal braucht man einfach noch mal die Motivation, dass die Bemühungen auch was bringen. Und dann man macht bewährt weiter. Iss doch mal einen Tag nur Gemüsesuppe. Dann fühlt man sich "leichter" und hat wieder mehr Motivation.

Gefällt mir
7. August 2011 um 22:43


Ja da hast du recht,

Und das mit der suppe werde ich machen!!
DANKE

ja war so gut dabei und durch den ewigen stillstand bin ich immer inkosequenter geworden

Und ja stimmt ohne sport is des nix, vorallem nicht nach ner ss (bauch zb)

Gefällt mir
8. August 2011 um 5:56


Ich habe 22 kg abgenommen indem ich sehr spät gefrühstückt habe und auch öfter mal das abendessen ausfallen habe lassen .

Gefällt mir
8. August 2011 um 16:39


Mhh nur leoder hat auch der arzt gesagt das ein stillstand von 3 bzw 4 monaten unnormal ist!!

Früher hatte ich abgenommen ondem ich mittag normal und abends keine kohlehy. mehr gegessen habe, aber das zieht sritdem stillstand nicht mehr

Und näher dem wunschg. bis dahin sind es leider nochmal 17kg!! Das schaff ivj aber sicher nicht!!! Ihr seht ich bin total demotiviert

Gefällt mir
8. August 2011 um 18:05


Ja da hast du recht deswegem war die überlegung anders auszuprobiren

Sport mach och 2-3 x die woche!! Und geh viel spazieren!
Ja und ich gestehe das ich dann bissl umgekippt bin nach dem langem stilldtand und abends auch mal nicht so aufgepasst habe! Bin froh das ich bis auf 1kg gehalten habe wenigstens!!

Gefällt mir
8. August 2011 um 19:10


Ui wirklich? Woeviel hast vor und was hast schon ?
Schilddrüse ist ok, hab ich auch schon anschauen lassen!!

Gefällt mir
8. August 2011 um 19:44

???
Echt? Hab die gruppe glaube noch nie gesehen!! Darf man denn weiter drin bleiben wenn man dann evtl mal U 85 kg erreicht hat?

Ja wow ist doch sehr gut!! Supi!!

Ich hatte 12 kg geschafft, dann 1kg also 11kg und bis zum traumgewicht sind es noch 17kg *heul*!!! also wie bei dir ungefâhr

Gefällt mir
8. August 2011 um 19:46


Hallo Mädels, wir sprechen hier ja nur von Abnehmzielen... aber mich würde mal interessieren wie groß ihr seid und welches Gewicht ihr zur Zeit habt??! Wird es verraten oder ist das geheim????

Gefällt mir
8. August 2011 um 19:49


Ohjeee du arme!!
Ja ich kann SEHR GUT nachvollziehen was du meinst und wie du dich fühlst!!
Warum ist das anfressen nur so leicht aber das abnehmen so schwer???
Weist du was ich am liebsten machen würde?
So ne 6 wochen kur, wo man gemeonsam abnimmt, viel sport macht usw wo es einfach nicht anders grht und man dann mind mit -10kg wieder kommt!!
So ist es sicher am einfachsten und man hat nen großen schritt geschafft!!
Man wär das toll

Gefällt mir
8. August 2011 um 20:28
In Antwort auf an0N_1215325699z


Hallo Mädels, wir sprechen hier ja nur von Abnehmzielen... aber mich würde mal interessieren wie groß ihr seid und welches Gewicht ihr zur Zeit habt??! Wird es verraten oder ist das geheim????


Also ich hab mit 103 angefangen und hab jetzt 92kg
Ich bin ca 1.80m und mein nachstes ziel ist 85kg aber hätte gern 75kg

Gefällt mir
8. August 2011 um 21:14

Wow!
Seid Ihr alle schön groß!! Ich hab noch nicht mal die 1,70cm geschafft...

Bin 169cm und komme ursprünglich von 90kg vor einem Jahr ungefähr. Hab mir dann auch immer Teilziele gesetzt wie mausepups. Manchmal nur 3kg weniger. Wenn man ein Teilziel erreicht hat, dann feier ich fast ne Party für mich Versuche dann das Ziel zu halten und dann gehts ans nächste Teilziel.

Wir schaffen das schon alle noch!!!! Echt!!! Bin momentan sehr sehr motiviert. Hab auch heute nur Gemüsesuppe, Rohkost und Salzstangen (war im Auto die Kinderknabberei) gegessen. Mal sehen, was die Waage Ende der Woche sagt...

Gefällt mir
8. August 2011 um 21:31


Ich wiege auf 1,80 m 75,5 kg. Ist das Gewicht, welches ich vor der Schwangerschaft auch hatte. In der Schwangerschaft habe ich 26 Kilo zugenommen,zwei Wochen später ware 15 weg (Wasser) und den Rest habe ich mit 5 h Sport und viel Disziplin abgenommen. Höchstens 1300 Kcal am Tag und die natürlich nur mit gesunden Sachen voll gemacht.

Jetzt möchte ich nochmal 5 kg abnehmen, habe dazu 6 Wochen Zeit und werde einfach weniger naschen und etwas mehr aufs Laufband gehen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers