Forum / Mein Baby

Wie habt ihr es geschafft dass...

Letzte Nachricht: 28. August 2012 um 15:50
A
an0N_1228569499z
27.08.12 um 18:13

eure Mäuse durchschlafen ?
Meine Zwerge sind jetzt 7 Wochen alt, und man hört einfach von sooo vielen Leuten dass ihre Kinder schon mit den Wochen durch geschlafen haben...
Meine Zwerge kommen noch ca.2-3 Nachts...
Trinken tun sie ca immer 70ml Nachts,...


glg

Mehr lesen

A
an0N_1228569499z
27.08.12 um 18:19

Ja
mir ists ja im Endeffekt egal, ich machs ja gern für meine Zwerge
Aber meine Schwiegermutter macht uns immer fertig...sie behauptet immer mir machen etwas falsch anders würde es dass nicht geben

glg

Gefällt mir

A
an0N_1263574999z
27.08.12 um 18:23

Die sind doch noch so klein, die müssen sich erstmal einfinden
Alles ist okay

Gefällt mir

C
cyra_12851548
27.08.12 um 18:49


Mit 7 Wochen sind die beiden doch noch klein und vollkommen ok. Meine hat auch erst mit ca 3 Monaten durchgeschlafen, als ich mit der Flasche angefangen habe. Aber jetzt ist sie knapp 7,5 Monate und ruft mehrmals in der Nacht. Aber zum Glueck moechte sie dann nur den Schnulli..
Find ich super, dass du das mit deinen Beiden so toll hin bekommst!

Liebe Gruesse
Steffi

Gefällt mir

A
an0N_1253667999z
27.08.12 um 18:57

Alsooo jaqui
du hast - pardon wenn ich das sage- ein falsches Bild vom Durchschlafen.. Es gibt sicher Kinder bei denen das so ist.. mein Sohn ist 11 Monate alt und kommt immer noch 2-3 mal Nachts. Manchmal weniger, manchmal öfter. Vor 8 Wochen kam er noch STÜNDLICH! Sei froh, dass es so ist, es gibt weitaus schlimmeres...

Das gibt sich in der Regel von ganz alleine... hab mir sagen lassen, das hignge von der Hirnentwicklung ab...

Also hab Geduld, 7 Wochen sind nix.
LG

Gefällt mir

A
an0N_1253667999z
27.08.12 um 18:57
In Antwort auf cyra_12851548


Mit 7 Wochen sind die beiden doch noch klein und vollkommen ok. Meine hat auch erst mit ca 3 Monaten durchgeschlafen, als ich mit der Flasche angefangen habe. Aber jetzt ist sie knapp 7,5 Monate und ruft mehrmals in der Nacht. Aber zum Glueck moechte sie dann nur den Schnulli..
Find ich super, dass du das mit deinen Beiden so toll hin bekommst!

Liebe Gruesse
Steffi

"erst" Lach
du bist süß!

Gefällt mir

F
fuada_831787
27.08.12 um 19:02


Meiner ist 22 Monate und schläft nicht durch er wacht einmal auf und schlüpft in unser bett

War aber mal anders, er hat von 3 Monate bis 10 Monate 12 stunden durchgeschlafen. Und seit einem doofen schub, 10!! Zähnen die raus kamen usw ist das geschichte. Aber damit kann ich leben.

Und 2-3 mal für 7 Wochen ist klasse

Gefällt mir

A
aino_12067349
27.08.12 um 19:54

Viel zu früh....
...um überhaupt darüber nachzudenken.

Ja, es gibt Exemplare, die haben einen gesegneten Schlaf.

ABER normal ist es das so Minizwerge drei bis fünf Mal nachts kommen. Und das sollen sie auch dürfen.

Lass dich da bloß nicht unter Druck setzen.

Gefällt mir

bastelbiene
bastelbiene
27.08.12 um 20:13

Mach dir nicht so nen Kopf
7 Wochen ist noch sehr, sehr jung

Und: Ich bin sicher, nicht mal die Hälfte der Kinder der Eltern, die behaupten "Uuunseres hat schon mit 3 Wochen durchgeschlafen" schläft wirklich durch

Klar gibts solche Glückspilze, aber das ist nicht die Regel.

Mit 7 Wochen brauchen sie auch noch Nahrung und wenn sie sie verlangen, dürfen sie sie auch bekommen.

Denke, du bist mit 2-3 mal nachts noch gut bedient, wir hatten monatelang Phasen, wo unsere Kleine alle 2 Stunden oder öfter kam!

Meine Tochter fing mit 11 Monaten an, durchzuschlafen. Bis dahin hat sie auch noch nachts ihre Milch verlangt. Dann habe ich sie durch Wasser ersetzt und nach 3 Nächten hat sie durchgeschlafen.

Aber wie gesagt, ich finde das Verhalten deiner Zwerge völlig normal

Alles Gute!!!

Gefällt mir

bastelbiene
bastelbiene
27.08.12 um 20:15

Hmmm
Sorry aber ich find weder das Wachhalten noch das aus dem Schlaf holen gut

Wenn dein Kind müde ist, lass es doch einfach schlafen...

Gefällt mir

E
edwina_11984477
27.08.12 um 20:25

Immer
dieser durschlafwahn...nicht mal ICH schlafe immer durch. mein sohn wacht auch 1-2 mal pro nacht auf und kommt dann rüber in mein bett gewatschelt, manchmal schläft er gleich weiter, manchmal will er was trinken...er wird jetzt 4...es gibt phasen da schlafen sie durch, das ändert sich dauernd.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
homer_12324199
27.08.12 um 20:42


Ne, das mag bei manchen phasenweise in dem Alter sein, aber wirklich erstrebenswert 'normal' ist das nicht---ich kann mich errinnern, dass mein Sohn mit 5 Monaten eine Phase hatte, in der er NUR noch diese 2 Mal wach wurde-und das war in unserem Fall eine riesen Erleichterung...Dauerhaft regelmäßig durchgeschlafen hatte er dann ab einem Jahr. Seine allererste hoch gefeierte Durchschlafnacht glaube mit 9 Monaten.
Liebe Grüße

Gefällt mir

A
adah_12295578
27.08.12 um 21:08


Meine maus ist betzt 11monate und schläft auch noch nicht durch. Find ich auch nicht schlimm. Sie bekommt eine gute nacht flasche um 19uhr und noch eine um 22uhr. Gegen 0 oder 1uhr wird aie meist nochmal wach. Dann hol ich sie zu mir und sie bekommt denn bekommtsie nur noch wasser.
Find es okay so. Vorher kam sie alle 2std. Das ist das so der pure luxus
Durchschlafende babys sind nicht die regel!!!

Gefällt mir

S
shobha_12940966
27.08.12 um 21:17

Unsere Maus
ist jetzt 15 Wochen alt und schläft seit dem sie 11 Wochen ist durch. Zur Zeit ist sie in der Wachsstumsphase und wacht meistens zweimal in der Nacht auf aber auch nur fü höchstens 10 Minuten und auch nicht um zu gestillt zu werden sondern um ihre Fäuste abzulutschen .
Wir haben es seit dem sie 8 Wochen war so gemacht, das wir sie jeden Abend immer um die selbe Uhrzeit schlafen gelegt haben und auch wenn sie nicht sofort eingeschlafen ist und das kam eigentlich fast täglich vor, bin ich trotzdem mit ihr nie aus dem Schlafzimmer raus (ihr Babybett steht bei uns im Schlafzimmer). Es war halt wirklich eine schwere Zeit und da brauchte mal viel Geduld aber ich finde es halt sich auf jedenfall gelohnt... Jetzt wird sie zwar schon um 19 Uhr ins Bett gelegt, weil sie es länger nicht mehr aushält, aber da schläft sie auch sofort ein. Nachts wird überhaupt nicht mehr gestillt und morgens wacht sie dann meistens gegen halb sieben auf und verlangt dann auch die Brust . Ich muss aber dazu sagen, dass sie tagsüber ab halb elf zweimal je 20 Minuten schläft außer im Kinderwagen wenn wir spazieren, aber ansonsten wirklich nur 40 Minuten insgesamt. Aber es geht ihr blendend, also sie hat es sich so ausgesucht .

Ich weiß jetzt nicht ob du stillst oder Flasche gibst, aber ich würde dir auch raten auf keinen Fall die Mäuse aus dem Schlaf zu holen um sie zu füttern. Und mit sieben Wochen finde ich auch noch echt früh das sie schon ausschlafen müssten. Und mit 2-3 die Nacht hast du wirklich noch gut. Ich musste auch alle 2 Stunden, manchmal sogar noch öfters anlegen.

Ach ja und ich hab vor jedem Schlafen gehen immer die gleichen Rituale gemacht, wie z.b Babymassage. Tagsüber wurden sowas nie gemacht, immer nur vor zu Bett gehen. Die Babys merken sich sowas und können sich dann auch schon drauf einstellen das es Schlafenszeit ist.
Also bei mir hat es zwar nach paar Wochen aber trotzdem super geklappt.

Hab noch ein bisschen Geduld und ansonsten viel Glück

Gefällt mir

T
tahnee_12856948
27.08.12 um 21:35

Reine Glückssache!
Also meine Kleine schläft zwar auch durch, aber nen Geheimrezept hab ich da nicht
Sie fing mit 4 Stunden an, steigerte sich auf 6 und irgendwann im 2. Monat warens dann 8-9 Stunden. Ich denke, dass ist aber nur zufall...

Ich bin immer um 22 Uhr ins Schlafzimmer gegangen und hab sie mit bei uns ins Bett gelegt. Hab dann auch gleich mit ihr mit geschlafen. Irgendwann hab ich sie dann gestillt und danach gleich in ihr Bett neben unserem Bett gelegt. Als sie dann nach 4 Stunden wach wurde, hab ich sie wieder gestillt und dann hat sie den Rest der Nacht wieder bei uns im Bett geschlafen. Ich denke, da kam immer mehr Routine rein und umso öfter alles so lief, umso länger schlief sie. Irgendwann hab ich sie immer etwas früher ins Bett gelegt und bin im Zimmer geblieben. Manchmal musst ich auch den Nuckelhalter spielen . Seit ca. 2 Wochen sind wir bei 21 Uhr und sie schläft bis 6 Uhr. Dann wird gestillt uns sie schläft nochmal 2 Stunden, ca.
Da ja Sommer war, hab ich das Schlafzimmer auch immer dunkel gemacht und hab nur noch leise bzw gar nicht mehr geredet...
Ich glaube es kommt aufs Kind an. Sie ist jetzt 3,5 Monate alt und ich merke sie braucht ganz viel Routine.

Gefällt mir

T
tahnee_12856948
27.08.12 um 21:38


so mache ichs auch teilweise. Einfach auf die Seite legen und sie kann sich nehmen wann sie will

Gefällt mir

bastelbiene
bastelbiene
28.08.12 um 7:08


Du gehst ja ab

Merk dir mal eins, wenn du hier IRGENDWAS schreibst, musst du immer damit rechnen, dass jemand sich dazu äußert...

Und so ist das überall im Leben...

Du musst noch ganz viel lernen *Kopf tätschel*

Gefällt mir

bastelbiene
bastelbiene
28.08.12 um 9:06

Buhu
Schon schlimm, wenn man mit anderen Meinungen gar nicht umgehen kann

Gefällt mir

I
imelda_12344309
28.08.12 um 9:29

So ich klugscheiss hier mal
Also die definition von "durchschlafen" ist 5 stunden schlaf am stück. Dazu sind 70 % der 3 monate alten babys in der lage. 10 % der babys schlafen allerdings mit einem jahr noch keine 5 stunden am stück.

Lass dich auf keinen fall unter druck setzen. Bei uns durften wir uns die tollsten sachen anhören von "das kind wird nicht satt" bis "gib ihr mal schmelzflocken dann schläft sie durch" wahrscheinlich kommt demnächst dann "du musst auch endlich mit brei anfangen" sie ist jetzt 16 wochen alt und schläft plötzlich super. Die letzten nächte 8,7 und 7,5 stunden am stück und dann nochmal ca 3 nach dem stillen. Davor hat sie 3-6 stunden am stück geschlafen.

Also viel glück und setzt weder dich noch dein baby unter druck. Übrigens wollen babys auch nachts trinken weil sie ein nähe bedürfnis haben. Ich hab festgestellt dass meine kleine besser und ruhiger schläft wenn sie direkt neben mir schläft.

Gefällt mir

N
noah_12558413
28.08.12 um 15:02

Guter Witz
Bei einem Kind was mit 7 Wochen durchschläft mache ich mir eher sorgen, das ist eher unnormal. Auch mit 7 Monaten muss och kein Kind durchschlafen. Mit 7 Jahren schlafen dann denke ich die meisten Kinder durch.

Gefällt mir

T
tanja_11849070
28.08.12 um 15:50
In Antwort auf noah_12558413

Guter Witz
Bei einem Kind was mit 7 Wochen durchschläft mache ich mir eher sorgen, das ist eher unnormal. Auch mit 7 Monaten muss och kein Kind durchschlafen. Mit 7 Jahren schlafen dann denke ich die meisten Kinder durch.

Unnormal
Ist das nicht!!

Meiner hat mit ca 6 wochen durch geschlafen. Aber nur weil er am tag nix/kaum geschlafen hat und mit schreien beschäftigt war.

Er hat dann aber auch nur von 23:00-6:00 gepennt.

Zur TE durchschlafen ist kein muss.
Wenn sies nicht tun ists sogar besser wegen sids!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers