Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Wie habt ihr eure Männer im Handy gespeichert?

7. März 2014 um 14:21 Letzte Antwort: 8. März 2014 um 10:10

Also mit welchen Namen/Kosenamen stehen sie drin?

Meiner ist als "Agapi mou" gespeichert. Das bedeutet "mein Liebling" auf griechisch

Mehr lesen

7. März 2014 um 14:26


Zuckermann

Gefällt mir

7. März 2014 um 14:27

Hüstel
Unter Pupsi o.O

Gefällt mir

7. März 2014 um 14:27

Ganz einfach
unter seinem Vornamen.
Ich bei ihm auch.

Gefällt mir

7. März 2014 um 14:27

Schon immer standen meine
Exfreunde mit Vornamen im Handy

Gefällt mir

7. März 2014 um 14:28

Mit seinem
Vornamen.

Gefällt mir

7. März 2014 um 14:29

Schatzi
Muss so bleiben, sonst find ich ihn nimmer.

Gefällt mir

7. März 2014 um 14:32


er bei mir unter Hasiii gespeichert und ich bei ihm unter Püppi

Gefällt mir

7. März 2014 um 14:46

...
ICE 1 und dann Vor- und Nachname

meine Mutter ist gespeichert mit

ICE 2 und dann Vor- und Nachname

Gefällt mir

7. März 2014 um 14:48

Zweitnick und MissPoppins
Wozu ist das ICE?

Gefällt mir

7. März 2014 um 14:55
In Antwort auf

Zweitnick und MissPoppins
Wozu ist das ICE?

Das heißt
IN CASE OF EMERGENCY.

Wenn mir etwas passiert und ich nicht ansprechbar bin, wissen die Rettungsassistenten wer im Notfall zu verständigen ist.
ICE1 wird zuerst angerufen und falls die Person nicht erreichbar ist, wird ICE 2 angerufen usw.

Das erleichtert es für die Helfer ernorm

Gefällt mir

7. März 2014 um 15:00


Seit 6,5 Jahren unter "Hase"

1 LikesGefällt mir

7. März 2014 um 15:04

Hast
Du keine Verwandten oder Freunde die du als Notfallkontakt nehmen könntest?

Gefällt mir

7. März 2014 um 16:07

Mit seinem
vornamen

Gefällt mir

7. März 2014 um 16:14

Meinst
Du so eine Tastensperre mit Pin? Habe ich nicht. Mein Handy ist permanent an und die Tastensperre kann jeder entriegeln. Sonst würde es ja keinen Sinn machen...

Gefällt mir

7. März 2014 um 16:54

Auch
Unter ice1 vor und nachname,
Meine mutter ist ice2.

Gefällt mir

7. März 2014 um 17:17

Das mit dem ICE
höre ich zum ersten mal....
Gofem bildet

Nee, aber wirklich gut zu wissen. Wusste ich nicht

Gefällt mir

7. März 2014 um 17:37
In Antwort auf

Meinst
Du so eine Tastensperre mit Pin? Habe ich nicht. Mein Handy ist permanent an und die Tastensperre kann jeder entriegeln. Sonst würde es ja keinen Sinn machen...

Hä?!
Also wenn eins keinen Sinn macht, dann eine Tastensperre die jeder entriegeln kann. Klar ist mein Handy mit einer Tastensperre und diese wiederum mit einem PIN gesichert. Ist beim Iphone Standardeinstellung.

Gefällt mir

7. März 2014 um 17:45
In Antwort auf

Hä?!
Also wenn eins keinen Sinn macht, dann eine Tastensperre die jeder entriegeln kann. Klar ist mein Handy mit einer Tastensperre und diese wiederum mit einem PIN gesichert. Ist beim Iphone Standardeinstellung.

Ich
Meinte das mit dem ICE würde dann keinen Sinn machen.
Und für mich macht eine gesicherte Tastensperre keinen Sinn. Ich hab mein Handy immer bei mir und zu Hause ists mir egal, da ist eh nur mein Mann, der an das Handy gehen könnte.

Gefällt mir

7. März 2014 um 18:08

Früher
Hatte ich ihn unter seinem Vornamen drin stehen. Da hat er sich aber beschwert und jetzt steht er seit kurzem als Schatz drin.

Gefällt mir

7. März 2014 um 20:24

Hi
Mit dem Vornamen und dahinter Schatz

Gefällt mir

7. März 2014 um 20:32

Handy
Mit dem Vornamen.

Gefällt mir

7. März 2014 um 21:46

Ich
bin unromantisch.

Er ist wie jeder mit Vor- und Nachnamen gespeichert.

Er hat nur meine Nummer gespeichert, damit ich in seinem Telefonbuch ganz oben stehe und er nicht lange suchen muss. Die faule Nuss!

Gefällt mir

7. März 2014 um 22:15


Ganz unspektakulär als Schatz mit dem Anhang ICE 1.

Gefällt mir

8. März 2014 um 2:20
In Antwort auf

Ich
Meinte das mit dem ICE würde dann keinen Sinn machen.
Und für mich macht eine gesicherte Tastensperre keinen Sinn. Ich hab mein Handy immer bei mir und zu Hause ists mir egal, da ist eh nur mein Mann, der an das Handy gehen könnte.

Nee stimmt
das mit ICE macht dann nicht soviel Sinn. Find's eh quatsch, dann lieber eine Notfallberichtigungskarte im Portemonnaie. Das hab ich genauso oft bei mir und es besteht nicht die Gefahr, dass der Akku leer ist. Die meisten Leute würde da auch instinktiv suchen, wie man hier sieht, kennen viele ICE gar nicht.

Und nochmal zur Tastensperre mit PIN, kannst du ausschließen, dass du dein Handy nicht mal verlegst oder gar verlierst? Ich nicht, im Gegenteil ist mit gerade erst passiert. War da schon froh, dass meine sensiblen Daten durch eine PIN geschützt waren. Nur mal so als Denkanstoß...

Gefällt mir

8. März 2014 um 4:01


Früher immer als schaaaaatzi..oder schatz.....manchmal stinker

und jetzt mit vor und nachnamen. Ich bin bei ihm seit fast 10 jahren als frau gespeichert


daas mit dem ice wusst ich auch noch nicht...werd ich gleich mal ändern im telefonbuch. Aber da wir noch nicht verheiraret sind werd ich wohl erst mal meine eltern nehmen.....für die nächsten zwei monate zumindest noch

1 LikesGefällt mir

8. März 2014 um 10:10
In Antwort auf

Nee stimmt
das mit ICE macht dann nicht soviel Sinn. Find's eh quatsch, dann lieber eine Notfallberichtigungskarte im Portemonnaie. Das hab ich genauso oft bei mir und es besteht nicht die Gefahr, dass der Akku leer ist. Die meisten Leute würde da auch instinktiv suchen, wie man hier sieht, kennen viele ICE gar nicht.

Und nochmal zur Tastensperre mit PIN, kannst du ausschließen, dass du dein Handy nicht mal verlegst oder gar verlierst? Ich nicht, im Gegenteil ist mit gerade erst passiert. War da schon froh, dass meine sensiblen Daten durch eine PIN geschützt waren. Nur mal so als Denkanstoß...

Im Prinzip
hast du schon recht mit dem Pin. Allerdings ist es mir noch nie passiert, dass ich ein Handy verloren habe. Und sensible Daten hab ich in meinem Geldbeutel noch viel mehr, als auf dem Handy.
Dort findet man meine Geldkarten, Versicherungskarten, Führerschein, Perso uvm. den Geldbeutel könnte ich auch verlieren. Da mach ich mir wegen dem Handy wirklich keine Gedanken. Und es ist heutzutage eh fraglich ob man seine Daten wirklich noch schützen kann. Mit Smartphone sowieso fast unmöglich.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers