Home / Forum / Mein Baby / Wie habt ihr eure Stillkinder ans Flasche trinken gewöhnt, meine will nicht!

Wie habt ihr eure Stillkinder ans Flasche trinken gewöhnt, meine will nicht!

3. Juni 2009 um 13:29

Meine Kleine wird jetzt 5 Monate alt, möchte aber nicht so wirklich aus der Flasche trinken, bzw. sie bekommt kaum etwas heraus, trinkt zwischen 60-100ml, 4-5 Mahlzeiten, habe schon mit Beikost begonnen, möchte sie aber auch nicht.

Sie hat von Geburt an Fencheltee getrunken, den trinkt sie auch gut aus der Flasche, geht ruckzuck, aber die Milch, habe ne zeitlang abgepumpt, weil ich nach einem halben Jahr wieder arbeiten gehen möchte.

Wie sollte ich das am besten machen, abwechselnd Flasche und Brust, oder nur noch die Flasche mit abgepumpter Muttermilch.
Nach ein paar Minuten ist sie total erschöpft, obwohl es an meiner Brust in letzter Zeit auch nur noch Theater gibt bis sie trinkt, habe einfach Angst das sie abnimmt und einfach nicht aus der Flasche trinken möchte, aber sie muss doch irgendwann.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Könnt ihr mir helfen?

Bin total fertig mit den Nerven!


lg
Christina

Mehr lesen

3. Juni 2009 um 13:35

Bei
uns ist so, dass ich sie morgens noch stille und sie vormittags und abends Milchbrei isst um Milch zu bekommen. ANsonsten isst sie Gemüse und Obstbrei.

Milch aus der Flasche trinkt sie auch nicht.

LG summervine mit Fiona fast 9 Monate und Malena 25 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2009 um 13:48

Laß es doch erstmal...
bei dieser Menge die sie trinkt und schau was ihr Gewicht macht. Vielleicht war deine MUMI "dünner" und sie braucht jetzt nicht mehr soviel um satt zu sein...vielleicht hat sie aber an der Brust auch immer nur so "wenig" getrunken und wurde ja damit auch satt das sie diese Menge einfach noch geöhnt ist.

Meine erste Tochter hat nach 6 Wochen Massen an Fertigmilch getrunken neben dem Stillen(hab dann auch abgestillt) meine zweite Tochter wurde 4,5 Monate gestillt und hat sich dann selbst abgestillt und hatte am Anfang auch gerade mal so um die 100 ml getrunken und es wurde dann mehr. Vergiß einfach die angaben auf der Packung und geh nach ihrem Gewicht. Beobachte es ruhig erstmal noch 2 Wochen vielleicht gewöhnt sie sich dann auch dran...ist ja doch auch alles eine Frage der Umgewöhnung.

Mach dir einfach keinen Streß (ich weiß einfacher gesagt wie getan) meine Meinung werd dir klar was du möchtest stillen oder Flasche geben hast du für dich deine Entscheidung getroffen dann bleib dabei... ich würde nicht so oft umher wechseln sonst kann sich dein Kind an nix gewöhnen mal die Brust dann die Flasche mit MUMI dann Flasche mit Fertigmilch dann wieder Brust...das packen so kleine Mäuse einfach nicht

Lg Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2009 um 13:50
In Antwort auf granya_12090135

Laß es doch erstmal...
bei dieser Menge die sie trinkt und schau was ihr Gewicht macht. Vielleicht war deine MUMI "dünner" und sie braucht jetzt nicht mehr soviel um satt zu sein...vielleicht hat sie aber an der Brust auch immer nur so "wenig" getrunken und wurde ja damit auch satt das sie diese Menge einfach noch geöhnt ist.

Meine erste Tochter hat nach 6 Wochen Massen an Fertigmilch getrunken neben dem Stillen(hab dann auch abgestillt) meine zweite Tochter wurde 4,5 Monate gestillt und hat sich dann selbst abgestillt und hatte am Anfang auch gerade mal so um die 100 ml getrunken und es wurde dann mehr. Vergiß einfach die angaben auf der Packung und geh nach ihrem Gewicht. Beobachte es ruhig erstmal noch 2 Wochen vielleicht gewöhnt sie sich dann auch dran...ist ja doch auch alles eine Frage der Umgewöhnung.

Mach dir einfach keinen Streß (ich weiß einfacher gesagt wie getan) meine Meinung werd dir klar was du möchtest stillen oder Flasche geben hast du für dich deine Entscheidung getroffen dann bleib dabei... ich würde nicht so oft umher wechseln sonst kann sich dein Kind an nix gewöhnen mal die Brust dann die Flasche mit MUMI dann Flasche mit Fertigmilch dann wieder Brust...das packen so kleine Mäuse einfach nicht

Lg Andrea

Muß noch was ergänzen...
meine Maus mag keine lauwarme Milch da trinkt sie fast nix ist so aber gut warm für meine Begriffe zu warm ist die Flasche weg wie nix...Meine Große hat die Milch fast immer kalt getrunken wehe die war zu warm. So verschieden sind sie..versuchs mal mit einer anderen Temp.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen